• 3 Antworten | letzte am 16.4.2024 von hh

    Hallo, ich hätte eine Frage zur Begleichung der Kosten bis zum Erbschein. Der Vorerbe lebte in einem Mietverhältnis in der Immobilie des Erblassers. Der Nacherbe der Immobilie ist ein Kind des Erblassers. Das Haus soll nach Tod des Vorerben auf den Nacherben übergehen. Nun stellt der Vorerb ...

  • hot 42 Antworten | letzte am 15.4.2024 von hh

    Hallo, vorweg: ich bin nicht sicher, ob dieses Thema im Forum Erbrecht, Familienrecht oder Sozialrecht sein sollte, aber ich denke es gibt Überschneidungen mit allen dieser Bereiche. Außerdem versuche ich mein Bestes, beantwortbare Fragen zu stellen, aber ich denke dieser Thread wird eher eine ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 13.4.2024 von hh

    Guten Tag, habe vor 3 Jahren nochmal geheiratet und zwei ETW in einem Mehrfamilienhaus mit in die Ehe eingebracht. Die Wohnungen wurden mitlerweile vekauft. Habe zwei erwachsene Kinder aus erster Ehe. Wie partzipiert meine jetzige Frau mal von diesem Geld? Zur Hälfte und die Kinder zur anderen H ...

  • zu 8 Antworten | letzte am 13.4.2024 von Anami

    Hallo zusammen, hier ein Einblick zu meiner jetzigen Situation. In 2021 hat mein Vater seine Immobilie (alleinstehend im Grundbuch) verkauft da diese altersbedingt ungeeignet für meine Eltern war. Von diesem Geld (580000€) habe ich ein Haus (240000€) gekauft was ich bekommen habe was ...

  • 1 Antwort | letzte am 11.4.2024 von Schalkefan

    Hallo! Meine Mutter ist vor fast 2 Jahren verstorben und ich befinde mich jetzt in einer Erbengemeinschaft mit meinem Stiefvater. Zu 1/4 gehört mir nun eine Eigentumswohnung und der restliche Anteil ihm. Mein Stiefvater hat vor ca 1 Jahr ihr gemeinsames Haus verkauft und ist in diese Eigentumswohn ...

  • 4 Antworten | letzte am 9.4.2024 von cruncc1

    Mein Vater ist schwer an Alzheimer erkrankt. Meine Stiefmutter (verheiratet mit meinem Vater) will nun das Haus verkaufen. Kann sie dies ohne Einverständnis von meinem Bruder und mir tun? Mir geht es nicht darum, dass ich irgendwann nichts erben werde. Aber ich habe die Sorge, dass sie das Geld aus ...

  • 5 Antworten | letzte am 5.4.2024 von hh

    Guten Tag, meine Eltern sind beide im Okt. 2023 gleichzeitig verstorben. Es gilt die gesetzliche Erbfolge ( Sohn A 1/3 , Sohn B 1/3, 2 Enkel verstorbener Tochter je 1/6) Sie hinerlassen eine Immobile mit ca. Wert von 300 000 und Geld im Wert von ca. 300 000. Zudem wurden zu Lebzeiten bereits 2 ...

  • 1 Antwort | letzte am 5.4.2024 von hh

    Guten Abend. Die eine Hälfte der Familie meines Mannes hat seit vielen Jahrzehnten ein riesiges Grundstück. Das gehörte zuletzt seit über 20 Jahren seiner Oma. Diese verstarb vor 2 Jahren, wodurch der unbebaute Teil des Grundstücks auf drei Parteien aufgeteilt wurde, unter anderem auf ihren Sohn ...

  • 6 Antworten | letzte am 1.4.2024 von ip546138-98

    Guten Abend zusammen. Ich habe einen eher unüblichen Fall und bitte um eure Expertise. Meine Eltern möchten mir eine Wohnung überschreiben/ schenken. Ich habe angemerkt, dass es aber vllt schlauer wäre diese abzukaufen (120000 bei Verkehrswert von 150000)um diese dann zu finanzieren und zu ve ...

  • 8 Antworten | letzte am 29.3.2024 von amz529033-63

    Hallo zusammen, ich habe ein Wohnhaus (Bj. vor 1900 ) mit Nebengebäude , alles zusammen ca. 450 qm. Nun möchte ich alles meinen 3 Töchtern überschreiben, wobei diese sich geeinigt haben, dass alles auf eine Tochter überschrieben wird und nach meinem Tod wird alles verkauft und durch drei geteilt. ...

  • 1 Antwort | letzte am 16.3.2024 von hh

    Hallo, vielleicht kann mir hier jemand meine Fragen beantworten... Ich bin in 2. Ehe verheiratet und habe 3 Kinder und mein Mann 2 Kinder aus 1. Ehe. Bevor wir geheiratet haben, hat mein Mann sein Haus verkauft und seinen Kindern davon auch etwas Geld gegeben. Dann ist er zu mir in mein H ...

  • Pflichtteilsverkauf

    von argonauten57 | am 9.3.2024

    hot 12 Antworten | letzte am 11.3.2024 von Harry van Sell

    Mein Vater hat nur zwei Kinder von fünf als Erben eingesetzt, drei Schwestern enterbt. Wenig bis kein Kontakt außer zu einer Erbin. TraumaFamilie. Kann ich meinen Pflichtteilsanspruch an diese Erbin verkaufen? Bin chronisch krank und arm. Wäre dankbar für Antworten? -- Editiert von User am 9. ...

  • 7 Antworten | letzte am 7.3.2024 von hh

    Guten Tag. Ich bitte Euch um Hilfe. Die Situation liegt vor Erbscheinerstellung bei laufender Erbauseinandersetzung. Verwandschaftsverhältnisse: Erblasser ist Lebenspartner vom Vorerben und Elternteil vom Nacherben. Der nicht befreite Vorerbe einer Immobilie droht dem Nacherben mit Klag ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 25.2.2024 von hh

    Käufer und Verkäufer sind sich einig im Bezug auf den Verkauf bzw. Kauf eines Flurstückes. Nachdem die Unterlagen beim Notar eingereicht worden sind, hatte sich rausgestellt, dass es Einträge in Abt. II gibt, welche zunächst bereinigt werden müssen. Dem Verkäufer war dies nicht bewusst, dass da noch ...

  • 2 Antworten | letzte am 25.2.2024 von hh

    Hallo, Ich bräuchte bitte etwas Hilfe bei folgender Sachlage... Meine Eltern besitzen eine Wohnung, die bereits komplett abbezahlt ist. Sie wurde gemeinsam bewohnt. Seit einigen Jahren sind meine Eltern getrennt und mein Vater ist in der Wohnung geblieben und zahlt monatlichen Mietausgleich a ...

123·25·50·75·100·125·150·169