Topthemen im Forum Erbrecht Geschwister
Haus Erbe Halbgeschwister Auszahlung
  • Überblick Nachlass

    von Sandra249 | am 6.7.2024

    hot 37 Antworten | letzte am 12.7.2024 von gerlind

    Hallo, ich habe bitte eine Frage zum Thema Erbrecht. Konstellation: Mutter ist nun gestorben, Vater lebt schon lange nicht mehr. Es gibt zwei Erwachsene Kinder, welche beide zu 50% erben. Beide haben nun Post vom Nachlass Gericht erhalten. Eine beglaubigte Abschrift des Protokolls nebst Anlag ...

  • Erben-Auseinandersetzung

    von Julli | am 10.7.2024

    hot 12 Antworten | letzte am 10.7.2024 von gerlind

    Hallo ich hätte mal ne frage in die Runde.. Folgender Fall Es gibt eine immobilie im Nachlass. Die Erbengemeinschaft ist laut Testament 1/4 und 3/4 Im Grundbuch sind beide Erben als Eigentümer schon eingetragen. Jetzt möchte die 1/4 erbin eine Erben-Auseinandersetzung. Das Haus soll aber ni ...

  • 4 Antworten | letzte am 9.7.2024 von troubbel

    Hallo Ich habe eine Frage zur Erbreihenfolge. Ein kinderloser Geschwisterteil verstirbt und es existiert auch kein Testament. Die Eltern leben nicht mehr. So würden ja in der Erbreihenfolge zunächst die noch lebenden Geschwister als Erben in Frage kommen. So weit, so gut. Sollte jetzt aber von den ...

  • 2 Antworten | letzte am 5.7.2024 von Harry van Sell

    Guten Tag, vielleicht kann mir ja einer bitte kurz helfen. Meine kinderlose Tante ist verstorben. Sie ist über 30 Witwe. Das letzte Sparbuch läuft auf ihren Namen. Frage: Haben die Geschwister des vor 30 Jahren verstorbenen Mannes noch einen Anspruch ? Ich meine, da das Sparbuch auf ...

  • Erbe auflösen

    von Sugar432 | am 23.6.2024

    7 Antworten | letzte am 27.6.2024 von hh

    Hallo, zu meinem Thema habe ich schon in anderen Threads gut Hinweise bekommen. Es geht um das Erbe meines Vaters das einzig aus einem Haus besteht. Mein Vater ist 2016 verstorben und ein fast abgezahltes Haus hinterlassen. Das Haus ist uralt und verfallen. Realistisch nicht mehr zu verkaufen. ...

  • Miete auf Erbe anrechnen?

    von LazyD | am 6.6.2024

    hot 45 Antworten | letzte am 23.6.2024 von Loni12

    Hallo, ich habe folgende frage. Gibt es eine Variante in welcher die Miete, welche an die Eltern gezahlt wird, auf das Erbe angerechnet wird oder viel eher vom Wert des Hauses abgezogen? Sodass der Erbe, welcher jetzt auch Mieter ist, im Erbfall begünstigt dasteht?

  • hot 11 Antworten | letzte am 19.6.2024 von daspossum

    Guten Tag, Situation: Die Geschwister A, B und C erben mehrere Grundstücke. Bei einigen wird man sich einig wie man sie aufteilen will, bei einigen leider bis heute nicht. Sonderfall Grundstück 4711: Dieses gehört bereits seit vielen Jahren Frau X zu 50%. Die Erbengemeinschaft der 3 Geschwis ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 16.6.2024 von Harry van Sell

    Ich benötige Hilfe bei einer eigentlich recht überschaubaren Situation. Mr. Bluesky ist alleinstehend, ohne leibliche Kinder und gut situiert. Aufgrund des Alters wird sich die Situation um einen Erben erster Ordnung nie ändern. Adoption kommt nicht in Frage. Die Erben 2. (beide Elternteile) und ...

  • hot 18 Antworten | letzte am 13.6.2024 von KarlMachtMit

    Hallo, Ich hoffe ich kann alles genau darlegen, es ist etwas schwierig. Mein Lebenspartner (seit 30 Jahren fast) und ich haben eine Tochter. Mein Partner hat auch eine Tochter aus einer kurzen Beziehung. Wir haben ein gutes Verhältnis und ich würde den beiden Mädels gerne ihr Erbe sichern. Let ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 12.6.2024 von Schalkefan

    Hallo zusammen, ich habe ein kleines Anliegen und ich finde im Internet die Aussagen teils etwas schwammig. Letzte Woche Freitag ist mein Stiefvater verstorben. Er hat leibliche sowie Stiefkinder. Werde ich als Stiefkind auch dazu aufgefordert das Erbe anzunehmen oder auszuschlagen? Ich stand mi ...

  • 3 Antworten | letzte am 7.5.2024 von Harry van Sell

    Mein Bruder ist vor 5 Tagen verstorben, wir hatten keinen Kontakt mehr. Er hatte keine Kinder und war nicht verheiratet aber war in einer Beziehung ( 7 Jahre). Mutter und Vater sind schon verstorben und andere Geschwister gibt es nicht, die "Freundin" sagt er hätte wohl kein Testament ab ...

  • Hausabriss mit Vorerbe

    von Jessi_3 | am 22.4.2024

    9 Antworten | letzte am 22.4.2024 von hh

    Hallo zusammen, wir sind 2 Nacherben (Geschwister) für eine Hälfte eines EFHs. Die Vorerbin ist seit 2002 unsere Tante, die seit ihrem 14. Lebensjahr in psychiatrischer Einrichtung ist, Vormund ist eine staatliche Betreuung. Die andere Hälfte gehört unserer gemeinsamen Mutter. Wir (2 Geschwister ...

  • 7 Antworten | letzte am 15.4.2024 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, ich weiss ehrlich gesagt nicht, in welchem Teilforum ich richtig bin. Daher erst mal hier hin. Der Bruder von meiner Frau ist Ende Februar verstorben. Er hatte einen Hofbetrieb, bei dem die Nachfolge noch nicht geklärt ist. Der Erblasser hatte kein Testament, was den Hofbet ...

  • zu 8 Antworten | letzte am 13.4.2024 von Anami

    Hallo zusammen, hier ein Einblick zu meiner jetzigen Situation. In 2021 hat mein Vater seine Immobilie (alleinstehend im Grundbuch) verkauft da diese altersbedingt ungeeignet für meine Eltern war. Von diesem Geld (580000€) habe ich ein Haus (240000€) gekauft was ich bekommen habe was ...

  • Onkel Alleinerbe

    von Nichte-sowieso | am 28.3.2024

    2 Antworten | letzte am 28.3.2024 von Harry van Sell

    Hallo, mein Onkel A ist vor kurzem gestorben. Er war nicht verheiratet und hatte keine Kinder. Kurz vor seinem Tod ist er zu seinem Bruder B gekommen und hat ihm die Vorsorgevollmacht gegeben. Der dritte Bruder C, mein Vater, ist leider schon verstorben. Dann gibt es noch eine Tante D. Soviel ich ...