• Grundstück des Opas

    von AnetteThea | am 7.3.2023

    hot 11 Antworten | letzte am 3.4.2023 von AnetteThea

    Mal angenommen, zwei Brüder haben beim Tod des Opas beide das gleiche Erbe in Geldform erhalten. Bruder A hat vor dem Tod aber noch ein Grundstück überschrieben bekommen. Bruder B geht leer aus. Kann er rechtlich gesehen theoretisch irgendetwas tun, um wenigstens seinen Anteil des Grundstücks von Br ...

  • 1 Antwort | letzte am 29.3.2023 von cruncc1

    Hallo zusammen, ich habe leider nichts komplett passendes auf meine Fragen gefunden und hoffe hier Antworten zu finden. Folgendes Szenario: Eine Immobile (Schätzwert ca. 150.000 €) aus der Familie, die einer Erbgemeinschaft aus 5 Personen (Meiner Mutter sowie 4 Tanten) gehört, soll m ...

  • 3 Antworten | letzte am 18.3.2023 von Harry van Sell

    Guten Morgen zusammen Erstmal vielen Dank an alle, die hier ihre Zeit opfern um zu helfen. Ich habe ein Problem, bei dem ich mal eine Bewertung und gegebenenfalls Lösungsvorschläge benötige. Ich versuche es kurz zu halten: Der Vater hat 1986 mit einem Partner ein Mehrfamilienhaus (11Part ...

  • 1 Antwort | letzte am 18.3.2023 von hh

    Hallo, Ich bräuchte mal ein wenig Hilfe Der Lebensgefährte meiner Mutter ist verstorben und hat meine minderjährigen Kinder als Alleinerben eingesetzt und seine leiblichen Kinder enteerbt. Jetzt hat ein Kind sich an mich gewandt mit der Bitte um eine Aufstellung des hinterlassen Vermögens, d ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 6.3.2023 von sonmischt

    Hallo, Situation : ich bin Eigentümer eines Hauses mit Nießbrauch meiner 93-jährigen Mutter (aber darum geht es nicht bei der Frage). Ich selbst bin Hausfrau und über 60, (habe also kein eigenes Einkommen), wohne auch über 100 km entfernt; meine Tochter wohnt mit Familie in dem Haus und kümmert si ...

  • 3 Antworten | letzte am 4.3.2023 von cruncc1

    Hallo , hätte ein paar Fragen und hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen. Mein dad möchte mir sein Haus notariell überschreiben und wir waren kürzlich beim Notar. Das Grundstück ist ca. 1000 qm gross und wird mit 85,- eur angesetzt was 85000,- Wert entspricht, das ist mir klar. Jetzt wird noch ein g ...

  • 1 Antwort | letzte am 4.3.2023 von cruncc1

    Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe ein Anliegen und hoffe ich bekomme hier ein wenig Klarheit. Meine beste Freundin hatte mir vor einigen Wochen eine Vollmacht über ihre Wohnungen und über die Pflegevorsorge überschrieben. Dieser Vertrag wurde aber nicht Notariell beglaubigt, da sie immer wied ...

  • 5 Antworten | letzte am 24.2.2023 von cruncc1

    Folgende Situation: Mutter ist verstorben und hinterlässt 5 Kinder und Ehemann. Im Vorfeld wurde leider nichts geregelt, obwohl wir Kinder mehrmals darauf hingewiesen hatten. Aus der 1. Ehe von meinem Vater gibt es noch einen Halbbruder. Außer ca. 10.000€ aufm Konto ist das größte Vermögen ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 12.2.2023 von Loni12

    Hallo Ich wollte meiner Freundin mein Haus überschreiben lassen so das meine Kinder kein Anspruch mehr auf das haus haben im falle meines totes ( erbrecht) und es später verkaufen ( wir reden nicht mehr mit ein anderer/ verstritten, bekomm nur blöde antworten von den kindern) und mir das Wohnre ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 27.1.2023 von hh

    Der Erblasser ist 2022 verstorben.Mein Vater hat seine Eigentumswohnung an meinen Bruder 2003 übertragen gekoppelt mit einem Veräusserungsverbot und einem dinglichen Wohnrecht.Es wäre -laut dem Bruder keine Schenkung.!!! Das würde heißen das die Erbmasse nicht vorhanden ist und mein Pflichtteilsan ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 25.1.2023 von hh

    Wollte die Frage nochmals gesondert stellen. Der Nachlass ist verschuldet und ich nur Pflichteilsbetechtigt.Der Erbe hat ausgeschlafen und eine Immobilie wurde vorher an ihn überschrieben(Schenkung). Er verweigert jegliche Auskunft,da er ja nicht muss. Wie kann ich meinen Pflichtteilsergänzungs ...

  • 6 Antworten | letzte am 12.1.2023 von Anami

    Hallo, vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen :) Meiner Mutter wurde schon vor einiger Zeit das Haus von meinem Opa überschrieben. Beide leben in dem Haus - mein Opa mit lebenslangem Wohnrecht. Nun wird Opa immer älter und dementer und es zeichnet sich ab, dass er in ein Pflegeheim kommen ...

  • 7 Antworten | letzte am 19.12.2022 von serice

    Hallo. Folgende Frage an Euch: Eltern zweier erwachsener Söhne haben ihr Haus an einen Sohn überschrieben. Mit dieser 10 Jahresfrist...also das der andere nach 10 Jahren keinen Anspruch mehr auf das Haus hat. Nun haben sie sich ein Wohnrecht eingeräumt. Heute nun hat man sich das genau durchge ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 3.12.2022 von Nana71

    Guten Morgen zusammen, Erstmal grundlegende Vorabinformationen: Vater neu verheiratet (Gütertrennung), abbezahltes Haus und Grundstück, Stiefmutter hat notariellen Erbverzicht unterschrieben, 2 Jahre später Zugewinngemeinschaft, Haus an meine beiden Brüder überschrieben Mein Vater hat letztes J ...

  • 1 Antwort | letzte am 1.12.2022 von Nana71

    Hallo, Meine Eltern wollen meinem Bruder das Haus überschreiben. In diesem wohnen meine Eltern und mein Bruder im 1.OG. Der berechnete Wert der Bereicherung des Hauses liegt bei 260.000€. sprich bei dieser Summe ist dass Wohnrecht meiner Eltern schon einberechnet. Würden mir dann von die ...

12345·15·30·45·60·69