• 3 Antworten | letzte am 1.2.2023 von hh

    Hallo an alle, angenommen die Geschwister einigen sich mit einem notariellen Überlassungsvertrag das einer das Haus bekommt und Bruder und Schwester einen Abfindungsbetrag für den Pflichtteilsverzicht. Kommt es nun aus Gründen, die im Vertrag geregelt sind, zu einer Rückübereignung ist der gez ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 27.1.2023 von hh

    Der Erblasser ist 2022 verstorben.Mein Vater hat seine Eigentumswohnung an meinen Bruder 2003 übertragen gekoppelt mit einem Veräusserungsverbot und einem dinglichen Wohnrecht.Es wäre -laut dem Bruder keine Schenkung.!!! Das würde heißen das die Erbmasse nicht vorhanden ist und mein Pflichtteilsan ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 25.1.2023 von hh

    Wollte die Frage nochmals gesondert stellen. Der Nachlass ist verschuldet und ich nur Pflichteilsbetechtigt.Der Erbe hat ausgeschlafen und eine Immobilie wurde vorher an ihn überschrieben(Schenkung). Er verweigert jegliche Auskunft,da er ja nicht muss. Wie kann ich meinen Pflichtteilsergänzungs ...

  • 8 Antworten | letzte am 17.1.2023 von DRILLIS

    Hallo, folgender Fall: Mutter verstirbt und hinterlässt 4 Kinder. Als Nachlass ist nur noch etwas Hausrat und ein überzogenes Konto vorhanden. Das einzige wirklich nennenswerte Vermögen war ein Haus, das vor 6 Monaten an 1 Kind übertragen wurde. Ist es richtig, dass den 3 Kindern, die n ...

  • 6 Antworten | letzte am 12.1.2023 von Anami

    Hallo, vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen :) Meiner Mutter wurde schon vor einiger Zeit das Haus von meinem Opa überschrieben. Beide leben in dem Haus - mein Opa mit lebenslangem Wohnrecht. Nun wird Opa immer älter und dementer und es zeichnet sich ab, dass er in ein Pflegeheim kommen ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 9.1.2023 von eh1960

    Liebe Community, Ich habe leider nichts dergleichen im Internet finden können aber erhoffe mir Rat von einigen Rechtsexperten unter Euch. Folgender Fall: Person A schenkt Person B ein über 100 Jahre altes Grundstück (von Generation zu Generation weitergereicht) mit der Auflage das das Grundstü ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 3.12.2022 von Nana71

    Guten Morgen zusammen, Erstmal grundlegende Vorabinformationen: Vater neu verheiratet (Gütertrennung), abbezahltes Haus und Grundstück, Stiefmutter hat notariellen Erbverzicht unterschrieben, 2 Jahre später Zugewinngemeinschaft, Haus an meine beiden Brüder überschrieben Mein Vater hat letztes J ...

  • 1 Antwort | letzte am 14.11.2022 von hh

    Hallo, Ich habe ein paar Fragen zu einer etwas verzwickte Konstellation, mal angenommen: A wurde 2019 per Testament zum Alleinerben bestimmt, die Geschwister von A wurden alle enterbt. Nun gibt es unter den Geschwistern 2 schwerstbehinderte welche unter Betreuung stehen, für Bruder B wurde von ...

  • Schenkung vor Todesfall

    von go613012-27 | am 22.10.2022

    6 Antworten | letzte am 24.10.2022 von go613012-27

    Hallo, angenommen zwei Geschwister und die Mutter spielen im Sachverhalt eine Rolle. Der Sohn möchte das Haus der Mutter kaufen. Die Mutter soll ein Wohnrecht für ein Zimmer erhalten. Dazu wurde das Haus geschätzt und beim Notar ein Vertrag aufgesetzt. Das Haus ist allerdings viel zu niedrig ...

  • Erbschleicherin?

    von Ratsuchend87 | am 15.10.2022

    3 Antworten | letzte am 15.10.2022 von Harry van Sell

    Folgende Situation: die Oma stirbt ( Haus wurde bereits an Opa überlassen). Es besteht noch weiteres Privatvermögen welches der Opa an sich genommen hat. Kurz nach dem Tod taucht eine neue Haushaltshilfe auf, 25 Jahre jünger als er und ist ständig bei Opa (arbeitet im Altenheim bei uns im Dorf) k ...

  • 8 Antworten | letzte am 21.9.2022 von -Laie-

    Hallo zusammen, ich habe ein Frage und hoffe, es kann mir wer helfen. Meine Eltern sind leider nach kurzer Zeit nacheinander verstorben. Mein Vater hat immer wieder Geld angelegt und vor ca. 1 1/2 Jahren vor seinem tot, das angelegte Geld meinen Bruder überschrieben. Steht mir hier nicht auch ...

  • 4 Antworten | letzte am 7.9.2022 von hh

    Hallo,meine Mama ist im Pflegeheim verstorben. Ihr Haus hatte Sie vor 15 Jahren an meine Schwester überschrieben,weil ich einen Mann mit einer anderen Religion geheiratet habe………traurig,aber wahr. Unser Verhältnis war also dadurch getrübt. Da sie also keinen weiteren Besitz ...

  • 7 Antworten | letzte am 6.9.2022 von Mario1341

    Hallo,mein Vater ist im Pflegeheim verstorben.Musste jetzt erfahren das ich durch eine Wohnungsüberschreibung an meine Schwester quasi enterbt worden bin. Somit ist keine Erbmasse vorhanden.Die Schenkung/Überschreibung wurde schon vor 20 Jahren durchgeführt und somit ist die 10 Jahresfrist auch u ...

  • 4 Antworten | letzte am 29.8.2022 von Oflue

    Hallo an alle Erbrechtsexperten, welche unterschiedlichen Verträge zu Gunsten Dritter gibt es und wie bzw. bei welchem dieser Verträge wird abgeschmolzen? Es geht konkret um 3 Sparbücher bei der Sparkasse in den der Erblasser seit knapp 9 Jahren regelmäßig eingezahlt hat. Da so ein Vertrag zu Gun ...

  • 8 Antworten | letzte am 11.7.2022 von Tehlak

    Hallo zusammen, hier schreibt Eisanker. Ich bin der Neue in Euren Reihen und hoffe, Ihr heißt mich mit meiner ersten Angelegenheit zum Erbrecht willkommen. Ich bin einer von sechs Enkeln in einer verzwickten Familiensituation. Meine Großeltern waren bis zu ihrem 80. Lebensjahr der Meinung, es ...

123·5·10·15·20·25·30·35·39