• 9 Antworten | letzte am 20.9.2022 von hh

    Hallo liebe Forumsmitglieder, ich schaffe es endlich mit einer Sache zu vertiefen , die mich seit Jahren ei ...

  • 6 Antworten | letzte am 25.8.2022 von eh1960

    Guten Tag zusammen, Sachverhalt ist, dass eine Erbengemeinschaft aus 2 Personen eine Wohnung geerbt haben. Wenn nun ein Erbe nicht verkaufen möchte (und auch nicht einziehen), kann dann eine Entschädigungsforderung geltend gemacht werden, zumindest in der Höhe des Hausgeldes, welches der "b ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 11.5.2022 von Simonaaa

    Guten Morgen, ich weiß nicht, ob ich überhaupt im richtigen Unterforum bin. Es geht zwar um Erbe aber vielleicht passt es doch besser in generelle Themen. Ich bin mir nicht sicher. Es geht um folgendes: Mein Vater ist vor zwei Jahren verstorben und hat im Keller bei seiner Lebensgefährtin ei ...

  • 2 Antworten | letzte am 25.4.2022 von cruncc1

    Hallo, Vor 6 Jahren wurde ein Haus im Wert von 500 000 Euro gekauft. Das Haus ist in Vermietung. Die Eltern wollen nun das Haus als Schenkung an ihr Kind weitergeben. Der Finanzberater hat den Eltern geraten, das Haus erst nach 10 Jahren Besitz als Schenkung weiterzugeben um Steuern zu sparen. Das ...

  • hot 17 Antworten | letzte am 10.3.2022 von Sebo_

    Guten Abend, folgendes Szenario: Ich habe mit meinem Bruder eine Immobilie geerbt (50/50) und möchte ihm nun seinen Anteil abkaufen. Ich weiß, dass man nach § 3 Nr. 3 GrEStG eigentlich von der Grunderwerbssteuer befreit ist. Allerdings wollen wir beim Notar keine Beurkundung als Erbausei ...

  • 1 Antwort | letzte am 13.1.2022 von -Laie-

    Guten Tag, mein Vater ist im vergangen Jahr unerwartet verstorben. Meine drei Geschwister und meine Mutter haben nun ein Problem mit dem Kraftfahrzeug meines Vaters. Für das Kraftfahrzeug liegt kein Fahrzeugbrief vor, dies hat die Bank, die das Fahrzeug finanziert hat, verloren und nie ersetz ...

  • 5 Antworten | letzte am 4.1.2022 von JonnySure

    Moin, ich hoffe hier zu meinen eigenen Überlegungen die Schlaufen Köpfe der Masse um Rat fragen zu können. Ich probiere alles so genau wie möglich zu beschreiben. Bei Fragen gerne einfach nachfragen. Folgende Personen sind beteiligt: Ich Meine Schwester Meine Mutter Meine Tante Meine Oma ...

  • 7 Antworten | letzte am 17.12.2021 von bertram-der-bärtige

    Hallo, da mein Vater verstorben ist werde ich das Haus meiner Großeltern voraussichtlich erben. Da ich vermutlich (zumindest vorerst) nicht in dem Haus wohnen werde, würde ich es umfassend renovieren und ausbauen um es dann zu vermieten. Der Wert des Hauses dürfte nicht weit über oder unter dem Fr ...

  • Haus aus Erbausschlagung kaufen

    von FrankDuxNew88 | am 21.11.2021

    hot 12 Antworten | letzte am 21.11.2021 von hh

    Hallo zusammen, wir sind seit längerer Zeit auf der Suche nach einem Haus. Ein Bekannter von mir teilte mir vor 2 Wochen mit, dass im August sein Vater verstorben ist und das Haus demnächst verkauft wird. Folgende Situation: -Auf dem Haus gibt es eine Grundschuld i.H.v. Ca 120.000€ -Die ...

  • 2 Antworten | letzte am 4.10.2021 von hh

    Hallo, ich möchte Teile aus dem dem Nachlass meines verstorbenen Mannes an seine Schwester verkaufen. Ist das juristisch in Ordnung? Die Summe wäre ca 2000€. Vielen Dank schon mal. Johanna

  • hot 20 Antworten | letzte am 22.5.2021 von eh1960

    Guten Tag, meine Großeltern sind im Altersheim und brauchen jeden Monat zusammen etwa 5000€. Derzeit haben Sie noch für 3 Monate Geld. Sie haben ein Haus, das laut Gutachten 270.000€ wert ist. Wenn ich das Haus jetzt für 200.000€ kaufe, kann es dann sein, dass das Sozialamt ...

  • hot 17 Antworten | letzte am 19.4.2021 von AnnaLenarecht123

    Hallo, meine Mutter ist gemeinsam mit meinem Onkel und meiner Oma in einer Miteigentumsgemeinschaft. Meine Oma bewohnt das Haus noch. Mein Opa hat damals seinen halben Anteil am Haus hälftig der Oma vererbt und den beiden Kindern dann je noch 1/8. Meine Mutter möchte dieses 1/8 meinem Onkel nun ab ...

    Mutter
  • Hausanteil verkaufen

    von xb | am 6.9.2020

    4 Antworten | letzte am 6.9.2020 von malia

    Hallo A und B haben zu gleichen Teilen ein Haus geerbt. A würde das Haus gerne verkaufen. B allerdings nicht. Könnte jetzt A seinen Anteil verkaufen und damit eine Teilungsversteigerung umgehen? Danke und Gruß

    Haus
  • hot 11 Antworten | letzte am 12.8.2020 von go553821-73

    Hallo, Vater hat für Kind A 1999 eine Immobilie A im europäischen Ausland gekauft. Für Kind B wurde 2002 auch eine Immobilie B gekauft, die sie aber nicht haben wollte. Vater hat dann mit seinen Kindern gebrochen und in einem Erbvertrag die Kinder auf den Pflichtteil gesetzt, und Immobilie ...

    Kind
  • zu hot 13 Antworten | letzte am 28.7.2020 von Vermieterheini1

    Hallo, vor ca. 3 Monaten ist mein Vater gestorben. Ich und mein Bruder haben daraufhin eine Immobilie , Verkehrswert ca, 200.000€ geerbt. Wir sind beide zu je 50% als Eigentümer im Grundbuch eingetragen. Mein Bruder verlangt jetzt von mir, das ich ihn entweder sofort auszahlen soll oder ...

    Haus
123·5·10·14