Topthemen im Forum Erbrecht Verkauf
verkaufen Haus Hausverkauf weitere Themen »
  • 2 Antworten | letzte am 31.10.2016 von RA Tautorus

    Hallo zusammen, ich habe folgendes Thema. Mein Eltern haben seit 20 Jahren ein Mehrfamilienhaus mit meinen Großeltern gekauft und finanziert. Mein Großvater ist vo ca. 7 Jahren verstorben, da dieser kein Testament geschrieben hatte oder erstellen lassen hat, besteht nun folgendes Grundbu ...

    Eltern
  • Haus und Geschwister

    von fb452029-13 | am 25.10.2016

    4 Antworten | letzte am 27.10.2016 von muemmel

    Hallo zusammen, ein Elternteil ist verstorben. Die Eltern haben ein Testament und sich gegenseitig als Erben eingesetzt. Ich habe noch einen Bruder. Nach dem Tod des anderen Elternteils erben wir das Haus zu gleichen Teilen. Der Bruder möchte schon jetzt mit in das Haus einziehen. Ich lebe woande ...

    Testament
  • 0 Antworten | erstellt am 26.10.2016

    Eine Person X möchte eine Immobilie an eine Person Y teilweise verschenken (in Höhe des Freibetrages), teilweise verkaufen. Ein Notar berechnet den Wert auf Grund der vorliegenden Daten - ohne die Immobilie gesehen zu haben - auf 200.000 Euro. Die Schenkung beträgt 20.000 Euro. Verbleiben 180.00 ...

    Immobilie
  • hot 13 Antworten | letzte am 18.10.2016 von cruncc1

    Hallo zusammen, wieder mal eine recht komplizierte Fragestellung bzgl. Erbrecht und würde mich interessieren, wie ihr die Sache sieht und beurteilt. Der Sachverhalt: Es besteht ein gemeinschaftliches Testament. Die verstorbenen Eheleute haben sich als wechselseitige Vorerben ohne Beschränkung ...

    Tod
  • 7 Antworten | letzte am 14.10.2016 von PfostenFrings

    Liebe Community, da ich für den hier vorliegenden Fall unterschiedliche Informationen gefunden habe und sah dass es hier einige sehr kompetente Teilnehmer gibt, möchte ich euch zu diesem Sachverhalt fragen: Mit meinen Eltern habe ich vereinbart, dass deren Mehrfamilienhaus verkauft wird (sie w ...

    Eltern
  • Was kann ich machen ?

    von Fritze Flink | am 9.10.2016

    hot 18 Antworten | letzte am 11.10.2016 von hh

    Hallo, ich bin neu hier und möchte gerne mal eine Frage an das Forum stellen. Mein Vater ist vor einigen Monaten verstorben. Meine Mutter ist schon vor langer Zeit verstorben. Mein Vater war seit 15 Jahren wiederverheiratet. Mein Vater hat als allein eingetragener Eigentümer ein Haus gehabt. Auf ...

    Vater
  • hot 13 Antworten | letzte am 14.9.2016 von hh

    Folgendes steht im Testament : Herr X erbt Haus y. Es ist ihn nicht gestattet, das Haus in den nächsten 10 Jahren zu veräußern. Macht er es doch, erhalten A und B Summe C. Summe C übersteigt eine möglichen Erlös des Hauses, so das X es ganz bestimmt nicht machen wird. Nun hat X sich aber folgendes ü ...

    Testament
  • 6 Antworten | letzte am 20.8.2016 von cruncc1

    Hallo, kurz zu meiner Situation: Heute habe ich erfahren, dass mein Opa bereits vor zwei Wochen verstorben ist. Meine Eltern und wir Enkel hatten nie Kontakt zu Oma & Opa (Familienstreit...) Meine Tante (Tochter von Opa) hat uns erst jetzt nach der Beerdigung über den Todesfall informi ...

    Testament
  • hot 17 Antworten | letzte am 16.8.2016 von Eidechse

    Als im März mein Schwiegervater verstarb hinterließ er ein Haus,in dem ich mit meinem Mann und unseren Kindern seid fast 25 Jahren leben. Das Haus ist ein Zweifamilienhaus in dem wir in der oberen Wohnung leben und die Schwiegereltern in der unteren Wohnung gelebt hatten. Nun ist leider eine Erben ...

    erben
  • 4 Antworten | letzte am 14.8.2016 von ratlose mama

    Hallo müssen das Haus unseres Vaters verkaufen um die Kosten für das Heim für Demenz zu finanzieren. Er hat es von seinen Eltern geerbt und steht alleine im Testament. Steht auch alleine im Grundbuch. Müssen wir seiner Zweiten Frau vom Verkauf was auszahlen?

    Testament
  • hot 15 Antworten | letzte am 29.7.2016 von quiddje

    Hallo, Folgende Konstellation. Herr und Frau A sind Rentner und haben eine Tochter. Sie besitzen ein Berliner Testament. Bei Aufsetzung desselbigen wurde nicht weiter über Alternativen nachgedacht, sondern es wurde gemacht, weil " man das so macht" Im Testament gibt es keine weite ...

    Testament
  • Erbe verkauft

    von doerts | am 20.7.2016

    3 Antworten | letzte am 20.7.2016 von cruncc1

    Ich war testamentarisch für das Erbe eines Hauses vorgesehen, welches allerdings zwischen Testamentserstellung und Todesfall verkauft wurde. Kann ich gegenüber den Erben des Vermögens irgendwelche Ansprüche geltend machen ider habe ich schlicht und einfach Pech gehabt?

    erben
  • 6 Antworten | letzte am 4.7.2016 von Yogi1

    Hallo zusammen, wir haben aktuell eine etwas brisante Geschichte in der Familie. Meine Oma möchte ich Haus verkaufen und hat es nun meinem Cousin "versprochen". Nun bin ich aber auch an dem Erwerb der Immobilie interessiert, das steht allerdings außer Frage, die Entscheidung ist da ohn ...

    Pflichtteil
  • Geringwertiges Erbe - Vermächtnisse

    von guest-12311.... | am 17.6.2016

    0 Antworten | erstellt am 17.6.2016

    Angenommen Erblasser E hinterlässt neben zwei Testamenten, in welchen seine Ehefrau Alleinerbin ist, nur ein recht geringwertiges Erbe. E ist seit Jahren geschieden und hat es versäumt, ein anderes Testament zu errichten. Beide Testamente sind also hinsichtlich des Alleinerben ungültig. In ei ...

    erben
  • Erbausschlagung und nun?

    von Cascadena | am 13.6.2016

    9 Antworten | letzte am 15.6.2016 von Cascadena

    Hallo an alle hier, dieser Fall beschäftigt mich und ich würde gerne vom Schwarmwissen hier profitieren. Vater und Mutter kaufen mit einer (von zwei) Töchtern zusammen ein Doppelhaus mit großem Grundstück. Nach einigen Jahren verstirbt der Vater. Wieder einige Jahre später verstirbt die Mutte ...

    Mutter
1·15·2627282930·45·60·75·76