• 9 Antworten | letzte am 22.5.2024 von salkavalka

    Hallo, die Mutter meines Vaters ist verstorben und hat ein Testament hinterlassen, in dem mein Vater enterbt wurde. Das Testament wurde eröffnet und mein Vater hat davon eine Kopie bekommen, zusammen mit dem Antrag auf einen Erschein, die die begünstigten aus dem Testament beantragt hatten. Dabe ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 18.5.2024 von go668173-49

    Meine Mama ist gestorben. Sie hat kein Testament verfasst. Ihr Lebensgefährte zaubert plötzlich eine angebliche Kontovollmacht aus dem Hut. Diese ist der Bank nicht bekannt, da ich heute mit dem Totenschein dort war konnte ich das in Erfahrung bringen. Wer hat Anrecht auf das Konto?

  • 3 Antworten | letzte am 9.5.2024 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, ich bin in einer Erbengemeinschaft mit meiner Schwester. Zur vereinfachten Nachlassabwicklung habe ich ihr eine Vollmacht für das Nachlasskonto erteilt, damit das Konto geschlossen werden kann. Die Erbmasse besteht nur aus diesem Bankguthaben und einem Sparbuch für die Mietkau ...

  • 3 Antworten | letzte am 7.5.2024 von Harry van Sell

    Erbengemeinschaft Immobilien 2 gleiche vermietete Wohnungen 2 Personen jeder 50% jede Wohnung stellt 50% da gehört aber beiden zu 50% Wenn jeder eine Wohnung betreut mit den dazugehörigen Mieteinnahmen Ist das durchsetzbar? Entspricht dieses dem BGB 2038 Was tun wenn eine Seite 100% betreut und ...

  • 4 Antworten | letzte am 9.4.2024 von cruncc1

    Mein Vater ist schwer an Alzheimer erkrankt. Meine Stiefmutter (verheiratet mit meinem Vater) will nun das Haus verkaufen. Kann sie dies ohne Einverständnis von meinem Bruder und mir tun? Mir geht es nicht darum, dass ich irgendwann nichts erben werde. Aber ich habe die Sorge, dass sie das Geld aus ...

  • 5 Antworten | letzte am 25.3.2024 von cruncc1

    Hallo zusammen, Folgender Fiktiver Fall Personen A, B, X, Y A = Verheiratet von B B = Verheiratet mit A X = Kind1 von B und verheiratet mit Y Y = Verheiratet mit X Z = Kind vom Kind2 von B A Besitzt eine Immobilie und steht im Grundbuch B Wohnt mit A lange zusammen in dieser Immo ...

  • hot 24 Antworten | letzte am 17.3.2024 von Langeron

    Hallo, ich frage hier für eine gute Freundin. Sie hatte gerade ein Gespräch mit ihrer Stiefmutter. Die Frage ist - welche Kosten muss die Freundin übernehmen, wenn die Stiefmutter verstirbt. Bestattung, Wohnungsauflösung? Die Stiefmutter hat das gesamte Erbe des Vaters dieser Freundin ausgegebe ...

  • 1 Antwort | letzte am 27.2.2024 von hh

    Hallo, bei uns liegt ein prinzipiell simpler Erbfall vor: Vater ist gestorben, kein Testament, ich bin Einzelkind u habe tadelloses Verhältnis zu meiner Mutter. Trotzdem stehen wir bei der Durchführung der Erbauseinandersetzung vor einer operativen Frage: Muss man zwingend darauf achten, dass Üb ...

  • 1 Antwort | letzte am 22.2.2024 von hh

    Ich benötige eine Einschätzung und Informationen zum Erbrecht: Sachverhalt: Vor wenigen Monaten starb der Ehemann aus einer kinderlosen Ehe. Die Frau war Alleinerbin. Jetzt starb auch die Ehefrau. Es gibt keine Kinder. Die Eltern der Frau hatten auch keine weiteren Kinder und sind bereits versto ...

  • Depotführung bei Ehepaaren

    von Boas | am 1.2.2024

    2 Antworten | letzte am 1.2.2024 von Boas

    Hallo zusammen, meine Frau und ich habe uns zum gegenseitigen Alleinerben eingesetzt. Bisher habe ich unsere Altersvorsorge bei einem Online-Broker geführt, die rechtlich mir alleine gehört (Einzeldepot). Da ich sicher gehen möchte, dass meine Frau möglichst schnell und uneingeschränkt unsere ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 15.1.2024 von Harry van Sell

    Hallo, ich hatte versucht die Antwort im Internet selbst zu recherchieren, bin mir aber nicht sicher. Es geht um meinen Vater. Seine Mutter hat eine Wohnung und hat Demenz bekommen. Ihr Mann ist bereits gestorben. Es existiert ein Testament, das aber nicht (!) notariell beglaubigt ist. Zudem d ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 13.1.2024 von hh

    Hallo, nehmen wir an, der A erteilt dem B eine Vorsorgevollmacht über den Tod hinaus. Die Vollmacht umfasst auch alle Bankgeschäfte. Der A stirbt, und der B geht mit der Vollmacht zur Bank um einige Überweiungen zu veranlassen. Der Leser ahnt es schon: Die Bank akzeptiert die Vollmacht n ...

  • zu 4 Antworten | letzte am 17.12.2023 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, ich habe momentan ein Problem, das mir wirklich Stress bereitet und ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe für eine kinderlose Bekannte seit gut 10 Jahren die Generallvollmacht für sämtliche ihrer persönlichen und vermögensrechtlichen Angelegenheiten. Ich habe Zugriff auf alle Konte ...

  • 3 Antworten | letzte am 16.12.2023 von cruncc1

    Hallo Zusammen, meine Oma ist im Heim. Mein Papa, also ihr einziger Sohn, hat eine Vorsorgevollmacht. Darin steht, er darf alle Geldgeschäfte für sie abwickeln, ausgenommen „Immobilien". Die Wohnung, die meiner Oma gehört, soll nun über eine kettenschenkung erst an meinen Papa, dann ...

  • 3 Antworten | letzte am 15.11.2023 von toulouse

    Guten Morgen, ich habe eine Frage zum Erbschein. Es stellt sich folgende Situation. Erblasserin A hinterlässt ein Erbe Es gibt ein handschriftliches Testament worin verfügt wird das die 4 Kinder zu gleichen Teilen erben. 2 der Kinder sind mittlerweile verstorben und haben jeweils 3 Kinder u ...

123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·51