• Zugewinngemeinschaft

    von Frank.P | am 17.3.2005

    6 Antworten | letzte am 7.5.2005 von gelöschtem Nutzer

    Hallo mein Vater ist 2004 gestorben und ich bin Alleinerbe (mein Bruder hat seinen Pflichtteil bekommen). Da meine Stiefmutter nicht in diesen Testament bedacht wurde fordert sie ihren Pflichtteil von 1/8 (12,5%) und einen Zugewinn ab der Heirat von 1985 - 2004 (obwohl sie seit 1991 getrennt gelebt ...

    Pflichtteil
  • Ehe- und Erbvertrag

    von Powerschnegge | am 13.4.2005

    9 Antworten | letzte am 18.4.2005 von gelöschtem Nutzer

    Hallo liebe Leute hier im Forum... Ich bin neu hier und durch googeln auf dieses Forum gestoßen.. Habe folgende Frage und hoffe es kann mir hier jemand konkret Auskunft geben.. Mein Vater ist vor 2 Wochen gestorben. Eltern hatten 1981 einen Ehe- und Erbvertrag abgeschlossen und sich somit ge ...

    Pflichtteil
  • 3 Antworten | letzte am 17.4.2005 von gelöschtem Nutzer

    Hallo hilfreiche Gemeinde: Ich versuche etwas Licht in unser Familiendunkel zu bringen, bevor es eskaliert. Das Szenario: Meine Grossmutter ist vor 7 Jahren gestorben, sie hatte 4 Kinder (einer logischerweise mein Vater). 2 dieser Kinder haben das Erbe abgelehnt, da sie vermuteten, es sind Sch ...

    Erbe
  • "dunkles Vermögen"

    von strandy | am 18.3.2005

    7 Antworten | letzte am 14.4.2005 von gelöschtem Nutzer

    moni moin, meine Freundin und ihre Schwester haben von deren Vater sein gesamtes Vermögen laut Testament "zu je ein Halb" geerbt. Dazu gehört auch ein Haus mit Grundstück, wobei beide zu gleichen Teilen ins Grundbuch eingetragen wurden. Außerdem haben beide etwas Bargeld bekommen. ...

    Haus
  • 7 Antworten | letzte am 10.4.2005 von gelöschtem Nutzer

    Unser verstorbener Vater hat seiner Lebensgefährtin ein Wohnrecht auf Lebenszeit notariell eintragen lassen. Obwohl Sie verpflichtet wäre zahlt sie keinerlei Nebenkosten. Desweiteren hat sie auch schon große Teile div. Sammlungen beiseite geschafft ( wertvolle Bücher, Taschenuhrs ...

  • 8 Antworten | letzte am 8.4.2005 von gelöschtem Nutzer

    Mein Vaterist verstorben und hat einiges hinterlassen. Mein Bruder und ich haben gesagt, bevor hier totales Chaos entsteht, lassen wir alles wie es ist, und meine Mutter soll ihr Geld behalten. Wir haben das Erbe aber nicht abgewiesen. Jetzt will meine Mutter das Auto von meinem Vater verkaufen ( ...

  • 3 Antworten | letzte am 6.4.2005 von gelöschtem Nutzer

    Hallo Nur mal eine Frage Wir sind 4 Geschwister. Unser Vater ist 2000 verstorben. Meine Schwester ist nur meine Halbschwester, also war nicht die leiblcihe Tocher. HAbe das aber auch mit dem Erben erst erfahren als wir beim Anwalt wegen des Erbscheines waren. Das es meine Halbschwester ist da ...

    Schenkung
  • erbe im ausland

    von Owl | am 29.3.2005

    4 Antworten | letzte am 4.4.2005 von gelöschtem Nutzer

    hallo, ich lebe seit 20 jahren in england. was passiert wenn ich das haus und grundstueck meiner eltern erben werde (mutter kuerzlich verstorben, vater erbe - ich die naechste alleinerbin). danke im voraus fuer hinweise. WE -----------------"die eule aus england"

    Jahr
  • 1 Antwort | letzte am 3.4.2005 von gelöschtem Nutzer

    Hallo. Ich hätte mal eine Frage. Was gehört denn nun eigentlich zu den Beerdigungskosten dazu? Ich hatte schon einmal in diesem Forum berichtet,das mein Ex-Lebensgefährte , Vater meiner Tochter voriges Jahr im Sommer tödlich verunglückt ist. Meine Tochter ist demnach Allei ...

    Schwester
  • 1 Antwort | letzte am 23.3.2005 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, mein Vater verstarb Anfang Januar. Meine Mutter und er hatten ein sogenanntes Berliner Testament, welches mich und meine Schwester als Erben ausschließt, jedoch -soweit bin ich schon mit der Recherche- kommt dies einer Enterbeung gleich, d.h. ein Pflichtteilanspruch besteht trotzdem. ...

  • Halbgeschwister

    von muddy | am 17.3.2005

    7 Antworten | letzte am 21.3.2005 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, gibt es unter Halbgeschwistern eigentlich irgendwelche Rechte und Pflichten,was Unterhalt,Erbe usw. angeht? -----------------" "

    Kind
  • 6 Antworten | letzte am 19.3.2005 von gelöschtem Nutzer

    Kompliziert....mein Vater verstarb voriges Jahr ohne Testament. Er hatte Alzheimers. Meine Mutter brachte es fertig als mein Vater schon geistig umnachtet aber noch keine amtliche Betreuung existierte 2/3 des gemeinsamen Hauses an meinen Bruder und dessen Frau zu schenken (Ueberlassung) im Jahre 200 ...

    Schenkung
  • tja wie Erbt mann richtig

    von lore1970 | am 18.3.2005

    3 Antworten | letzte am 18.3.2005 von gelöschtem Nutzer

    Ich bin 35 und mein Vater 58 er hat neu geheiratet mit einer 25 Jährigen, darus sind grade zwei Halbgeschwister enstanden, Mein Vater hat damit er den Plichtiel nicht an die Familie rausgeben muß alles was er besaß auf ihren Namen umschreiben lassen ... gehe ich jetzt leer aus obwohl ...

  • Haus verkaufen

    von Marc1966 | am 16.3.2005

    5 Antworten | letzte am 18.3.2005 von gelöschtem Nutzer

    Leider ist mein Vater vor kurzem verstorben. Meine Mutter möchte nun zu uns (Freundin und mir) in das gemietete Haus ziehen. Sie will das Haus, in dem sie mit meinem Vater lebte jetzt verkaufen. Ich bin das einzige Kind. Leider habe ich aus alten Zeiten noch Unterhaltsschulden. Kann verlang ...

    Haus
  • Erbrecht unehelicher Kinder

    von fili | am 16.3.2005

    2 Antworten | letzte am 16.3.2005 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, mein Vater starb 1977 und hat ein uneheliches Kind (geb. 1976) Hat dieses Kind noch irgendwelche Ansprüche an meine noch lebende Mutter(80 J.), die ihr Leben lang gearbeitet und gespart hat, damit sie sich ein Altenheim leisten kann. Was passiert bezüglich des Erbrechts, falls ...

    Testament
1·75·150·225·298299300301302·337