Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.982
Registrierte
Nutzer

Topthemen im Forum Erbrecht Wohnrecht
lebenslang Haus Lebenszeit Erbe weitere Themen »
  • hot 11 Antworten | letzte am 22.10.2022 von sonmischt

    Guten Tag Ich habe eine Frage zu dem Thema, was passiert, mit Wohnrecht, wenn die Berechtigten pflegebedürftig werden. Meine Schwiegereltern besitzen ein Haus, in dem sie wohnen. In dem gleichen Haus wohnen wir auch, das heisst deren Tochter (meine Partnerin), ich, und unser gemeinsamer Sohn. ...

  • 2 Antworten | letzte am 26.9.2022 von hh

    Angenommen ein Erblasser schreibt in einem privatschriftlichen Testament, dass Person X ein lebenslanges Wohnrecht auf eine Wohnung bekommen soll. Dieses Vermächtnis wird dann soweit ich das in Erfahrung bringen konnte in einem notariellen Vermächtniserfüllungsvertrag zwischen den Erben und dem Verm ...

  • 8 Antworten | letzte am 13.9.2022 von Badabing123

    Mein Vater ist kürzlich verstorben und ich wurde informiert das er seine Eigentumswohnung vor 20 Jahren auf meine Schwester überschrieben hatte. Somit wäre ich zwar nicht enterbt…aber die Erbmasse wäre (wegen Heimkosten) überschuldet .In dem Falle wäre es ratsam das Erbe auszuschlagen. So m ...

  • 4 Antworten | letzte am 27.7.2022 von hh

    Hallo, vor einiger Zeit ist ein Großelternteil verstorben. Diese hatten zusammen ein Haus mit Grundstück. Ebenfalls hatten sie zusammen 2 Kinder. Nach dem Tod wurde das Erbe zu 50% auf das verbleibende Großelternteil übertragen und die restlichen 50% zu jeweils 25% auf die beiden Kinder. Meines Wis ...

  • 3 Antworten | letzte am 29.6.2022 von -Laie-

    Guten Tag, ich habe eine schwierige Situation und brauche mal einen Rat. Mein Partner und ich werden heiraten. Er besitzt ein Haus und sein Sohn und meine Tochter leben noch mit bei uns. Sein Sohn ist 18 Jahre alt und wird voraussichtlich bald ausziehen müssen. Jetzt haben wir durch die Heirat da ...

  • 7 Antworten | letzte am 4.5.2022 von hh

    Guten Tag, zu folgender Situation hätte ich gerne Klärungsbedarf. Person X vererbt lt. Testament sein Vermögen, bestehend aus Immobilie, Geld, Gold und Fahrzeugen wie folgt. Person Y erhält €50.000,- sowie ein Fahrzeug, ca. 30.000,- wert, Steuerklasse 2 Vom verbleibenden Vermögen erh ...

  • Wohnrecht Nachlass

    von go551685-65 | am 17.4.2022

    3 Antworten | letzte am 19.4.2022 von hh

    Hallo, angenommen ein Erbe wird mit einem Wohnrecht als Vermächtnis belastet. Mindert dieses Wohnrecht die Berechnungsgrundlage für einen Pflichtteil? Die Wohnung ist ja durch das Wohnrecht weitaus weniger wert. Andererseits wird das Wohnrecht ja erst beim Erbfall vergeben. Gibt es da ei ...

  • 4 Antworten | letzte am 15.4.2022 von go556552-73

    Hallo, wenn einem ein Wohnrecht vermacht wird, hat man ja einen Vermächtniserfüllungsanspruch gegenüber die Erben. Ein Wohnrecht wird in Abteilung II des Grundbuches unter Lasten und Beschränkungen eines Grundbesitzes eingetragen. Ich habe bei der Recherche etwas über einen notariell beglaubig ...

  • 2 Antworten | letzte am 13.4.2022 von hh

    Hallo, angenommen es wird mir eine Wohnung vererbt. Einer anderen Person wird ein Wohnrecht in dieser Wohnung vererbt und wieder eine andere Person möchte seinen Pichtteil ausbezahlen. Ich bin Erbe, muss der Person mit dem Wohnrecht aber das Vermächtnis einräumen und im Grundbuch ein Wohnrecht ...

  • 4 Antworten | letzte am 29.3.2022 von Sabine-Cologne

    Guten Abend. Frau A erbt von ihrem verstorbenen Ehemann das Haus, in welchem er bis zur Heirat vor 29 Jahre lebte. Es gab damals 2 Wohneinheiten, die des Herrn A und die seiner Eltern. Seine Eltern erhielten im Herrn A gehörenden Haus bereits 1982 ein lebenslanges Wohnrecht eingetragen. Die Mutter ...

  • Erbrecht /Wohnrecht

    von kay1212 | am 10.9.2021

    hot 35 Antworten | letzte am 19.3.2022 von kathi2008

    Hallo vielleicht habt ihr Ratschläge........ folgendes, ich wohne seit 2014, im Elterlichen Hause meiner Freundin, es sind 3 Parteien, wir im Dach 3 Personen, unter uns die Schwester meiner Freundin, mit Mann und Tochter und im EG die Eltern meiner Freundin. Das Problem ist Haus und Grundstück wurde ...

  • hot 31 Antworten | letzte am 14.2.2022 von Ahnungslose345

    Hallo, X und Y sind nicht verheiratet. Ihnen gehört zu je 1/2 eine Eigentumswohnung. Sie haben sich gegenseitig ein lebenslanges Wohnrecht im Grundbuch eintragen lassen. X hat zwei Kinder S und T, S hat er enterbt. X stirbt. Jetzt stellt sich die Frage, ob das eingetragene Wohnrecht für Y den W ...

  • 1 Antwort | letzte am 12.2.2022 von hh

    Hallo zusammen, bei uns in der Familie soll das Familienhaus nun an meinen Bruder (insgesamt 4 Kinder) mit Grundbucheintrag überschrieben werden inkl. einem lebenslangem Wohnrecht meiner Eltern. Mit kleinen Anpassungen soll das Haus so baulich umgestaltet werden, dass sowohl meine Eltern als auc ...

  • 4 Antworten | letzte am 23.1.2022 von hh

    Liebe Alle, folgendes Problem stellt sich gerade als Problem in unserer Familie dar. Mein Bruder und ich haben das Haus meiner Eltern (nach deren Scheidung) zu gleichen Teilen überschrieben bekommen, mit eingetragenem, lebenslangem Wohnrecht meiner Mutter. Sie bewohnt das ausgebaute Erdgescho ...

  • 6 Antworten | letzte am 14.12.2021 von cruncc1

    Hallo, es handelt sich um ein Einfamilienhaus, mit zwei Hälften. In der einen Hälfte wohnt mein Vater mit Wohnrecht, in der andere lebte meine Oma, ebenfalls mit Wohnrecht (eingezeichnete Räume). Mein Vater möchte mir das Haus übergeben, damit wir dann in Oma''s Hälfte renovieren und ansch ...

123·5·10·15·20·24