• hot 10 Antworten | letzte am 3.2.2024 von XX123

    Weiß jemand wie man eine Testamentseröffnung beschleunigen kann? Am 4. Oktober 2023 ist meine Mutter verstorben. Ich bin gesetzliche Erbin. Sie war Eigentümerin einer von ihr selbst bewohnten Immobilie. Diese ist nun unbewohnt und muss beheizt, Winterdienst gemacht und unterhalten werden. ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 21.1.2024 von go654677-74

    Hallo zusammen, folgender Sachverhalt zu dem ich gerne eure Meinung lesen würde. Mein Vater ist vor 15 Jahren verstorben und hat zusammen mit seiner zweiten Frau ein Berliner Testament verfasst wo seinen 4 Kindern ein Wohnrecht zugestanden wird falls sie im Alter in die Sozialhilfe fallen. Dann s ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 14.1.2024 von DumitruKurier

    Hallo in die Runde, ich würde gerne Eure Einschätzung zu folgendem Fall lesen. Danke schon mal im voraus! Mein Vater ist vor ca. 3 Monaten verstorben. Das Erbe wird von mir als Alleinerben angetreten werden. Mir flatterte nun eine (hohe) Rechnung vom Mai diesen Jahres in Haus, wo ein Arzt seine ...

  • 5 Antworten | letzte am 11.1.2024 von Harry van Sell

    Hallo und Guten Tag, in unserer Familie ist folgende Situation. Mein Vater ist im April ''22 verstorben. Meine Mutter lebt im gemeinsamen Haus/Grundstück. Ein Testament ist nicht vorhanden. Jetzt geht es um die Grundbuchänderung, allein auf meine Mutter. Meine Frage dazu wäre: Brauchen w ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 10.1.2024 von Kalanndok

    Hallo. guten Tag an alle, ich wende mich an Euch, um evtl. erste Handlungsschritte zu erörtern in einem ziemlich komplizierten Sachverhalt: Die Vorgeschichte: (WICHTIG!) Sie ist ein wenig lang, aber um den Sachverhalt zu verstehen, sehr wichtig, danke für die Geduld beim Lesen. Meine Großeltern ...

  • 2 Antworten | letzte am 9.1.2024 von Otto_von_B

    Hallo zusammen, in einem Erbfall hat der Erblasser den zwei Erben testamentarisch (privatschriftlich, quotenlos) besgimmte Vermogenswerte zugewiesen. Erbe A soll eine Immobilie erhalten, Erbe B eine zweite Immobilie, so wie alle restlichen Vermögenswerte des Nachlasses. Ein vom Nachlassgericht ...

  • 3 Antworten | letzte am 8.1.2024 von Nana71

    Hallo, ich Frage für eine Angehörige (Schwester), ihr Freund ist leider viel zu früh und sehr plötzlich im Oktober letzten Jahres verstorben :sad: er war auch für mich eine wichtige Bezugsperson in den letzten Jahren, sein Tod kam zwar nicht völlig überraschend (schwer chronisch erkrankt) aber das ...

  • hot 21 Antworten | letzte am 7.1.2024 von aspergius

    Hallo Zusammen, folgende Frage: Meine Eltern haben sich gegenseitig als Alleinerben eingesetzt. Nach dem Tod meines Vaters, war eine Idee unseres Steuerberaters, den Pflichtteil einzufordern, um die Freibeträge meines Vaters zu nutzen. Meine Schwester und ich würden es aber bevorzugen, nicht den ...

  • Erbnachfolge als Enkel

    von Marwe | am 6.1.2024

    hot 11 Antworten | letzte am 6.1.2024 von Loni12

    Hallo zusammen, Ich habe schon einiges nachgelesen aber bin dennoch etwas verunsichert. Folgende Familienkonstellation: Ein Vater, neu verheiratet seit etlichen Jahren, ein Kind aus erster Ehe. „Neue" Ehegattin: keine Kinder nur einen im Erbfall auserkorenen Neffen. Ehegattin un ...

  • 2 Antworten | letzte am 5.1.2024 von vacantum

    Hallo! Ich habe vor ein paar Jahren, zusammen mit meinem Geschwister, einem Stiefelternteil und einer nicht verwandten Person, einen Erbvertrag mit meinem leiblichen Elternteil unterschrieben. In diesem wird mir eine Immobilie vermacht (keine Gegenleistung z.B. Pflege vereinbart). Im Gegenzug verzi ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 30.12.2023 von eh1960

    Hallo, meine Mutter verstarb im Januar, ihr zweiter Ehemann, mein Stiefvater, am 23.12. Mein Stiefvater hatte mich seinerzeit nicht adoptiert, wir haben also kein verwandschaftliches Verhältnis. Es gibt kein Testament. Das Krankenhaus hat mich nun natürlich gefragt, ob ich das mit Beerdigung u ...

  • Erbfall im Ausland

    von er007 | am 29.12.2023

    1 Antwort | letzte am 30.12.2023 von hh

    Hallo, meine Mutter (Italienische Staatsbürgerin) ist verstorben und hat mit ihre kleine Wohnung Vererbt. Muss ich das Erbe dem Deutschen Finanzamt Melden oder ist dafür nur das Italienische Finanzamt zuständig? -- Editiert von User am 29. Dezember 2023 22:19

  • 2 Antworten | letzte am 25.12.2023 von nrgryder

    Hallo zusammen, folgender Sachverhalt: Eltern, beide leben noch, 2 erwachsene Kinder (Kontakt nur zu 1 Kind, Verhältnis mit dem anderen Kind "verkracht"). Eltern schenken per Schenkung ein Grundstück mit Haus an Kind 1, per Testament bzw. Notar beglaubigt. In der Urkunde wurde fe ...

  • 8 Antworten | letzte am 22.12.2023 von Harry van Sell

    ein Haus steht auf einem nicht eigenem Grundstück. Somit gehört das Haus dem Grundstückinhaber ( Neffe). Jetzt ist der Onkel des Grundstückinhabers ( der lebenslanges Wohnrecht hatte) gestorben. Der Eigentümer des Grundstücks möchte jetzt in sein Haus, obwohl alles erdenkliche noch vom verstorbenen ...

  • Erbe nach 6 Jahren

    von Nina5428 | am 17.12.2023

    hot 22 Antworten | letzte am 20.12.2023 von Nana71

    Hallo, Ich hab mit meinem Vater seit mehreren Jahren kein Kontakt und habe gestern erfahren das er vor 6 Jahren gestorben ist. Er hat kurz vor seinem Tod sein Haus verkauft und geheiratet. Ich wurde nie informiert und seine Ehefrau hat alles alleine geerbt. Ich weis nicht wieviel aber wie mu ...

12345·75·150·225·300·375·450·477