Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
622.367
Registrierte
Nutzer

  • 7 Antworten | letzte am 31.12.2011 von Monopolist

    Guten Abend, am Freitag wurde meiner Freundin mitgeteilt, das ihr vater verstorben ist ( Eltern sind seit jahren geschieden, die Mutter hat wieder geheiratet). Er hat kein Testament hinterlassen bzw. ist keins bekannt , somit wuerde lt. Erbfolge meine Freundin als einziges Kind die alleinige Erbin ...

    Nachlass
  • Vater verstorben, Mutter Dement Wohnung gekündigt

    von audichris134 | am 27.12.2011

    hot 13 Antworten | letzte am 30.12.2011 von wirdwerden

    Hallo Ihr lieben helfenden, ich habe ein sehr großes problem und zwar fogendes, mein Vater ist vor 3 Jahren verstorben, und meine Mama ist seit über 3 jahren an Dement erkrankt. Da ich Krankenschwester bin und ich eh meine eigene Wohnung im Elternhaus habe, war es für mich eine selbstverständlich ...

    Mutter
  • 8 Antworten | letzte am 5.10.2011 von wirdwerden

    hallo wende mich an euch da ich nicht weiter weiss meine mutter starb 2006 an den folgen von MRSA mein STIEFVATER hatte damals klage eingereicht und es floss geld .auch lebten sie in einer zugewinngemeinschaft...haus, grundstück, neues auto.....ich nahm mir ein anwalt wegen mein erbe...der an ...

    Anwalt
  • 1 Antwort | letzte am 15.8.2011 von hh

    Hallo, mein Vater ist vor drei Wochen verstorben. Wie ich jetzt erfahren habe, hatte er Anfang des Jahres Privatinsolvenz beantragt. Da ja noch Verbindlichkeiten bestehen, wollte ich fragen, ob jemand weiß, ob diese Verbindlichkeiten auf die Erben übergehen?????? Wie sieht es aus, wenn ich als ...

    Enkel
  • Testament des Vaters

    von Wastl019 | am 12.8.2011

    4 Antworten | letzte am 14.8.2011 von cruncc1

    Meine Eltern leben beide noch und befinden sich in einer Zugewinngemeinschaft. Bedingt durch die Firmenübergabe an meinen Bruder verfasste mein Vater jetzt sein Testament. Bei der Besprechung waren anwesend Vater, Mutter, Bruder, Ich und der Steuerberater meines Vaters. Als Alleinerbe wird mein Brud ...

    Testament
  • 5 Antworten | letzte am 22.7.2011 von soulofdragon

    Mein Vater ist verstorben, meine Mutter lebt, ich bin die einzige Tochter. Meine Frage, ich als einzige Tochter möchte zu Gunsten meiner Mutter auf den gesetzlichen Erbpflichteil meines Vaters verzichten. Was muss ich tun? Muss das über ein Notar abgewickelt werden? Zusätzlich kommt dazu, da i ...

    Mutter
  • hot 10 Antworten | letzte am 17.7.2011 von HerrSonntag

    Hallo zusammen, Person A hatte nie Kontakt zu seinem Vater. In Erwachsenenalter macht er sich auf die Suche und findet nach einiger Recherche den Wohnort und Adresse heraus. Er erfährt dann, daß der Vater bereits vor 4 Jahren verstorben ist und ein weiteres Kind dieses Vaters wohl alles geerbt ha ...

    Erbschein
  • 6 Antworten | letzte am 9.6.2011 von wirdwerden

    Hallo Wie ist das, wenn der erblasserische Vater Zeit seines Lebens allen gegenüber behauptet hat, er wäre in Wahrheit gar nicht der Vater. Rechtlich gesehen ist die Vaterschaft freilich längst anerkannt, auch gibt es ansonst keinerlei vernünftige Zweifel (u.a. wegen optischer Ähnlichkeit..). Den ...

    Testament
  • hot 13 Antworten | letzte am 7.6.2011 von nicole5671

    Hallo Ich brauch mal eure Hilfe Mein opa ist seit 5 Jahren tot. Meine Omi ist vor 2 wochen gestorben. Mein Vater selber ist schon lange tot und mein Onkel lebt. Er selber sagt es gibt ein Taestament und er bekommt alles. Es gibt imobilien. Ist es nicht so das ich an stelle meines Vater rücke u ...

    Pflichtteil
  • 2 Antworten | letzte am 18.5.2011 von NorbertM

    Hallo. Kann mir jemand dazu was sagen? Meine verstorbene Mutter hatte in ihrer Jugend den Kontakt zu ihrem Vater, meinem Großvater, vollständig und endgültig abgebrochen. Theoretisch könnte mein Großvater mit so 100+ noch am Leben sein, wahrscheinlich nicht, jedoch hatte meine Mutter, soweit ich ...

    Pflichtteil
  • 6 Antworten | letzte am 12.5.2011 von hh

    hallo, der vater meiner frau ist vor 6 monaten verstorben. ihre mutter kommt mit den ganzen aufgaben rund um das haus alleine nicht zurecht. in einem gespräch hat sie den verkauf oder das überschreiben mit lebenslangem wohnrecht erwähnt. meine frau hat noch eine schwester, das haus ist in etwa ...

    Testament
  • 9 Antworten | letzte am 3.5.2011 von Seufz

    Hallo, gestern ist mein Opa plötzlich verstorben. Nun muss sich meine Mutter um die Bestattung meines Opas kümmern, da meine Oma bereits vor 9 Monaten verstarb. Leider verpassten meine Großeltern es, meine Mutter als einzige leibliche Tochter meines Opas eintragen zu lassen. Damals war sie ...

    Mutter
  • 2 Antworten | letzte am 19.4.2011 von hh

    Ich habe zu meinem Vater seit frühester Kindheit keinen Kontakt, weiß, dass er verheiratet ist, jedoch keine weiteren Kinder hat. Rechtlich gesehen bin ich Pflichtteilserbin, befürchte jedoch, von seinem Tod nicht zu erfahren und dass er mit seiner Frau diesbezüglich eine "interne" Regelun ...

  • 5 Antworten | letzte am 12.4.2011 von Kaiem

    Hallo, mein Vater ist vor kurzem leider verstorben. Es gibt nur ein Testament auf Gegenseitigkeit (Mutter/Vater) Meine Mutter möchte meinem Bruder, der seit 17 Jahre im Haus mitwohnt, das Haus übetragen. Er zahlt nur eine geringe Miete (ob Mietvertrag vorliegt...hm...ich bezweifel das!). Hat obe ...

    Mutter
  • 1 Antwort | letzte am 11.4.2011 von hh

    Hallo, meine Mutter ist vor 3 Jahren verstorben, nun hat mein Vater eine neue Ehefrau. Mein Vater besitzt ein Haus, es wurde vor etwa 15 Jahren von meinen Großeltern auf ihn überschrieben. Falls mein Vater vor der neuen Ehefrau verstirbt, bekommt sie das ganze Haus? Oder steht uns Kindern (meine ...

    Pflichtteil
1·5·10·1314151617·20·25·27