• 4 Antworten | letzte am 7.7.2024 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, Situation: A, B und C sind eine Erbengemeinschaft. Mittlerweile wurde sich bei fast allem geeinigt, nur die gemeinsamen Erbkonten sind noch zu verteilen. Nun kam heraus, dass A nach dem Tod des Erblassers (A hatte Kontovollmacht, Erblasser war dement und die letzten 2 Jahre im ...

  • 4 Antworten | letzte am 6.7.2024 von Harry van Sell

    Hallo, ich bin pflichteilsberechtigter Sohn aus 1. Ehe meines Vaters. Dieser hat vor 12 Jahren wieder geheiratet und ist vor 15 Jahren Alleinerbe durch den Tod seiner Mutter geworden. Geerbt hat er damals ca. 300.000 €. Mir hat er erzählt, dass er sich von diesem Erbe ein Ferienhaus im Ausl ...

  • Testament Auto erben

    von User1307 | am 30.6.2024

    2 Antworten | letzte am 30.6.2024 von reckoner

    Hallo Zusammen, folgende Frage habe ich....Mein Bruder ( ist vor 2 Monaten gestorben) er hat vor 12 Jahren sein Testament verfasst und mich als erben eingesetzt.... ich soll sein PKW mit dem Autotyp XYZ erben....da er sich letztes Jahr ein neues Auto gekauft hat stimmen die Daten nun nicht mehr Erb ...

  • hot 25 Antworten | letzte am 28.6.2024 von Garfield73

    Hallo zusammen, ich überlege aktuell, langfristig die Miete für meine Eltern zu übernehmen und habe einige Fragen bezüglich der steuerlichen und rechtlichen Aspekte, die damit verbunden sind. Zusammenfassung: - Ich möchte die Miete für meine Eltern langfristig übernehmen. Sie wohnen aktuell i ...

  • Erbe auflösen

    von Sugar432 | am 23.6.2024

    7 Antworten | letzte am 27.6.2024 von hh

    Hallo, zu meinem Thema habe ich schon in anderen Threads gut Hinweise bekommen. Es geht um das Erbe meines Vaters das einzig aus einem Haus besteht. Mein Vater ist 2016 verstorben und ein fast abgezahltes Haus hinterlassen. Das Haus ist uralt und verfallen. Realistisch nicht mehr zu verkaufen. ...

  • Miete auf Erbe anrechnen?

    von LazyD | am 6.6.2024

    hot 45 Antworten | letzte am 23.6.2024 von Loni12

    Hallo, ich habe folgende frage. Gibt es eine Variante in welcher die Miete, welche an die Eltern gezahlt wird, auf das Erbe angerechnet wird oder viel eher vom Wert des Hauses abgezogen? Sodass der Erbe, welcher jetzt auch Mieter ist, im Erbfall begünstigt dasteht?

  • hot 11 Antworten | letzte am 19.6.2024 von daspossum

    Guten Tag, Situation: Die Geschwister A, B und C erben mehrere Grundstücke. Bei einigen wird man sich einig wie man sie aufteilen will, bei einigen leider bis heute nicht. Sonderfall Grundstück 4711: Dieses gehört bereits seit vielen Jahren Frau X zu 50%. Die Erbengemeinschaft der 3 Geschwis ...

  • hot 18 Antworten | letzte am 13.6.2024 von KarlMachtMit

    Hallo, Ich hoffe ich kann alles genau darlegen, es ist etwas schwierig. Mein Lebenspartner (seit 30 Jahren fast) und ich haben eine Tochter. Mein Partner hat auch eine Tochter aus einer kurzen Beziehung. Wir haben ein gutes Verhältnis und ich würde den beiden Mädels gerne ihr Erbe sichern. Let ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 4.6.2024 von hh

    Hallo, unser kinderloser Onkel beerbte 4 Nichten und Neffen, ich bin einer der beiden Neffen. Im Testament bedachte er eine der beiden Nichten mit einem Vermächtnis: sie darf das Wohnhaus des Onkels für 66% (= 400 Tsd. €) des von einem Gutachter geschätzten Wertes (= 600 Tsd. €) kaufen ...

  • hot 28 Antworten | letzte am 30.5.2024 von Earny20

    Unser zu 100% vermietetes Mehrfamilienhaus wurde in 2023 zur Hälfte auf unseren Sohn per notariellem Schenkungsvertrag übertragen. Die Rechnung des Notars wurde bezahlt. Jetzt meldet sich das Amtsgericht und errechnet für das Mietshaus einen utopisch hohen Verkehrswert von 1,1 Mil. €. Das Ver ...

  • 7 Antworten | letzte am 15.4.2024 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, ich weiss ehrlich gesagt nicht, in welchem Teilforum ich richtig bin. Daher erst mal hier hin. Der Bruder von meiner Frau ist Ende Februar verstorben. Er hatte einen Hofbetrieb, bei dem die Nachfolge noch nicht geklärt ist. Der Erblasser hatte kein Testament, was den Hofbet ...

  • zu 8 Antworten | letzte am 13.4.2024 von Anami

    Hallo zusammen, hier ein Einblick zu meiner jetzigen Situation. In 2021 hat mein Vater seine Immobilie (alleinstehend im Grundbuch) verkauft da diese altersbedingt ungeeignet für meine Eltern war. Von diesem Geld (580000€) habe ich ein Haus (240000€) gekauft was ich bekommen habe was ...

  • 6 Antworten | letzte am 1.4.2024 von ip546138-98

    Guten Abend zusammen. Ich habe einen eher unüblichen Fall und bitte um eure Expertise. Meine Eltern möchten mir eine Wohnung überschreiben/ schenken. Ich habe angemerkt, dass es aber vllt schlauer wäre diese abzukaufen (120000 bei Verkehrswert von 150000)um diese dann zu finanzieren und zu ve ...

  • Autobesitz bei Todesfall

    von Nika0203 | am 22.2.2024

    2 Antworten | letzte am 26.2.2024 von hh

    Hallo! Mein Freund und ich,haben uns ein neues Auto gekauft. Ich habe es bezahlt und er zahlt monatlich seine Hälfte bei mir ab. Heißt der Kaufvertrag läuft auf seinen Namen und generell alles eigentlich (Anmeldung,Versicherung). Jetzt im Falle eines Falles das er plötzlich verstirbt (was ich nich ...

  • Vorkausrecht eintragen

    von GLe123 | am 13.2.2024

    hot 23 Antworten | letzte am 14.2.2024 von hh

    Wir sind dabei (mein Bruder und ich) ein Haus zu verkaufen ( Haus der verstorbenen Eltern). Ein Käufer steht fest, die Unterlagen liegen alle beim Notar. Wir wollten uns gern im Grundbuch ein Vorkaufsrecht vermerken lassen. Jedoch rät der Notar dem Käufer wehement ab. Das Vorkaufsrecht wurde im Rahm ...