Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
616.786
Registrierte
Nutzer

  • zu 4 Antworten | letzte am 25.6.2022 von Dragonslayer88

    Erblasser hat 3 Kinder, 1 Haus mit riesigem Grundstück, schuldenfrei, 1 Haus inkl. Familienbetrieb, verschuldet. Ehegattin verstorben. Durch Berliner Testament war der Erblasser Alleinerbe, erst nach seinem Tod werden die Kinder zu Schlusserben. Der Erblasser möchte Enkel A der in seinem Betrieb ...

  • 5 Antworten | letzte am 13.5.2022 von spatenklopper

    Ich hätte zwei Fragen zu folgendem Sachverhalt. Eine ältere Frau mit zwei Kindern (Sohn und Tochter) fürchtet, nicht mehr lange zu leben. Sie würde dann ein Haus an ihre Kinder vererben. Seit dem Tod des Vaters gehört das Haus zu 6/8 der Mutter und je 1/8 jedem der beiden Kinder. Im Erbfall könn ...

  • 7 Antworten | letzte am 7.8.2021 von WernerU

    Die Situation: Mein Vater ist verstorben, meine Mutter lebt noch und ich habe 2 Schwestern. Der Testamentstext meiner Eltern: "Wir setzen uns gegenseitig zu Alleinerben ein. Der Letztlebende kann über das Vermögen des Erstverstorbenen wie über sein eigenes Vermögen verfügen. Nach dem Tod des ...

  • hot 23 Antworten | letzte am 6.8.2021 von hh

    Das Kind A ist Sozialhilfeempfänger und will auf den Pflichtteil verzichten im Falle des erstverstorbenen Elternteils, um den verbliebenen Elternteil davor zu schützen dem Sozialamt die Pflichtteil auszahlen zu müssen. Beide Eltern erfreuen sich noch guter Gesundheit. Wie kann man diesen Pflic ...

  • 4 Antworten | letzte am 27.7.2021 von hh

    Hallo, meine Eltern (beide über 70) wollen meinem Bruder das Haus überschreiben (Wert liegt bei etwa 800.000 Euro). Dafür sollen wir andere (3) Geschwister einen Pflichtteilverzicht unterschreiben. Unsere Abfindung dafür liegt bei je rund 16.000 Euro. Dies entspräche dem gesetzlichen Pflichtteil, ...

  • 3 Antworten | letzte am 8.3.2021 von drkabo

    Hallo, meine Schwester lebt seit ein paar Jahren auf dem Hof unserer Eltern in einer eigenen Wohnung. Diese hat sie bereits angefangen mit mehreren tausend € zu sanieren. Sie zahlt keine Miete. Nun möchte sie ins Grundbuch eingetragen werden; damit würden meine Eltern 2/3 und ihr 1/3 des Ha ...

    Eltern
  • 3 Antworten | letzte am 6.2.2021 von hh

    Mein Vater ist gestorben. Meine Mutter lebt noch und wir sind zwei Geschwister. Es ist noch ein kleines Sparvermögen (weit unterhalb jeder Erbsteuer) unserer Eltern vorhanden, wir Geschwister sind uns aber beide einig, dass wir davon nichts haben wollen. Unsere Mutter soll damit einen Neuanfang star ...

    Mutter
  • 1 Antwort | letzte am 7.1.2021 von Ballivus

    Hallo, ich habe da mal eine Frage: Meine Mutter ist verstorben. Ich hatte einen Erbverzichtsvertrag für mich und meine Nachkommen unterschrieben. Meine Mutter setzte meinen Sohn testamentarisch als Alleinerben ein. Wenn nun der Bruder meiner Mutter kinderlos und verwitwet ohne Testament stirbt, w ...

    Testament
  • 5 Antworten | letzte am 30.9.2020 von ebi1987

    Hallo zusammen, benötige Hilfe zu folgender Erbkonstellation: 1. Erblasser hat ein Testament mit Großneffen Herr A als Alleinerbe. Erblasser hat eine lebende Schwester B (mit 2 Kindern) und noch 6 weitere Neffen und Nichten von bereits verstorbenen Geschwistern. Erblasser hat keine Eltern m ...

    Erbe
  • 8 Antworten | letzte am 13.8.2020 von Despi

    Hallo Community, folgender Fall: Mein Vater verstarb vor meiner Geburt, somit treten mein Bruder und ich in die Rolle der Erben erster Folge, sollte unser Großvater sterben. Der Kontakt zu unserem Großvater war leider nicht erwünscht und Kontaktanfragen wurden ignoriert oder abgewimmelt. Nun is ...

    Pflichtteil
  • 3 Antworten | letzte am 18.7.2020 von hh

    Guten Tag liebe Leser, - Frau S. ist mit Herrn Z. seit einem Jahr verheiratet und im achten Monat schwanger. - Die Mutter von Herrn Z verließ ihre drei Kleinkindern +Ehemann sehr früh und brachte ihren Exmann an den Rand des Ruins - Sie kümmerte sich nicht um ihre Kinder, heiratete einen seh ...

    Mutter
  • 4 Antworten | letzte am 3.7.2020 von hh

    Hallo, Folgender fiktiver Fall: meine Mutter hat ein Haus im Wert von 800.000€. Da sie schwer krank ist, wird sie nicht mehr lange unter uns verbleiben. Nun macht man sich natürlich Gedanken, wie es mit der Immobilie weiter geht. Ich habe gelesen, dass das zu gleichen Teilen auf die 5 ...

    Haus
  • 8 Antworten | letzte am 27.4.2020 von Ratsuchender@123net

    Hallo. Vor 3 Jahren hat mein Vater ein halbes Haus und einige Verbindlicheiten (zu gleichen Teilen?) an mich und meine Mutter vererbt. Steuern wurden gezahlt, es gibt jetzt 2 Erben in Eigentümergemeinschaft (Mutter und Sohn), alles soweit okay. Aus verschiedenen Gründen wäre es vorteilhaft, wenn ic ...

    Erbe
  • 3 Antworten | letzte am 4.4.2020 von cruncc1

    Hallo zusammen, Mein fiktiver Fall ist folgender: Sohn braucht 20.000 €, Vater ist bereit diese zu geben, er möchte im Gegenzug einen Pflichtteil Verzicht, bis diese Summe zurück bezahlt ist. Vater stirbt 1 Jahr später, Vater sagt vor seinem Tod seinem Bruder, dass er den Notarvertrag wied ...

    Vater
  • 1 Antwort | letzte am 24.3.2020 von hh

    Guten Tag, ich habe eine wahrscheinlich und hoffentlich eine leicht zu beantwortende Frage. Folgendes Szenario: Mutter ist verwitwet und hat zwei Söhne. Sohn A unterschreibt einen Erb- und Pflichtteilsverzicht vor 12 Jahren, dies soll nun wieder rückgängig gemacht werden. Muss Sohn B bei einem no ...

    Mutter
123·5·10·15·18