Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
622.267
Registrierte
Nutzer

  • Erbausschlagung falsch datiert

    von Frederik123 | am 17.6.2020

    hot 11 Antworten | letzte am 3.7.2020 von Frederik123

    Guten Tag, ich habe eine Frage zum Thema Erbausschlagung. Es geht um folgende Konstellation: Die Tante ist gestorben, kinderlos und unverheiratet. Sie wohnte zusammen mit ihrer Mutter in einer Eigentumswohnung. Gesetzliche Erben sind die Mutter, ein Bruder und Neffen , da eine Schweste ...

    Mutter
  • 1 Antwort | letzte am 23.6.2020 von hh

    Die Ehefrau meines Vaters ist vor einer Woche verstorben.Es gibt zwei minderjährige Kinder dieser Ehe und auch zwei aus der 1.Ehe mit einer anderen Frau.Mein Vater ist Pflegebedürftig und muss jetzt ins Heim.Es hat sich herausgestellt das Schulden aufgelaufen sind.Die Schulden betragen ca.15000-2000 ...

    Erbe
  • 2 Antworten | letzte am 16.6.2020 von hh

    Guten Tag, nehmen wir mal an, ein Elternteil ist verstorben und ein Kind von zweien überlegt, das Erbe auszuschlagen. Es lebt noch der Gatte der Verstorbenen und die beiden Kinder (ohne eigene Kinder), eventuell ein Bruder der Verstorbenen, ansonsten noch Nichten/Neffen. Erb-Beispiel: Das ...

    Erbe
  • hot 13 Antworten | letzte am 8.6.2020 von BudWiser

    Guten Abend, ich habe ein größeres Problem. Unser Vater ist am 1.5. unerwartet verstorben und hinterlässt 2 leibliche Kinder aus erster Ehe und eine neue Ehefrau. Nun sind wir unsicher, ob wir das Erbe annehmen oder lieber ausschlagen sollen. Wir haben keinerlei Einsicht in die Vermögensverhältni ...

    Erbe
  • 1 Antwort | letzte am 8.6.2020 von muemmel

    Hallo zusammen. Der Vater meiner Freundin ist vor 2 Wochen verstorben. Er hinterlässt außer ihr noch 2 Töchter. Da ihr Vater hoch verschuldet war, wird meine Freundin das Erbe ausschlagen. Ebenso eine ihrer Schwestern. Die andere Schwester wird das Erbe wohl annehmen. Warum ist uns schleierhaft. Nu ...

    Erbe
  • 1 Antwort | letzte am 8.5.2020 von hh

    Hallo Zusammen, meine Großmutter ist gestern nach längerer Krankheit verstorben. Meine Mutter wird das Erbe ausschlagen, da weder Vermögen, Immobilien noch sonstige Werte vorhanden sind. Das Girokonto meiner Großmutter steht derzeit mit ca 1.300 Euro im Minus (Dispokredit), meine Mutter ve ...

    Erbe
  • 5 Antworten | letzte am 29.4.2020 von car4000

    Guten Tag Community, ist es möglich ein eventuelles Erbe vorsorglich abzulehnen oder auszuschlagen per Antrag oder Vertrag? Beispiel Ich habe mit beiden Seiten meiner Erzeuger nichts mehr zu tun (Vater sowie Mutter) und möchte dies auch nicht sowie habe ich mich von der gesamten "Ex Fam ...

    Erbe
  • 9 Antworten | letzte am 28.4.2020 von hh

    Mein Vater hinterlässt ein Erbe, zusätzlich hat er zu Lebzeiten seiner Frau eine Wohnung geschenkt. Erbberechtigt ist seine Frau, mein Bruder und Ich aus erster Ehe. ( 1/2 , 1/4 , 1/4 ) Müssten mein Bruder und Ich das Erbe ausschlagen um das Pflichtergänzungsteil (Schenkung) zu bekommen oder könn ...

    Erbe
  • hot 24 Antworten | letzte am 16.4.2020 von hh

    Eine Person hat vom Amtsgericht Nachricht über Erbe erhalten und möchte das Erbe ausschlagen. Der Brief des Nachlassgerichts ist datiert auf den 03.02.2020. Der Brief wurde gestempelt am 27.02.2020. Der Empfänger des Briefs befand sich vom 26.02.2020 bis einschließlich 14.03.2020 im Urlaub (im Inl ...

    Erbe
  • hot 11 Antworten | letzte am 31.3.2020 von Thirty

    Hallo zusammen, ich bin mit dem Tod meines Vaters am 05.03.2020 Teil einer Erbengemeinschaft, bestehend aus seiner Ehefrau, also meiner Mutter (59), meinem Bruder (24) und mir (30). Aktuell bin ich damit beschäftigt, mir einen Überblick über die Vermögensverhältnisse zu verschaffen, was sich ...

    Erbe
  • 1 Antwort | letzte am 30.3.2020 von cruncc1

    Kann die Tochter für ihre Mutter beim Gericht oder Notar eine Erbausschlagungserklärung abgeben (mit eidesstattlicher Versicherung) wegen Alter und Vorerkrankungen der Mutter und weil die Mutter zu einer Hochrisikogruppe der Pandemie gehört und persönliches Erscheinen der Mutter zur Zeit mit einem I ...

    Mutter
  • zu 7 Antworten | letzte am 24.3.2020 von Vermieterheini1

    Mein Vater ist am 28.10.08 verstorben, ich habe mich dann um die Beerdigung gekümmert und auf Anraten der Bestatterin alle die mit meinem Vater zu tun hatten verständigt, d.h. Vermieter, dass der Vertrag gekündigt werden soll, Strom, Telefon usw., heute erhielt ich nun Post vom Vermieter, dass die W ...

    Kosten
  • hot 12 Antworten | letzte am 27.1.2020 von scaglietti

    Gibt es eine Möglichkeit, ein zunächst angenommenes Erbe wieder innerhalb einer bestimmten Frist auszuschlagen?

    Erbe
  • 2 Antworten | letzte am 27.1.2020 von hh

    Hallo, von meiner Freundin ist der Ehemann verstorben. Leider hoch verschuldet. Jetzt ist die Frage meiner Freundin was ist wenn sie das eÉrbe ausschlägt mit den gemeinsammen Möbel in der Wohnung. Werden die ihr wegggenommen? 70% wurden von ihr damal mitgebracht und der rest gemeinsam ange ...

  • 2 Antworten | letzte am 27.1.2020 von AR0710

    Guten Morgen, folgender Fall: Person A hat den Kontakt zur Familie (Eltern und 5 Geschwister) vor 30 Jahren abgebrochen. Mittlerweile sind die Eltern und eine Schwester verstorben. Zu zweien der übrigen Geschwister bestand in den letzten Jahren oberflächlicher Kontakt, so dass bekannt ist, dass A ...

    Erbe
1·34567·10·15·20·25·30·35·36