Topthemen im Forum Erbrecht Verkauf
verkaufen Haus Hausverkauf weitere Themen »
  • 6 Antworten | letzte am 7.6.2016 von hh

    Unser vater ist 1989 gestorben und wir 3 eheliche kinder haben 1/6 von Vaters anteil geerbt. darunter die Eigentumswohnung meiner Eltern.Nun ist unsere Mutter auch gestorben. Wir 3 Eheliche Kinder haben noch ein halbbruder der nun auch Erbt. Jeder bekommt nun 1/4 von Erbe. Die Eigentumswohnung wird ...

    Mutter
  • 9 Antworten | letzte am 7.6.2016 von salkavalka

    Ich habe eine Wohnung und da gibt es einen Rückauflassungsvermerk im Grundbuch, der lautet, dass die Wohnung nicht vor den 01.03.2015 verkauft werden darf. Da das nicht mehr Relevant ist, wollte ich das im Grundbuch löschen lassen. Das ging aber nicht, da der Notar meine, das sei vererbbar und an d ...

    erben
  • 4 Antworten | letzte am 21.5.2016 von lilalaune123

    Im Rahmen eines Berliner Testamentes haben meines Eltern wörtlich, den "jeweils Überlebenden ihren gesamten Nachlass zum alleinigen Nießbrauch vermacht". Als Ergänzung wurde folgender Satz formuliert: "bei Verkauf unseres Hauses erlischt der Nießbrauch am Nachlass des Erstverstorbenen ...

    Pflichtteil
  • hot 20 Antworten | letzte am 12.5.2016 von nobi2015

    Das Haus hat vier Miterben die im Grundbuch als Erbengemeinschaft eingetragen sind zu je 25%. Wir wollen einen Miterben auszahlen zu 100 000,- Eu. Verkehrswert des Hauses ist ca 400 000.- Wie hoch sind die Notarkosten? Wird bei der Gebührenberechnung der Verkehrswert des Hauses oder der Auszahl ...

    Auszahlung
  • 3 Antworten | letzte am 2.5.2016 von TomRohwer

    Hallo, in einem angenommenen Fall wollen Eltern (E) ihren zwei Kindern (K1 + K2) ihre beiden Häuser schon vor Eintritt des Todesfalles überlassen. In Haus 1 wohnen die Eltern momentan noch selber, Haus 2 ist vermietet. Beide Kinder werden gefragt, ob sie eines der Häuser übernehmen möchten. ...

    Eltern
  • 2 Antworten | letzte am 26.4.2016 von Methadir

    Eine Erbengemeinschaft verfüge gemeinsam über ein Stück Land, ca. 10.000 m², auf dem Landwirtschaft betrieben wird. Dass das Land in der Zukunft irgendwann einmal Bauland wird, sei nicht absehbar. Die Agrargenossenschaft schreibt alle Mitglieder der Erbengemeinschaft an und offeriert ihnen e ...

    Erbengemeinschaft
  • 1 Antwort | letzte am 6.4.2016 von bear

    Hallo zusammen, ich bräuchte einmal eure Hilfe bei einer Erbschaftsfrage des Wohnhauses meines Großvaters. Folgendes ist der Fall. Mein Großvater besitzt ein Haus, welches auf einen Wert von etwa 270.000 € geschätzt wurde. Zudem hat er eine Hypothek auf das Haus in Höhe von 50.000€ ...

    Haus
  • Minderjähriges Kind erbe Ausschlagen?

    von becks1on1 | am 17.3.2016

    6 Antworten | letzte am 18.3.2016 von becks1on1

    Guten Tag, Ich (sorgeberichtigter Vater)eines minderjährigen Kindes stelle folgende sehr eilige Frage: Die sorgeberechtigte Mutter meines minderjährigen Kindes ist vor zwei Wochen verstorben. Sie war erneut verheiratet und hat sich mit ihrem Ehemann kurz vor ihrem Tod ein Haus gekauft(voll fin ...

    Erbe
  • 2 Antworten | letzte am 12.3.2016 von hh

    Oma väterlicherseits ist ein Pflegefall. Ich bin zusammen mit meiner Mutter ( je ein Viertel ) und meiner Tante (die andere Hälfte) als Direkterbe im Testament festgelegt, da mein Vater bereits verstorben ist. Dies wurde alles vor dem Tod des Opas notariell erfasst und das Testament liegt vor. Alle ...

    Testament
  • 2 Antworten | letzte am 11.3.2016 von SvenGross

    Eine hoffentlich sehr einfache Frage. Ich habe eine Immobilie gekauft und sie mit meiner Frau mit einer Partnerablebensversicherung abgesichert. D.h. stirbt von uns einer kommt die Summe zur Auszahlung. Hier hat aber die Bank dann die Finger drauf und verwendet die Summe zur Tilgung der Darlehen. J ...

    Erbfolge
  • 1 Antwort | letzte am 6.3.2016 von JogyB

    Hallo, wir (ich, meine Frau, 2 Kinder) wohnen im Haus meiner Schwiegermutter. Meine Frau hat 5 Geschwister von denen im Erbfall wenigstens 2 auf ihren Pflichtteil bestehen werden. Meine Schwiegermutter ist über 70 Jahre alt und hat die üblichen altersbedingten Krankheiten, ist aber noch fit. ...

    Mutter
  • hot 10 Antworten | letzte am 1.3.2016 von HeHe

    Guten Tag, die Lebensgefährtin meines Vaters ist überraschend verstorben. Es liegt ein Testament vor, dieses ist aber nicht notariell beglaubigt. Der Termin beim Notar wäre in der nächsten Woche gewesen. Nun erbt mein Vater ein relativ sanierungsbedürfiges Haus (allerdings in bester Lage) so ...

    verkaufen
  • 2 Antworten | letzte am 15.2.2016 von altona01

    Angenommen in einer Erbengemeinschaft mit gesetzlicher Erbfolge übernimmt der überlebende Elternteil im Rahmen der Auseinandersetzung mit den Kindern die bisher gemeinsam bewohnte Eigentumswohnung und aufgrund der Eigennutzung und hoher Freibeträge durch Zugewinngemeinschaft bleibt die Übernahme ste ...

    verkaufen
  • 3 Antworten | letzte am 12.2.2016 von Eugenie

    Hallo zusammen, vor 7 Jahren ist mein Vater gestorben. Meine Mutter ist daraufhin zunächst in der gemeinsamen Eigentumswohnung verblieben. Ich meine mich entsinnen zu können, dass nach dem Tod meines Vaters, bedingt durch die Erbschaft, die Wohnung zu 1/2 meiner Mutter sowie zu je 1/4 meiner Sch ...

    Testament
  • 0 Antworten | erstellt am 11.2.2016

    Hallo, Folgende Situation: Mein Vater und seine Schwester haben das Grundstück von der oma bekommen, die beiden stehen im Grundbuch. Meine Mutter und mein Onkel nicht. Das Grundstück ist nicht geteilt bzw jedem gehört die ideelle Hälfte. Auf dem Grundstück stehen 2 Einfamilienhäuser. In den V ...

    Mutter
1·15·2728293031·45·60·75·76