Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.494
Registrierte
Nutzer

  • Haus Schenkung und Pflichtanteil

    von Colognechaser | am 7.12.2020

    2 Antworten | letzte am 7.12.2020 von Colognechaser

    Hallo zusammen, Meine Oma würde mir gerne das Haus als Schenkung überlassen. Somit wird für meinen Vater (Einzelkind) ja der Pflichtanteil fällig auf welchen er auch mindest besteht. Brauche ich schon vor bzw. für die Schenkung ein Wertgutachten ? Und wird der Pflichtanteil erst bei eintrete ...

  • 1 Antwort | letzte am 29.11.2020 von cruncc1

    Ich habe eine Frage zur Schenkung: Es gibt die Möglichkeit der Schenkung zu Lebzeiten mit aufgeschobener Erfüllung. Ein Beispiel: Fall 1: Ein alleinstehendes Elternteil hat ein Kind und ein Gesamtvermögen von 800.000 €. Würde der Elternteil sterben und das Kind erben, dann wären 500.000 &# ...

  • Schenkung vor Tod

    von Nadineanne | am 26.11.2020

    hot 21 Antworten | letzte am 28.11.2020 von hh

    Hallo ich bin neu hier. Ich habe diese Frage schonmal in einem anderen Forum gestellt. Aber war nicht ergiebig. Ich formuliere es mal neutral. Herr x verkauft sein Haus und kauft sich davon eine Wohnung. Diese Wohnung verschenkt er ohne Wohnrecht an die Kinder. Herr X wird nun auf Schadensersat ...

  • 3 Antworten | letzte am 27.11.2020 von hh

    Guten Tag, nehmen wir mal folgende Konstellation an: Vater X hat Tochter A und B bereits beiden ein Haus geschenkt und somit den Pflichtteil erfüllt (im Testament festgehalten) Nun wohnt der Vater bei Tochter A und wird von dieser gepflegt. (Pflegestufe 2, noch voll geschäftsfähig) Dies ...

    Vater
  • 3 Antworten | letzte am 25.11.2020 von salkavalka

    Mein Vater schenkte vor einigen seiner Ehefrau die Hälfte seines Hauses. Er verstarb in diesem Jahr und setzte uns Kinder als Alleinerben ein. In notariellen schenkungsvertrag findet sich folgender Wortlaut: Xxxx€ Grundschuld mit Brief zugunsten xxxx, des Schenkers. Die Belastungen in ...

    Haus
  • 3 Antworten | letzte am 23.11.2020 von hh

    Guten Tag, habe bezüglich eine frage wegen Spekulationssteuer. Mein Vater hat von seiner Mutter 2012 ein Haus geerbt das Sie selbst 1965 gebaut hatte. Meine frage ist, wie verhät es sich wenn mein Vater jetzt 2020 das Haus verkauft, fällt Ihr Spekulationssteuer an weil hier die 10 Jahres fris ...

    Haus
  • 9 Antworten | letzte am 17.11.2020 von hh

    Unsere Urgroßmutter vererbte ihr Vermögen ihren beiden Enkeln, einer davon war unser Vater. Dieser starb einige Wochen vor der Urgroßmutter. Im Testament steht, dass sollte einer vorversterben, die Abkömmlinge erben. Sind Schenkungen, welche noch nicht abgeschmolzen sind nun uns gegenüber zu b ...

  • 8 Antworten | letzte am 11.11.2020 von Kai Glatz

    Hallo, vielleicht kann mir ja einmal jemand einen Tipp bei folgendem Thema geben. Meine Frau und ich sind Besitzer eines 2 Familienhauses, und einer Mietwohnung. In dem Zweifamilienhaus bewohnen wir selbst eine Wohnung, die andere Wohnung und die Eigentumswohnung sind vermietet. Hieraus ergeben ...

    Haus
  • Schenkung mit Auflagen

    von Gautinger | am 2.11.2020

    2 Antworten | letzte am 3.11.2020 von bugman

    Wir (Ehepaar) möchten unseren beiden Kindern eine Immobilie schenken (mit Nießbrauchrecht) mit der Auflage, dass beim Verkauf der Immobilie irgendwann (das Einverständnis aller Beteiligten vorausgesetzt) 25% des Verkaufserlöses an uns beide gezahlt werden. Geht das??

    Immobilie
  • 6 Antworten | letzte am 29.10.2020 von bugman

    Hallo und danke fürs Lesen schon einmal. Wir sind 2 Kinder, und unser Vater möchte uns gerne ein vermietetes Mehrparteienhaus im Wert von etwa 360.000 Euro schenken. Da mein Bruder mehrere Stunden entfernt wohnt, würde unser Vater es lieber sehen, wenn ich das Haus übernähme, und meinen Bruder ausza ...

    Vater
  • 4 Antworten | letzte am 21.10.2020 von melchor

    Situation!: Vater sagt zum Sohn, unter 4 Augen, ich schenke Dir mein Auto. Sohn bezahlt den Restkredit dafür ab. Sohn meldet das Auto auf seinen Namen an und besitzt auch den Fahrzeugbrief. Sohn lebt zusammen in einer Wohnung mit dem Vater. Jahre später verstirbt der Vater (Ohne Testament). Sein ...

  • Schenkung Erbe

    von Mimi1712 | am 6.10.2020

    3 Antworten | letzte am 7.10.2020 von Vermieterheini1

    Meine Oma und Tante sind beide Erben Wenn das geld da ist möchte meine Oma mir 60.000 schenken, da ich ihre Enkelin bin habe ich ein Freibetrag von 200.000 Darf ich zur gleichen Zeit von meiner Tante, ich bin ihre Nichte auch die im Freibetrag 20.000 € geschenkt bekommen? Oder geht di ...

    Oma
  • 1 Antwort | letzte am 7.10.2020 von cruncc1

    Guten Tag Meine Oma und meine Tante bekommen beide jeweils ein Erbe. Ist es möglich das meine Tante meiner Oma auch 20.000€ (Freibetrag) schenken darf, oder bekommt meine Oma dann Stress mit dem Finanzamt weil sie ja selber eine ordentliche Summe erbt?

    Oma
  • zu hot 16 Antworten | letzte am 30.9.2020 von Ballivus

    Hallo, Gesetzt folgender fiktiver Fall. Tochter X ist nicht das leibliche Kind, weiß davon aber nichts. Ihre Eltern xy schenken ihr 2003 ein Haus. Beim Notar wird lebenslanges unentgeltliches Wohnrecht und Rückübertragungsrechte für die Eltetn eingetragen. X zählt ab sofort Grundsteue ...

    Kind
  • 1 Antwort | letzte am 30.9.2020 von hh

    Hallo zusammen, ich hätte eine Frage zum Thema Erbe und Anrechnung von vorherigen Schenkungen. Eine Großtante von mir ist gestorben und hatte keine eigenen Kinder und keinen Mann. Sie hat 4 Personen als Erben eingesetzt, darunter mich. Zu allen besteht ein Verwandschaftsverhältnis (Nichten, Ne ...

    Erbe
1·34567·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·57