• 0 Antworten | erstellt am 25.1.2023

    Mein Vater ist verstorben. Es gibt kein Testament. Ich bin alleiniges Kind, mein Vater war geschieden, mit der Lebensgefährtin bestand kein gemeinsamer Haushalt und keine eingetragene Partnerschaft. Der Erbschein ist beantragt, die Ausstellung dauert allerdings laut Info des Nachlassgerichts noch. ...

  • 6 Antworten | letzte am 16.1.2023 von cruncc1

    Hallo zusammen, zunächst einmal die Ausgangssituation: - Meine Mutter ist Anfang 2022 verstorben - Es existiert kein Testament, d.h. gesetzliche Erbfolge - Ich bin Teil einer Erbengemeinschaft mit zwei weiteren Söhnen - Ich verfüge über eine postmortale Vollmacht über die Bankkonten meiner Mu ...

  • 3 Antworten | letzte am 11.1.2023 von hh

    Liebe Alle, Erbengemeinschaft besteht aus neu angeheirateten Ehepartner (50%) und 2 Kindern des Erblassers (je 25%). Der Ehepartner löst ein Bankkonto via Vollmacht über den Tod des Erblassers hinaus auf und behält den Betrag des Kontos ein. Darüber hinaus weist er den Pächter über einen Bevollmä ...

  • 7 Antworten | letzte am 9.12.2022 von Harry van Sell

    Guten Tag, es geht um ein Schlichtungsverfahren bezüglich eines möglichen Behandlungsfehlers, welches wir nach dem Tod meiner Oma im Mai 2020 (also schon vor 2 1/2 Jahren) an der norddeutschen Schlichtungsstelle eingeleitet haben. Nachdem der erste Gutachter fast 9 Monate tatenlos verstreichen li ...

  • Erbschaftvollmacht

    von go618326-78 | am 16.10.2022

    3 Antworten | letzte am 16.10.2022 von go618326-78

    Hallo Leute Ich muss eine Erbschaftsvollmacht von meiner mutters Bank ausfuellen. Ich brauche nur eine Erklaerung fuer das formular hier. Ich wohne schon lange im ausland meine deutsch ist nicht mehr das beste. das formulare kann man hier downloaden. https://i.imgur.com/N46oJtF.jpg scho ...

  • 5 Antworten | letzte am 13.10.2022 von Harry van Sell

    Hallo ... und vielen Dank im Voraus für ein kurzes Feedback. Als Familienangehöriger bin ich in den letzten Tagen von einem gerichtlich bestellten Betreuer für einen 83-jährigen Vorerben über den unveränderten Missbrauch einer entzogenen General-/Vorsorgevollmacht durch den Nachfolgeerben (Sohn ...

  • Kontoauflösung ohne Erbschein mit Vollmacht

    von guest-12308.... | am 23.7.2022

    3 Antworten | letzte am 8.9.2022 von Miufilou

    Guten Abend zusammen, mein Vater ist letztes Jahr verstorben. Leider hat die Frau meines Vaters den Kontakt danach komplett abgebrochen. Meine Schwestern und ich möchten unseren Erbanteil und haben beim zuständigen Gericht einen Teilerbschein beantragt. Leider zieht sich das bis heute noch hin un ...

  • Postmortale Vollmacht

    von Castell | am 1.4.2022

    3 Antworten | letzte am 5.4.2022 von Flo Ryan

    Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich haben in 5/2012 geheiratet und uns in 3/2013 gegenseitig eine Transmortale Vollmacht erteilt. Vollmachtnehmer ist jeweils der andere Ehepartner. Die leibliche Tochter meiner Frau war und ist nicht bevollmächtigt! Nun ist meine Frau in 3/2019 vers ...

  • 5 Antworten | letzte am 9.3.2022 von bertram-der-bärtige

    Angenommen A hat eine Generalvollmacht ( § 181 BGB befreit) von seinem Bruder B und ist auch als späterer Alleinerbe von ihm eingetragen. A ist selber durch ein Berliner Testament gebunden. Seine 1. Ehefrau ist bereits verstorben, seine beiden Töchter sind Nacherben. Die 2. Ehefrau (C) pf ...

  • 3 Antworten | letzte am 25.12.2021 von bertram-der-bärtige

    Hallo, mein Vater ist verstorben. Es gibt noch weitere Erben (meine Brüder), aber wir haben noch keine Infos, welcher Notar für Vater zuständig ist, haben auch noch keinen Erbschein... Ich habe eine Bankvollmacht "über den Tod hinaus" Ich habe auch eine andere (General-)Vollmacht, ...

  • 4 Antworten | letzte am 31.10.2021 von fb452881-22

    Hallo zusammen, ich habe zu folgender Situation einige Fragen: - meine Oma verstarb kürzlich mit 93 Jahren, kein Testament - ein Erbschein für 4 Erben wurde letzte Woche versendet - einer der Erben (mein Onkel) war zuletzt Kontobevollmächtigter --> dieser meint nun eigenständig das Spa ...

  • 3 Antworten | letzte am 17.10.2021 von eh1960

    Vor 3 Jahren war meine Mutter in Kurzzeitpflege in einem Pflegeheim (bereits fast blind, schwerhörig und körperlich gebrechlich, damals Pflegestufe 3). Mein Bruder ließ unter Beratung eines Anwalts aus dem Freundeskreis die Vorsorgevollmacht (drei Personen gleichberechtigt) auf er allein entscheidun ...

  • 5 Antworten | letzte am 1.2.2021 von wirdwerden

    Hallo, Beerdigungskosten müssen bezahlt werden Erbe B hat Vorsorgevollmacht (Bankvollmacht über den Tod hinaus) von Erbe C widerrufen mit Begründung auf schwebendes Verfahren durch seinen Anwalt. Es ist strittig ob Erbe C überhaupt Erbe oder nur Vermächtnisnehmer ist. Erbe C möchte nun die Kosten ...

    Erbe
  • zu 4 Antworten | letzte am 25.12.2020 von cruncc1

    Hallo folgendes trug sich zu :) Der Lebenspartner meiner Oma hat eine Generalvollmacht und hat für meine Oma (72 Jahre alt, Alters Demenz und Zuckerkrank) eine Rentenversicherung abgeschlossen. Die Versicherung sollte 10 Jahre laufen und es wurden 75k € angelegt. Nun ist meine Oma leider ...

    Oma
  • 3 Antworten | letzte am 15.12.2020 von hh

    Hallo liebes Forum, das ist mein erster Beitrag bei euch und ich bin sehr froh, dass es so ein Forum hier gibt Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen: Ich habe mit meinen zwei Geschwistern eine Immobilie geerbt. Diese war vermietet und soll auch weiterhin vermietet bleiben. Da sich aber nun das ...

123·5·10