• hot 47 Antworten | letzte am 23.4.2019 von Loni12

    Hallo zusammen, ich versuche es kurz zu machen, falls Infos fehlen, bitte Bescheid geben, danke! Die Mutter meines Vaters bekommt eine Rente. Der Wille meiner Oma war es, dass ihr Geld nach ihrem Tod gerecht zwischen meinem Vater und meiner Tante aufgeteilt wird. Meine Tante (die Zugriff auf ...

    Oma
  • 1 Antwort | letzte am 5.6.2018 von hh

    Hallo zusammen, in einer Erbangelegenheit sind die Quoten durch das Erbrecht und einem notariellen Testament inzwischen klar, und die sich aus der Erbschaft ergebende Summe soll gemäß den ermittelten Quoten aufgeteilt werden. Um diese Summe zu ermitteln stellt sich mir die Frage bzgl. der Vert ...

    Kosten
  • 4 Antworten | letzte am 1.3.2018 von metttwurstkneckebrot

    Hallo ihr Lieben, im letzten Jahr ist mein Vater verstorben und hat mich im Testament als Alleinerbe benannt. Allerdings gibt es noch ein Kind von der Seite meines Vaters, welches nun seinen Pflichtanteil über einen Rechtsanwalt einfordert = 25 Prozent. Es besteht und bestand nie Kontakt zum Halb ...

    Testament
  • 5 Antworten | letzte am 9.1.2018 von hh

    Witwer A ist verstorben und hinterläßt 2 erbberechtigte Kinder B+C. Er hat zu Lebzeiten ein Rente von ca. EUR 16.000/Jahr erhalten. Nach Abzug von Miete, Nebenkosten, Versicherungen blieb ihm ca. EUR 11.000 netto /Jahr. Kind C hat nunmehr festgestellt, dass sich Kind B zu Lebzeiten für mehr als ...

  • 4 Antworten | letzte am 29.9.2017 von Paula23

    Hallo, folgender Fall. Eltern haben sich gegenseitig als Erbe im Todesfall des Partners eingetragen. Als der Vater starb hat die Mutter das Testament beim Notar ändern lassen, und ihre 5 Kinder (alle erwachsen) als gemeinsame Erben eintragen lassen. Ein Erbe wohnte und wohnt auch nach dem Tod der M ...

    Erbengemeinschaft
  • 1 Antwort | letzte am 28.9.2017 von Lolle

    Guten Tag, Ich habe folgende Angelegenheit und bitte um Hilfe. Es besteht eine Erbengemeinschaft aus drei Partein über eine Immobilie. Eine Partei wohnt in dem Haus selber, zwei nicht. Eine Partei hat ihrer Tochter eingeräumt ohne Mietvertrag in dem Haus zu wohnen. Alle Versorger wie Strom, Was ...

    Erbengemeinschaft
  • hot 33 Antworten | letzte am 28.8.2017 von reckoner

    Ein Bodegutachten wurde erstellt. Das Baugrundstück hat einen Bodenrichtwert von 60 tsd Euro. So sieht das auch der Gutachter. Jedoch aufgrund der " Lärmbelästigungen durch Hauptverkehrslage" " Wegerecht" und der im allgemeinen ungünstigen Bebaubarkeit ( kleines Baufenster) setzt ...

    Grundstück
  • 4 Antworten | letzte am 21.8.2017 von hh

    In meinem Fall wurde nach dem Tod meiner Mutter das Erbe stillschweigend angenommen, da ich davon ausging, dass weder Schulden noch Vermögen vorhanden ist. Nun haben sich doch 2 Gläubiger gemeldet. Zudem fordert der Vermieter nachträglich eine Summe von ca. 2.000 Euro Miete und Betriebskosten. Diese ...

    Erbe
  • Auszahlen oder nicht?!

    von Zoooca | am 11.8.2017

    4 Antworten | letzte am 11.8.2017 von quiddje

    Hallo, erstmal möchte ich mich entschuldigen, wenn mein Beitrag hier überhaupt nicht reingehört, ich kenne mich damit leider gar nicht aus in welches Rechtsgebiet das gehört. Meine Situation ist so: Meine Oma hat meinem Bruder und mir im Jahr 2011 das Haus überschrieben, sie lebt auch noch. U ...

    Bruder
  • Streit um geerbtes Haus

    von Susi_Evans | am 20.5.2017

    1 Antwort | letzte am 20.5.2017 von 0815Frager

    Ein liebes Hallo an alle erstmal, Bin hier neu, und hätte gleich mal ein paar Fragen bezüglich meines Erbes. Und zwar folgendes: Ich habe vor zwei Jahren ein Haus geerbt, zusammen mit zwei anderen. Mir gehört 1/4, meiner unliebsamen Tante ebenso. Die dritte Partei - die Schwester der Verstorbenen ...

    Erbe
  • hot 12 Antworten | letzte am 24.4.2017 von hh

    Rentner A (Witwer) ist verstorben und hinterlässt 2 volljährige Erben B und C. Es gibt kein Testament. Nach dem Todesfall stellt B fest, dass C in hohem Maße über mehrere Jahre Bezahlungen für Onlinebestellungen vom Konto des A getätigt hat, die offensichtlich für ihn selbst waren. A hatte eine N ...

    Nachlass
  • 4 Antworten | letzte am 10.3.2017 von olfmen3443

    Hallo Zusammen, wie schon in der Überschrift zu entnehmen ist, bin ich gerade dabei mich mit dem Thema Schenkungssteuer zu befassen. Also es geht darum. Ich Lebe seit 1 Jahr in einem EU Ausland, der Verschenker ist in diesem Land gebohren, hat also mit Deutschland gar nichts zu tun. Ich hab ...

    Immobilie
  • 1 Antwort | letzte am 17.1.2017 von RAMarcoLott

    momentane situation: ich (50) wohne im elternhaus, eltern leben unten, dachwohnung vermietet. haus ist abbezahlt. mein bruder wohnt zur miete im ort sucht aber nach einem haus. seine pläne haben sich bisher zerschlagen, er muss sept.17 aus der wohnung raus wegen eigengebrauch des besitzers. er ist v ...

    Eltern
  • 3 Antworten | letzte am 16.1.2017 von salkavalka

    Wie verhält es sich wenn die Eltern mit Übergabe das lebenslange Wohnrecht erhalten Muss ihnen eine Art MietVertrag ausgestellt werde, ohne Miete aber mit Details zu Betriebskosten und Hausordnung Was passiert wenn sie die Nebenkosten, Betriebskosten nicht zahlen?

    Wohnrecht
  • hot 16 Antworten | letzte am 11.1.2017 von reckoner

    Liebe 123-Recht- Foren Gemeinde, aus aktuellen Anlass habe ich eine Frage in Sachen Erbrecht. Nach dem Tod des Erblassers wurde dessen Erbe von allen möglichen Erben ausgeschlagen. Zu dessen Lebzeiten hatte der Erblasser ein Auto per Finanzkauf erworben und dieses auch im Laufe der Zeit abgezah ...

    Tod
1·34567·10·15·18