• 1 Antwort | letzte am 16.1.2023 von hh

    Bitte um Rat für folgenden Sachverhalt: Durch Testament bestimmt der Vater seine beiden leiblichen Kinder als Erben. Zweite Ehefrau enterbt/nur pflichteilsberechtigt Nach dem Tod des Ehemanns stellt die pflichteilsberechtigte Ehefrau einen Antrag auf Pflichkteilsergänzung an die Erben. ...

  • 7 Antworten | letzte am 11.1.2023 von Lythelia

    Hallo, eine Person bekommt von den Eltern das Haus geschenkt, in dem die Person zur Miete wohnt. Laut Schätzung von einer Steuerfachangestellten beträgt der Wert des Hauses 230.000€, es gibt aber keine offizielle, schriftliche Schätzung dazu. Im Notarvertrag steht trotzdem dieser Wert. Zu ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 9.1.2023 von eh1960

    Liebe Community, Ich habe leider nichts dergleichen im Internet finden können aber erhoffe mir Rat von einigen Rechtsexperten unter Euch. Folgender Fall: Person A schenkt Person B ein über 100 Jahre altes Grundstück (von Generation zu Generation weitergereicht) mit der Auflage das das Grundstü ...

  • 1 Antwort | letzte am 6.12.2022 von hh

    Guten Tag Meine Eltern wollen mir und meiner Schwester ein Haus übertragen. Sie behalten sich unentgeltliches Wohnrecht vor. Bei mir und meiner Schwester fällt keine Schenkungssteuer an. Freibetrag. Wie ist es aber bei meinen Eltern. Ist die Einräumung des unentgeltlichen Wohnungsrechts sche ...

  • Schenkung Immobilien

    von Maik 123 | am 22.11.2022

    1 Antwort | letzte am 22.11.2022 von muemmel

    Guten Tag, wir benötigen zu folgenden Sachverhalt eine Information: Die Großmutter möchte ihre Immobilie an einen Enkel übertragen da sie sich in einem Pflegeheim befindet. Der Vater wohnt in der Immobilie (lebenslang Mietfrei) und ist verheiratet (Frau räumlich getrennt lebend). Es gibt ein ...

  • Verpachtung bei Schenkung

    von Karlex | am 20.11.2022

    3 Antworten | letzte am 20.11.2022 von amz529033-63

    Hallo, ich habe leider im Internet noch nichts genaues dazu gefunden. Folgende Situation: Mein Vater hat eine Werkstatt und möchte aber allmählich in Rente gehen. Nun möchte ich einen Betrieb gründen und dort die Werkstatt weiter nutzen. Ich soll irgendwann mal die Immobilie mit Grundstück erben, a ...

  • 3 Antworten | letzte am 12.11.2022 von hh

    Hallo liebes Forum, ich brauche einen Rat bezgl. unserer Erbsituation. Ziel ist es, so wenig wie möglich Steuern zahlen zu müssen. Ausgangssituation: Erblasser (68) - lebend - keine Kinder - keinen Ehepartner / Lebensgefährten - Eltern verstorben - eine Schwester (meine Mutter) Schweste ...

  • 1 Antwort | letzte am 4.11.2022 von hh

    Hallo, ein Erblasser möchte Neffen und Nichten Geld vermachen oder zu Lebzeiten schrnken, aber einen schnellen Verbrauch für Konsum einschränken. Welche Möglichkeiten gibt es außer der Konstellation über Vor- und Nacherben? Bei Vor- und Nacherben würden die Nichten und Neffen bei Beträgen über ...

  • 1 Antwort | letzte am 2.11.2022 von hh

    Hallo liebe Gemeinde, zu Lebzeiten meiner Eltern habe ich eine Schenkung bekommen, die ich mit einem fixen Geldbetrag auf mein Erb- und Pflichtteil anrechnen lassen muß. Vor ca. 10 Jahren ist mein Vater gestorben und meine beiden Schwestern und ich sind jeweils zu 1/3 zu Erben geworden. Mein Vate ...

  • Enkel Schenkung

    von go619502-87 | am 31.10.2022

    1 Antwort | letzte am 31.10.2022 von hh

    Hallo Community, wir suchen gerade nach ein paar ersten Antworten bzw. auch Meinungen. Wir waren bislang noch bei keinem Anwalt, da sich unsere Pläne gerade erst begonnen haben. Der Großvater meiner Frau möchte uns bzw. meiner Frau gerne sein Haus und Grundstück schenken, damit wir das Haus zur ...

  • Schenkung vor Todesfall

    von go613012-27 | am 22.10.2022

    6 Antworten | letzte am 24.10.2022 von go613012-27

    Hallo, angenommen zwei Geschwister und die Mutter spielen im Sachverhalt eine Rolle. Der Sohn möchte das Haus der Mutter kaufen. Die Mutter soll ein Wohnrecht für ein Zimmer erhalten. Dazu wurde das Haus geschätzt und beim Notar ein Vertrag aufgesetzt. Das Haus ist allerdings viel zu niedrig ...

  • 6 Antworten | letzte am 2.10.2022 von Tochter2022

    Hallo, mein Vater starb vor wenigen Tagen. Ich bin das einzige Kind. Die Erbberechtigung seiner getrennt lebenden Ehefrau muss noch geklärt werden. Gesetz dem Fall ich bin nicht Alleinerbin, kann sie Geldgeschenke mit anrechnen lassen ? Es war geplant,das mein Vater zu mir aufs Grundstück zieht, dam ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 28.9.2022 von cruncc1

    Folgende fiktive Situation: Ehepaar mit 2 Kindern erstellt ein Berliner Testament (ca. 1965), worin die Kinder zu gleichen Teilen als Erben eingetragen sind. Ein Elternteil stirbt. Verbleibendes Elternteil besitzt um 1990 zwei Immobilien. Die Immobilien werden via Übertragungsvertrag auf beide Ki ...

  • 5 Antworten | letzte am 26.9.2022 von hh

    Guten Tag allerseits, folgende Situation. Vater schenkt Kind 1 im Jahr 2004 eine Eigentumswohnung. Kind 2 erhält im Jahre 2019 vom Vater ebenfalls eine ETW im Wert von 110.000,- die von Kind 2 an Kind 1 für diesen Betrag überlassen wird. Das hatte steuerliche Gründe. Es wäre Grundsteuer fällig ...

  • 4 Antworten | letzte am 16.9.2022 von hh

    Hallo zusammen, bei mir ist folgende Situation: Vater verstorben, Mutter leider sehr jung im Pflegeheim (Demenz, starke körperliche Gebrechen). Ich wäre einziger Erbe. Das Haus meiner Eltern wird gerade verkauft, 3/4 gehören meiner Mutter, 1/4 mir (durch die Erbschaft meines Vaters). Es is ...

123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·57