• Sterbefall

    von Willy123mitg... | am 1.1.2018

    6 Antworten | letzte am 3.2.2018 von Willy123mitglied

    Guten Tag, für mein Problem finde ich im Internet nichts (das scheint es auch zu geben). Folgendes: meine Ehefrau ist seit fünf Jahren in Privatinsolvenz. Sie ist vor zwei Wochen verstorben. Wie sollte ich mich in diesem Fall verhalten und was könnte auf mich zukommen? Für eine Antwort wäre ich sehr ...

    Erbe
  • 1 Antwort | letzte am 24.1.2018 von hh

    Sehr geehrte Forums Kollegen, hoffe meine Frage kann hier beantwortet werden: Mein Onkel ist verstorben und er hatte keine Kinder/ Lebenspartner/ Eltern mehr. Erben sind nur noch ein Bruder und drei Neffen, von denen ich einer bin, jedoch ist unser gemeinsamer Vater auch schon verstorben. J ...

    Erbschaft
  • 3 Antworten | letzte am 15.1.2018 von hh

    Im Dezember 2017 ist mein Bruder verstorben und er hat weder Testament noch Vollmacht in irgendeiner Art und Weise hinterlassen. Seine Lebensgefährtin hat mir mitgeteilt, dass Schulden vorhanden sind und diese von einem Inkassounternehmen eingefordert werden, die er bis Dezember mit einem monatliche ...

    Tod
  • hot 15 Antworten | letzte am 6.1.2018 von nonjura

    Hallo! Vielleicht kann uns ja jmd. hier helfen. Wir dachten eigentlich das alles klar ist, aber: Es existiert ein Testament ! Erberechtigte gibt es 2 Söhne, der eine Sohn ist bereits verstorben. Er hatte keine Kinder. Jetzt die Fragen: 1.) Die Bank möchte eine Bestätigung, dass es keine Abköm ...

    Testament
  • Erbe ausschlagen Frist

    von Lasyl | am 6.1.2018

    9 Antworten | letzte am 6.1.2018 von hh

    Ich habe ein Problem: mein Vater ist am 27.12.2016 verstorben!! Ich kannte ihn nicht! Der Tod meines Vaters wurde mir von einer Nachlasspflegerin am 23.09.2017 schriftlich mitgeteilt! Ich habe die Dame am gleichen Tag noch angerufen! Sie sagte mir, dass die 6-Wochen-Frist zum ablehnen des Erbes mit ...

    Erbe
  • 7 Antworten | letzte am 22.12.2017 von muemmel

    Gestern erreichte mich die schriftliche Mitteilung darüber, dass mein Vater verstorben ist. Da dieser Umstand absolutes Neuland für mich ist und das städtische Schreiben nur so mit Paragraphen gespickt war, bin ich nun ein wenig überfordert und weiß nicht so recht, was auf mich zukommt. Meiner Verpf ...

    ausschlagen
  • 2 Antworten | letzte am 21.12.2017 von Weltenbummler17

    Hallo Forum! Ein verzwickter Fall, involviert A - hinterläßt sein gesamtes Erbe per Testament seinen Kindern B1, B2, B3, B4 zu gleichen Teilen Alle Kinder haben wiederum Kinder, aber exemplarisch schauen wir nur auf B1, der nur ein Kind C1 hat. C1 wiederum hat 2 Kinder D1 und D2. A wurd ...

    ausschlagen
  • Beerdigung und Friedhofskosten

    von Wir4 | am 15.12.2017

    5 Antworten | letzte am 15.12.2017 von hh

    Erbe Bei ausschlagen des Erbes , muss man die Beendigung mit bezahlen, ist das so und was ist mit den jährlichen Friedhofskosten ? Oder wo kann man dies umgehen ? Danke

    ausschlagen
  • Erbensuche, Datenschutz

    von fb458167-99 | am 12.12.2017

    1 Antwort | letzte am 12.12.2017 von hiphappy

    Hallo liebe Gemeinde, ich hoffe hier ein paar Antworten zu finden. Der Onkel meines Partners ist im April diesen Jahres verstorben. Die Erben 1.Grades haben das Erbe wegen der Schulden allesamt ausgeschlagen. Nun ist es so das die Geschwister meines Partners angeschrieben wurden. Diese wer ...

  • 3 Antworten | letzte am 8.12.2017 von AlexXYZ

    Hallo, ich hätte folgende etwas komplizierte Frage: Vor 1 Jahr ist mein Vater verstorben, hat meine Mutter als Alleinerbin eingesetzt, und mir stand mein Pflichtteil zu (schwierige Verhältnisse). Selbst der Pflichtteils-Betrag ist alles andere als unerheblich! Meine Mutter schickte mir nach e ...

    Mutter
  • 1 Antwort | letzte am 7.12.2017 von hh

    Hallo zusammen, gestern ist ganz überraschend meine Mutter gestorben. Mein Bruder und ich sind uns einig, dass wir das Erbe ausschlagen werden, da außer rund 300€ auf dem Girokonto kein Vermögen besteht und wir nicht in den Mietvertrag einsteigen wollen. (Das müssten wir doch für max. 3 Mon ...

    Mutter
  • 4 Antworten | letzte am 4.12.2017 von muemmel

    Hallo zusammen, mein Vater verstarb, da war ich noch minderjährig. Dementsprechend gibt es einen Erbschein. Seitdem ich volljährig bin, habe ich mich jedoch nie drum gekümmert. Aber die Frage, wo das Erbe denn ist, hat mich nie losgelassen. Meine Mutter habe ich bereits angesprochen, aber sie ha ...

    Mutter
  • Gültigkeit Ausschlagung Erbschaft

    von radolfo | am 30.11.2017

    1 Antwort | letzte am 30.11.2017 von hh

    Guten Tag, wenn die Erben des Vaters (Mutter und Geschwister) die Erbschaft rechtzeitig ausgeschlagen haben, gilt die Ausschlagung nur für Deutschland oder EU-weit? Szenario: Vater (Deutscher Staatsbürger) hatte einen Anwalt in Kroatien bevollmächtigt für ihn tätig zu werden. Der Vater hat/ ha ...

    Erbschaft
  • 1 Antwort | letzte am 27.11.2017 von cruncc1

    Guten Tag liebe Rechstgemeinde, folgende Frage habe ich. Mein Vater ist verstorben. Mein Bruder, meine Tochter, die Geschwister meines Vaters und ich selber haben das Erbe ausgeschlagen. Es sind nur Schulden vorhanden. Meine Mutter, auch ohne Geld, organsiert die Beerdigung in Eigenregie ohne irg ...

    Kosten
  • 5 Antworten | letzte am 24.11.2017 von hiphappy

    Guten Abend, Unser Erzeuger ist am 28.10 gestorben. Meine Schwester und ich wussten von keinem Testament. Beerdigung usw ist alles schon durch. Sein Betreuer, er war im Pflegeheim, erwähnte ein Testament zu Gunsten seiner Freundin, welches er 2015 machte. Zu dem Zeitpunkt hatte er schon mehrere He ...

    ausschlagen
1·25·3637383940·50·75·100·125·129