• 1 Antwort | letzte am 16.8.2011 von hh

    Hallo zusammen, der Vater meines Lebensgefährten ist vor 2 Wochen verstorben. Er und sein Bruder haben überlegt, das Erbe auszuschlagen, weil damit zu rechnen ist, dass vor allem Schulden geerbt werden. Nun leben aber die Eltern des Vaters noch. Was passiert denn, wenn mein Lebensgefährte und ...

    Enkel
  • 1 Antwort | letzte am 14.8.2011 von cruncc1

    Hallo zusammen, folgende kleine Geschichte - vielleicht hat jemand einen Tipp für mich. Mein Vater ist Anfang April verstorben, ich hatte 15 Jahre keinen Kontakt zu ihm. Ich habe Post von der Stadt in der er verstorben ist bekommen ich solle mich um die Beerdigung kümmern, ich sei schließlich ...

    Geld
  • Erbe ausschlagen?

    von Seehecht | am 5.8.2011

    2 Antworten | letzte am 6.8.2011 von Tom Barnaby

    Liebe Forumbesucher, Riesenproblem: Vor 10 Jahren habe ich eine Wohnung von meinen Eltern als Erbanteil bekommen. Am Haus wurden Sanierungen fällig und ich musste wegen ständiger Sonderzahlungen an die Hausverwaltung eine Grundschuld aufnehmen. Da dies zu viel wurde, habe ich die Wohnung verkauf ...

    Mutter
  • 2 Antworten | letzte am 31.7.2011 von cruncc1

    Guten Tag, Wie schon im Betreff erwähnt wurde das Erbe ausgeschlagen. Unser Vater ist vor einigen Jahren verstorben und war verschuldet. Nun ist diese Lebensversicherung aufgetaucht. Dazu wäre wichtig zu sagen, dass meine Geschwister und ich nicht die Begünstigten dieser Versicherung sind, son ...

    Nachlass
  • 2 Antworten | letzte am 23.7.2011 von cruncc1

    Wenn die Erben eines Verstorbenen das Erbe ausschlagen, muss das bei einem Notar vollzogen werden, oder reicht es, wenn man das dem bearbeitenden Notariat schriftlich mitteilt. Danke

    erben
  • 2 Antworten | letzte am 18.7.2011 von Ingawinger

    Einen schönen Guten Tag wünsche ich euch, mein Vater ist vor ein paar Jahren verstorben. Da er viele Schulden hatte haben ich und meine Schwestern das Erbe ausgeschlagen, auch für unsere damals unter 18 Jährigen Kinder. Ob jemand das Erbe angenommen hat oder nicht weiß ich nicht. Nun hat uns ...

    erben
  • 1 Antwort | letzte am 18.7.2011 von hh

    Der Sachverhalt ist so: Meine Großtante ( Tante meines verstorbenen vaters - Neffe 2) ist verstorben. Sie hatte keinen Mann und keine Kinder! Es gibt ein eröffnetes Testament, in dem steht, dass eine Freundin von Ihr Erbin sein soll! und dass ihr einer Neffe (Neffe 1) nicht benachrichtigt werd ...

    erben
  • 2 Antworten | letzte am 30.6.2011 von loganfive

    Hallo, ich habe eine Frage zur Erbfolge. Folgende Situation: Meine Oma ist verstorben und hat meinem Cousin und meiner Cousine alles vermacht. Es ist allerdings nicht sehr viel, aber egal. Mein Bruder und ich haben unseren Pflichtanspruch geltend machen wollen (Vater ist tot), woraufhin mein C ...

    erben
  • 8 Antworten | letzte am 19.6.2011 von TiA2010

    Hallo, ich wurde von meiner Mutter als Alleinerbe eingesetzt. Nachdem Sie Ende letzten Jahres verstorben ist begann der ganze Mist. Ich hatte Ihr zu Lebzeiten schon gesagt, dass ich mit dem Testament von ihr nicht einverstanden war. Ich Soll nun ein Haus erben mit allen Restschulden und in 8 J ...

    Erbschein
  • 3 Antworten | letzte am 15.6.2011 von OFentsch

    Hallo, kann mir jeman sagen, ob möglich ist zu erfahren welche personen die Erbschaft ausgeschlagen hat? z.B. ob mein Bruder dies gemacht hat! Uns wie ist die vorgehensweise. Danke -----------------" "

    Erbschaft
  • Erbschaft ausschlagen

    von erichma | am 13.6.2011

    1 Antwort | letzte am 13.6.2011 von cruncc1

    Hallo zusammen, ich habe eine Dringende Frage: vor 3 Jahren ist meine Mutter verstorben. Innerhalb der Frist habe ich gemeinsam mit mein Vater und Bruder in Deutschland Das Erbschaft ausschlagen beim Amtsgericht. Ist diese Ausschlagung auch in Ausland gültig. z.B. wenn meine Mutter ein Haus in ...

    Mutter
  • 5 Antworten | letzte am 6.6.2011 von hh

    Wo muss man sich hinwenden, um für zwei minderjährige Kinder das Erbe des verstorbenen Vaters auszuschlagen, da er nur Schulden hinterlässt? Kann ich das beim Nachlassgericht in meinem Wohnort machen oder muss ich zum Nachlassgericht am Wohnort des Verstorbenen? Mutter und Kinder wohnen in Thüring ...

    Eltern
  • 3 Antworten | letzte am 8.5.2011 von TiA2010

    Guten Tag, man stelle sich folgende Situation vor: Person A hat ein 6 Monate altes Kind mit Person B, die beiden wohnen zusammen. Der Onkel C von Person A (kaum bekannt, nur sehr wenig gesehen, ansonsten auch keinerlei Kontakt zur weiteren Familie) verstirbt bevor das Kind von A und B geboren wi ...

    Erbschaft
  • Erbe ausschlagen - Pflichtteil bekommen?

    von Nachtfalter | am 4.5.2011

    2 Antworten | letzte am 4.5.2011 von flawless

    Hallo, folgende Situation: Vater und Mutter sind verstorben.2 Geschwister (A und B) haben Ansprcuh auf das Erbe. Vor Jahren wurde vom Vater ein Testament gemacht worin festgehalten wurde, wer von beiden was erbt. Nun wurde von A der Erbschein an das Amtsgericht gereicht. Dieses wird das Testame ...

    Pflichtteil
  • 3 Antworten | letzte am 1.5.2011 von cruncc1

    Ich habe von Tod meines vaters erfahren. ich werde das Erbe ausschlagen. Wann beginnt die 6 wochen Frist? Beginnt die frist schon mit dem zeitpunkt des todes meines vaters oder erst wenn ich schriftlich bescheid bekomme? -----------------""

    Tod
1·5·10·15·2122232425·30·35·36