Topthemen im Forum Erbrecht Unehelich
Kind weitere Themen »
  • 1 Antwort | letzte am 7.12.2022 von hh

    Hallo Zusammen, folgende Konstellation. Ehepaar hat ein Berliner Testament. Es gibt 3 gemeinsame Kinder und 1 uneheliches Kind vom Vater. Der Vater ist verstorben. Die uneheliche Tochter fordert jetzt ihren Pflichtteil. Die Immobilie in der beide bis zum Tod des Vaters gemeinsam leben und die ...

  • 8 Antworten | letzte am 11.7.2022 von Tehlak

    Hallo zusammen, hier schreibt Eisanker. Ich bin der Neue in Euren Reihen und hoffe, Ihr heißt mich mit meiner ersten Angelegenheit zum Erbrecht willkommen. Ich bin einer von sechs Enkeln in einer verzwickten Familiensituation. Meine Großeltern waren bis zu ihrem 80. Lebensjahr der Meinung, es ...

  • Unehelich geboren

    von Gerdles | am 1.8.2021

    6 Antworten | letzte am 20.10.2021 von Ballivus

    Hallo, meine Frau wurde unehelich geboren. Ihr leiblicher Erzeuger ist vor 1 ½ Jahren gestorben. Durch Zufall haben wir davon erfahren. Kann meine Frau einen Teil vom Erbe er streiten und wenn ja, was muss sie tun, bzw was muss sie in die Wege leiten. Benötigt man da einen Anwalt oder kann man ...

  • hot 23 Antworten | letzte am 29.6.2021 von aspergius

    Hallo! Vor ein paar Monaten ist mein Papa leider ganz plötzlich verstorben und erst nach seinem Tod kam raus, dass es noch ein uneheliches Kind gibt. Kontakt bestand zu diesem Kind nie, aber aus dem Erbrecht heraus, steht dem Mann natürlich auch sein Anteil zu. Es geht auch um ein gemeinsames Hau ...

  • 2 Antworten | letzte am 12.7.2020 von AR0710

    Hallo zusammen, Ich habe eine Frage bezüglich der Folgen eines Berliner Testamentes. Zum Fall: Mein leiblicher Vater ist leider kürzlich und völlig unerwartet verstorben. Wir haben nie über das Thema Erbschaft gesprochen. Er lebte in zweiter Ehe zusammen mit seiner neuen Frau. Wie ich jetzt e ...

    Erbe
  • 3 Antworten | letzte am 8.7.2019 von hh

    Hallo zusammen, Ich bin geschieden und habe zwei Kinder aus erster Ehe. Das Haus ist mein Eigentum und ich möchte meiner Freundin ein Wohnrecht nach meinem Tod einräumen. Wir sind verlobt aber noch nicht verheiratet. Was kann ich tun damit sie nach meinem Tot Ihr Leben lang im Meinem Haus wohn ...

    Haus
  • 4 Antworten | letzte am 6.10.2018 von hh

    Die Eheleute A und B haben sich in einem Berliner Testament gegenseitig als Alleinerben eingesetzt. Beide haben ein gemeinsames Kind (C), außerdem existiert ein weiteres Kind (D), welches nur leibliches Kind von A ist und von A mit in die Ehe gebracht wurde. Es wurde nicht adoptiert und lebte nicht ...

    Pflichtteil
  • hot 12 Antworten | letzte am 22.12.2016 von hh

    Ein Bekannter hat in jungen Jahren einen Sohn gezeugt. Die Beziehung war aber beendet bevor das Kind geboren wurde. Auch bestand nur sehr loser Kontakt zum Kind, weniger als einmal pro Jahr, da es bei der Mutter aufwuchs, die ihr eigenes Leben hatte. Obwohl die Mutter von Unterstützung lebte, ist ...

    Mutter
  • 4 Antworten | letzte am 30.12.2015 von Amazone1970

    Guten Tag zusammen, Ich habe ein paar Fragen und hoffe das ich hier Antworten finde. Mein Vater hat vor 9 Jahren ein Haus gekauft. Ein Testament will er nicht machen. Er ist verwitwet und lebt seid 15 Jahren mit einer neuen Frau zusammen ( nicht verheiratet ) In der Ehe der verstorbenen Frau ...

    Pflichtteil
  • 2 Antworten | letzte am 9.10.2015 von lizzard38

    Hallo, ich habe einen ziemlich dringenden und aus meiner Ansicht nach komplizierten Rechtsfall. Vorab Input: Meine Eltern haben sich ziemlich "unschön" scheiden lassen und mein Vater ist eine On/Off Beziehung mit einer anderen Frau eingegangen. Während der Scheidung wurde behauptet, ...

    Vater
  • zu 8 Antworten | letzte am 21.5.2015 von hh

    Sachlage: Ein nicht-eheliches Kind (meine Cousine) verstarb im September 2014. Sie hat keine Kinder, ihre Eltern und sonstigen Verwandten aus der mütterlichen Linie sind nachweislich verstorben – mich ausgenommen. Aus Standesamtsunterlagen geht der Vater meiner Cousine hervor, auch dieser ...

    Erbe
  • 3 Antworten | letzte am 19.4.2015 von muemmel

    Hallo liebe Gemeinde, ich habe nun das Forum durchforstet, bin jedoch nicht ganz schlau geworden - bedingt durch die vielen verschiedene Fälle. Hier folgendes Szenario. Mein Stiefvater erbte Haus und Grundstück seiner Mutter. Meine Mutter führt mit meinem Stiefvater eine Beziehung seit 1992, verh ...

    Testament
  • uneheliche kind

    von rockymaus | am 9.1.2014

    4 Antworten | letzte am 10.1.2014 von cruncc1

    2012 verstarb Vater hinterließ Ehefrau und 3 leibliche Kinder wurde kein Erbschein beantragt . 2013 verstarb nun auch die Ehefrau. dadurch wurde der Erbschein beantragt gleichzeitig der Erbschein für den Vater nun kam heraus das noch ein uneheliches Kind da ist nun meine frage wird dieses vom Amts ...

    Erbschein
  • 8 Antworten | letzte am 22.12.2013 von bear

    Hallo, Also ich bin im Moment daran ein Haus zu kaufen, Allerdings ist der Besitzer des Hauses verstorben und seine Frau will es verkaufen. Das Problem an der Sache ist jetzt das in Frankreich ein minderjähriges uneheliches Kind aufgetaucht ist wobei der Vater aber hier in Deutschland eingetragen ...

    Mutter
  • hot 17 Antworten | letzte am 19.1.2012 von cruncc1

    Hallo, folgende Frage: Ich habe einen Stiefvater der mit meiner Mutter verheiratet war. Meine Mutter lebt aber nicht mehr. Ich habe den Familiennamen meines Stiefvaters bekommen, den meine Mutter schließlich auch bekommen hat. Meine eltern haben damals ein Berliner Testament gemacht, soviel we ...

    Mutter
123·5