• hot 13 Antworten | letzte am 11.11.2023 von eh1960

    Liebes Forum, für Hilfe bei folgendem Sachverhalt wäre ich dankbar: Meine leibliche Mutter ist verstorben. Ihr wurde vor vielen Jahren das Sorgerecht für mich entzogen. Nun geht es um die Bestattungspflicht inkl. der Kosten. Als ich vom Tod meiner Mutter erfuhr, habe ich präventiv das E ...

  • 1 Antwort | letzte am 9.11.2023 von hh

    Ein Künstler vererbt seinem Sohn Gemälde in Höhe von 1 Millionen EUR. Die Bilder befinden sich in Museen, Galerien, Lager. Der Sohn bestimmt seine Freundin zur Alleinerbin. Sie leben in keiner registrierten Lebensgemeinschaft, sondern in getrennten Wohnungen. Dann stirbt der Sohn. Frage: muss die Al ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 4.11.2023 von eh1960

    Ich habe ein Testament, das wohl angefochten werden muss. Es wurden nur die Werte von zwei Immobilien (Wohnungen) angesetzt, und der angegebene Wert entspricht nicht einmal dem Wert der größeren Wohnung. Weitere Wertgegenstände wie ein Auto, Motorräder, Inventar und sonstige Vermögenswerte wurden ni ...

  • hot 18 Antworten | letzte am 2.11.2023 von Nana71

    Heyho! Meine Mutter ist Anfang Oktober verstorben. Sie ist geschieden und ich bin ihr einziger Nachkomme. Rechtmäßig bin ich damit sowohl mit allen Pflichten als auch allen Rechten angetan. Und ja, ich nehme das Erbe an. Nun ist sie alleinstehend in ihrer Mietwohnung verstorben, zu der ich ...

  • 2 Antworten | letzte am 28.10.2023 von 1hmmmm1

    Hallo kennt sich vielleicht jemand mit Pflichtteilen usw. aus? Was sollte denn ein Pflichtteil am Nachlass des Verstorbenen entsprechender Betrag als Vermächtnis nach Stammteilen sein? Ist das nur eine Gegenstand, oder kann man sich was auszahlen lassen, oder beides? Ich habe gelesen ein Pflichttei ...

  • 8 Antworten | letzte am 25.10.2023 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, meine Mutter (85 Jahre) wurde von mir als Tochter aufgrund Dehydrierung ins Krankenhaus im Juni 2023 eingewiesen. Aussage vom Krankenhaus bei Entlassung war, dass meine Mutter nicht mehr allein leben sollte aufgrund von Demenz. Mutter lies ich die Wahl, ob sie im Anschluss in K ...

  • Umfang Nachlass

    von Juna123mitglied | am 21.10.2023

    7 Antworten | letzte am 22.10.2023 von cruncc1

    Sollte mein Ehepartner versterben und 1 Kind seinen Pflichtteil beanspruchen, haben wir folgende Fragen: Wir haben ein Berliner Testament und Zugewinngemeinschaft. Zu den konkreten Fragen: - Fällt unsere Eigentumswohnung, die per Notarvertrag und Eintragung ins Grundbuch nur auf den Namen des L ...

  • 5 Antworten | letzte am 17.10.2023 von Yachios

    Folgende, natürlich hypothetische, Situation. Ehemann und Vater von zwei erwachsenen Töchtern verstirbt. Der materielle Nachlass ist nicht unerheblich. Vor ca. 9 Monaten hatte er sich schon Gedanken um seinen Nachlass gemacht, mit dem erkennbaren Ziel die eine Tochter weitgehend auszubooten. ...

  • Bestattungspflicht und Kostentragepflicht

    von Salmando | am 10.10.2023

    9 Antworten | letzte am 10.10.2023 von hh

    Hallo, ich habe im Internet gelesen, dass es einen Unterschied zwischen Bestattungspflicht und Kostentragepflicht gibt. Meine Mutter ist im Juni 23 verstorben und aufgrund der Verschuldung habe ich das Erbe ausgeschlagen. Am Todestag hat man mich darauf hingewiesen, dass ich als Sohn bestattung ...

  • 4 Antworten | letzte am 10.10.2023 von hh

    Hallo zusammen, ab wann ist nach dem Tod des letzten Ehepartners die Aufteilung des Nachlasses möglich? In unserem Fall liegt ein Berliner Testament vor, in dem die Aufteilung des Nachlasses ausschließlich auf die Kinder zu gleichen Teilen vorgesehen ist. Wir haben jetzt nach Tod des letzten ...

  • Wohnrecht/Pflichtteil

    von Lanni123 | am 7.10.2023

    zu hot 10 Antworten | letzte am 9.10.2023 von hh

    Hallo folgender Fall. Die vererbte Immobilie muss vom Gutachter für den Mindestpflichtanteil von der enterbten Tochter berechnet werden. Laut Testament vom verstorben Erblasser erhält seine Ehefrau mit einem Vorrausvermächtnis ein Wohnrecht an der gesamten Immobilie. Laut Testament soll auf Wuns ...

  • hot 26 Antworten | letzte am 8.10.2023 von hh

    Zu Lebzeiten wurde durch den Großvater ein "Vertrag gegenüber Dritte" mit Verwandten geschlossen. Darin enthalten war die Gewährung des Zugriffs auf das Geld des Großvater um dessen Rechnungen und Einkäufe zu verwalten / bezahlen. Scheinbar "über den Tod hinaus" laut Vertrag. Zu ...

  • 5 Antworten | letzte am 26.9.2023 von dand926

    Mein Bruder ist vor 3 Jahren verstorben. Er hat 2 Kinder. Ich habe noch eine weitere Schwester. Unsere Mutter ist in diesem Jahr verstorben. Beim Tod meines Bruders haben alle Parteien das Erbe ausgeschlagen wegen übermäßiger Schulden. Das zur Situation - jetzt meine Frage: Sind die Kinder meines ve ...

  • 4 Antworten | letzte am 20.9.2023 von wirdwerden

    Ich bin ledig und habe einen 5-jährigen Sohn. Wer würde - sollte ich unerwartet versterben - meinen Nachlass für meinen noch minderjährigen Sohn verwalten bis dieser volljährig ist?! Bisher habe ich kein Testament oder ähnliches. - ich habe ein Haus (Eigentum) Hintergrund: ich möchte vermeide ...

  • 5 Antworten | letzte am 15.9.2023 von muemmel

    Folgende Situation, Der Lebensgefährte meiner Mutter ist verstorben und hat meine Kinder als alleinerben eingesetzt. Seine 3 leiblichen Kinder hat er enteerbt. Nun wollen die 3 ihr Pflichtteil ausgezahlt haben. Es geht lediglich um das Vermögen seinen Kontos. Nun meine Frage, wieviel Pflichta ...

12345·25·50·75·100·125·150·170