• 0 Antworten | erstellt am 15.8.2018

    Hallo, ich bin Mitglied einer Erbengemeinschaft. Es gibt ein Nachlasskonto mit etwa 10.000€ und ein Haus auf einem Erbpachtgrundstück. Das Haus wurde nach einer Wertermittlung als Abrissobjekt bewertet, woraufhin ich eine Veräußerung an einen privaten Interessenten angestrebt hatte. Ein Mit ...

    Erbengemeinschaft
  • Pflichtteil nach Hausverkauf

    von Bibi23 | am 14.6.2018

    4 Antworten | letzte am 14.6.2018 von hh

    Hallo zusammen, folgende Situation: Vater stirbt, kein Testament- es erben seine Frau zur Hälfte und die 3 Töchter zu gleichen Teilen. Jetzt stirbt die Mutter. Vater und Mutter hatten ein Haus zu gleichen Teilen. Vor Tod der Mutter gehörten also der Mutter 3/4 des Hauses, der Rest ging an die Töcht ...

    Pflichtteil
  • 3 Antworten | letzte am 17.5.2018 von bear

    Hallo, mein Bruder und ich haben je zu 50% unser Elternhaus "geschenkt" bekommen. Das ist etwa 2 Jahre her. Dieses Haus muss nun zwecks Finanzierung des Pflegeheims verkauft werden und weil dort niemand mehr leben will oder kann. Es gibt einige Halbgeschwister die erbberechtigt sind. E ...

    Bruder
  • 2 Antworten | letzte am 8.5.2018 von pleindespoir

    Hallo. Meine Schwester und ich haben ein Haus vor fast eineinhalb Jahren geerbt. Das Haus ist zur Hälfte vermietet. Die Andere Hälfte ist die alten Wohnung unseres verstorbenen Vaters. Die Steht seitdem leer. Eigentlich ist das Szenarip so gewesen das meine Schwetser das Haus übernimmt und mich aus ...

    Schwester
  • 3 Antworten | letzte am 23.3.2018 von gaga92

    Hallo, folgende Situation. Herr A und Herr B sind Erben eines Hauses mit Grundstück. Herr A zu 13/16 und Herr B zu 3/16. Der Erbanteil von Herrn B ist aus dem Jahr 1990 und 2010 (Mutter und Schwester). Herr A hat im Jahr 2016 einen Kredit aufgenommen und die Grundschuld der Bank eintragen lassen. ...

    erben
  • 3 Antworten | letzte am 20.3.2018 von bear

    Hallo! Hier gibt''s eine schwierige Aufgabe. Das Haus meiner Großeltern wurde an einen der leiblichen Söhne vor dem Tod billigst verkauft. Es gibt insgesamt 2 leibliche Kinder meines Großvaters, der jetzt leider verstorben ist. Mein Großvater hat die bereits vorhandenen Kinder nicht berücksi ...

    Tod
  • hot 11 Antworten | letzte am 12.3.2018 von cruncc1

    Guten tag zusammen, Leider ist meine Schwiegermutter gestorben. Meine Ehefrau A- alleinige Erbin Mein Schwager B- Vermächtnisnehmer. Erbschaft besteht aus 2 Familienhaus +Grundstück. Testament ist sehr Kompliziert A+B jeder bekommt einen hälftigen Miteigentumsanteil an Hausgrundstück.. A- dar ...

    Testament
  • 3 Antworten | letzte am 6.3.2018 von hh

    Liebe Forumsmitglieder, ich bräuchte mal Euren Rat bei einer verzwickten Erbangelegenheit einer Bekannten. Hier erstmal der Sachverhalt: Mann A und Frau B besitzen ein Einfamilienhaus in Brandenburg. Mann A steht im Grundbuch. 1994 überschreiben die Eltern der Tochter C das Grundstück. Es wird ...

    Pflichtteil
  • Immobilie verkaufen ?

    von urlhaus1 | am 5.2.2018

    3 Antworten | letzte am 5.2.2018 von Trinchen2605

    Mutter zur Hälfte und 2 Töchter zu je 1/4 gehören eine Doppelhaushälfte (besteht aus 2 Wohnungen). Die Mutter und eine der Töchter möchten das Haus verkaufen. Geht das ohne Einwilligung der zweiten Tochter ? Eine Wohnung ist vermietet (durch Kind der 2. Tochter), eine Wohnung ist frei . Wenn nein ...

    Mutter
  • hot 19 Antworten | letzte am 9.1.2018 von 0815Frager

    Ich habe schon mal geschrieben bzgl Erbengemeinschaft mit Mutter und Schwester. Wir drei haben ein Haus zusammen geerbt. Schwester und Ich je 1/8 tel, Rest die Mutter. Mutter hat ein Nießbrauchrecht. Das Haus ist vermietet da Mutter, Schwester und Ich Eigentum bewohnen. Meine Mutter hat es tatsä ...

    Erbengemeinschaft
  • hot 11 Antworten | letzte am 28.10.2017 von hh

    Hallo! Es geht um die Wohnung meiner Mutter. Die leider vor 2 Monaten verstorben ist Genauer gesagt um ihre Privatsachen und Möbel. Wir sind insgesamt 5 Geschwister und haben schon alle das Erbe ausgeschlagen. Wir wissen das wir die Wohnung nicht mehr betreten bzw. aus der Wohnung was raus ho ...

    Mutter
  • 3 Antworten | letzte am 7.9.2017 von Bibi23

    Erbengemeinschaft, 3 Leute. 2 wollen Haus verkaufen, 1 Person äußert sich gar nicht. Was kann man machen? -- Editier von Bibi23 am 07.09.2017 13:02

    Erbengemeinschaft
  • 2 Antworten | letzte am 4.9.2017 von RA Geike

    Vor 11 Jahren hat mein Vater mir und meinen beiden Schwestern zwei kleine Häuser auf einem Grundstück geschenkt, aber den Nießbrauch bis Lebensende notariell eintragen lassen. Wir haben dieses Grundstück mit den Häusern nun verkauft mit dem Einverständnis unseres Vaters. Der Nießbrauch wurde gelösc ...

    Vater
  • 1 Antwort | letzte am 9.8.2017 von hh

    Moin Moin , meine Frau hat 2013 von ihrem Großvater eine Wohnung vererbt bekommen. Der halbe Erbteil wurde an ihre Mutter abgetreten (Zur Verwaltung etc.). Die Wohnung kaufte er 1992 für ca. 260.000 DM. Bis 2008 wurde die Wohnung von ihrer Großmutter bewohnt, die im Anschluss verstarb. ...

    Mutter
  • hot 23 Antworten | letzte am 25.7.2017 von hh

    Ich habe 1995 ein Haus geschenkt bekommen, welches aber bis zum Todestag meines Vater mit ein Niessbrauchrecht behaftet war. Aufgrund dessen ( beachtet dazu ruhig meine anderen Beiträge) fließt wohl doch etwas von den Wert mit ins Erbe und ich muss noch Pflichtteilsergänzungsansprüche bedienen. Um z ...

    Erbe
1·23456·10·15