• 1 Antwort | letzte am 23.10.2019 von hh

    Hallo, folgender Fall Erbengemeinschaft E mit 6 Miterben erbt Fahrzeug F. F soll verkauft werden. Kann der Verkauf von F stattfinden ohne schriftliche sondern nur mündlicher Vollmacht von allen Miterben an einen Erben? Kann die Anmeldung vom neuen Eigentümer auf dieser Basis vollzogen werden? Oder ...

    Erbengemeinschaft
  • 4 Antworten | letzte am 16.9.2019 von cruncc1

    Guten Tag zusammen, haben eine sehr angespannte Situation momentan zuhause & bräuchte eine Antwort auf folgenden Sachverhalt. Meine Uroma hat zusammen mit ihren Mann ein Berliner Testament abgeschlossen. In diesem Testament ist vermerkt: Sollte meine Oma vor ihrem Mann sterben, wird ihre ...

    Testament
  • zu hot 10 Antworten | letzte am 30.8.2019 von Anami

    Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Meine Großtante hat ein kleines Haus. Der erste Stock ist ausgebaut ca. 55 qm. Das 1. OG ist nicht ausgebaut. Da es hier keinen Kniestock gibt, ist diese Fläche auch kaum nutzbar. Das Grundstück auf dem das Haus steht ist ca. 400 qm groß. ...

    Haus
  • Erbstreit bei Hausverkauf

    von Flietze | am 17.8.2019

    1 Antwort | letzte am 17.8.2019 von cruncc1

    Hallo, ich hoffe das ich in diesem Forums teil richtig bin. Zurzeit stehe ich mit meiner Partnerin kurz vor dem Hauskauf. Die Finanzierung steht. Jetzt kam es zum Notar Termin. Die Hausbesitzer befinden sich, leider, beide in Pflege. Es ist abzusehen das diese nicht mehr das Haus nutzen können. Die ...

    Mutter
  • 1 Antwort | letzte am 9.8.2019 von hh

    Guten Tag, folgendes Problem: Meine Grosseltern haben zu Lebzeiten 2/3 ihres Grundstückes an ihre Tochter verschenkt. Nun soll das übrig geblieben 1/3 verkauft werden (Grossvater ist verstorben). Zur Schenkung gibt es eine notarielle Abschrift. Das Grundstück ist aber im Grundbuch nie offizi ...

    Kosten
  • 1 Antwort | letzte am 25.6.2019 von hh

    Hallo, ich habe mal eine Frage . Oma gehört zur zeit noch das Haus und sobald sie stirbt soll laut Testament die Tochter das Haus bekommen . Würde nun die Tochter , wenn es denn soweit ist das Haus verkaufen was ja ihr gutes Recht ist die Kinder der Tochter einen Pflichtteil bekommen ? Oder h ...

    Pflichtteil
  • 0 Antworten | erstellt am 24.6.2019

    Hallo, folgende Situation: über ein ca. 100 Jahre altes Haus ist im Laufe der Jahrzehnte über mehrere Erbschaften eine stattliche Erbengemeinschaft zusammengekommen, deren Anzahl und Verbleib aber nicht mehr genau aufschlüsseln ist. Diejenigen, die irgendwann mal Miterbe waren, sind inzwischen auc ...

    Haus
  • 3 Antworten | letzte am 19.6.2019 von TidoZett

    Hallo zusammen, ich habe mit meinem Mann zusammen eine sehr erfolgreiche GmbH und mein Vater möchte, dass sein Haus nicht verkauft wird. Privat haben mein Mann und ich aber bereits ein Haus abzubezahlen. Liquidität wäre für das Elternhaus nur bei unserer GmbH vorhanden. Nun schlug mein Vater v ...

    Haus
  • Hausverkauf zu Lebzeiten

    von Nixia1606 | am 22.5.2019

    4 Antworten | letzte am 23.5.2019 von hh

    Hallo zusammen, Vor 3 Jahren hat die Oma meiner Ehefrau vorgeschlagen ihr Haus an uns zu verkaufen da sie ins Altersheim geht. Das Haus wurde 2008 auf 90.000 Tausend Euro geschätzt. Ich habe das Haus dann 2016 für 60 .000 Tausend von der Oma meiner Ehefrau gekauft. Jetzt kam die Frage a ...

    Haus
  • zu 2 Antworten | letzte am 12.5.2019 von hh

    Guten Tag, Fall: ein Ehepaar, 3 Kinder, verkauft ihre belastete (noch nicht abbezahlte) Immobilie. Die Immobilie steht mit 150.000€ in der Bank Verkauft wird die Immobilie an eines der 3 Kinder für 150.000€ - sprich: das Kind löst den Kredit ab und finanziert bei einer anderen ...

    Immobilie
  • 4 Antworten | letzte am 8.1.2019 von cruncc1

    Hallo, ich habe persönlich einen verworrenen Fall, den ich abstrahiert darstellen werde: Erbe A, B und C erben zu gleichen Anteilen eine Wohnung, die sie gemeinsam an eine 3. Person vermieten. Diese Kinder haben einen Onkel, der sehr hinterlistig ist und gut Menschen manipulieren kann. Da diese ...

    erben
  • hot 10 Antworten | letzte am 5.11.2018 von hh

    Hallo zusammen! Mein Mann hat vor 3 Jahren eine Wohnung von seinem Vater geschenkt bekommen (Schenkungsvertrag). Sein Vater hat die Wohnung von seinem verstorbenen Vater übernommen. Wir haben die komplette Wohnung umgebaut (und natürlich selber einen Kredit aufgenommen). Damals haben die drei G ...

    Pflichtteil
  • 8 Antworten | letzte am 2.11.2018 von nonjura

    Hallo, wir sind 4 Geschwister und müssen uns Gedanken machen um die Pflege unserer Eltern. Unser Vater ist dement und unsere Mutter ist nicht in der Lage, die Pflege zu übernehmen. Es gibt unter den Geschwistern Konsens, dass bei einem anstehenden Verkauf unseres Elternhauses der Erlös hieraus für ...

    Mutter
  • 3 Antworten | letzte am 9.10.2018 von hh

    Sachverhalt: Waldgrundstück - 3 Erben ( 1 = 50% und 2 mit je 25%) Nun möchte der ERbe dem 50 % gehören aus dieser Erbengemeinschaft lösen und seinen Anteil von 50% (keine Teilungsgrenzen) verkaufen. Was ist zu beachten ? > Haben die anderen beiden Miteigentümer Vorkaufsrecht? Wie sind ...

    Frage
  • Hausverkauf Begutachtung

    von klausffm | am 26.9.2018

    5 Antworten | letzte am 27.9.2018 von Eugenie

    Also wie schon gesagt, mein Bruder (Hausbesitzer) hat vor das Haus zu Verkaufen(Erbpacht) Ich habe im Grundbuch eingetragenes Wohnrecht. Heute kam mein Bruder runter (es sind keine Abgetrennten Wohnungen) mit einem Gutachter. Ich habe die Gutachter rausgeworfen! Mein Bruder meinte er ist Hausbesitz ...

    Wohnrecht
12345·10·15