• 6 Antworten | letzte am 1.12.2004 von gelöschtem Nutzer

    Kann für o. a. Schuldanerkenntnis eine zeitliche Begrenzung eingetragen werden? D. h., kann nach Unterzeichnung sofort vollstreckt werden oder ist eine Art "Vertragslaufzeit" vorgesehen? Und wo kann ich einen Mustertext dazu finden? Welche Inhalte sind zwingend erforderlich? Fragen ...

  • 0 Antworten | erstellt am 30.10.2004

    Hallo, wie funktioniert die Zustellung einer einstweiligen Verfügung (und die sich daran wahrscheinlich anschließende Zwangsvollstreckung) ins Ausland, z.B. die Schweiz? Die einstweilige Verfügung kann aufgrund des Begehungsortprinzips in Deutschland erlangt werden, der Antragsg ...

  • 2 Antworten | letzte am 16.10.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo erstmal in die Runde, habe ein Mahnverfahren gegen eine Person eingeleitet, die mir durch einen Kaufvertrag 110 Euro schuldet. Mittlerweile ist es soweit fortgeschritten, dass ich die Zwangsvollstreckung per Gerichtsvollzieher veranlassen kann. Meine Frage ist nun, wann ich meine Forderu ...

  • 4 Antworten | letzte am 20.9.2004 von gelöschtem Nutzer

    Ich (Beklagter) habe heute ein Urteil zugestellt bekommen: Endurteil 1. Die Klage wird abgewiesen 2. Die Kosten des Rechtsstreits trägt die Klagepartei 3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Die Entscheidung über die voläufige Vollstreckbarkeit gründet sich auf &# ...

    Kosten
  • 4 Antworten | letzte am 14.9.2004 von gelöschtem Nutzer

    Da der Haftbefehl den üblichen Verfolgungsbehörden nicht bekannt wird,wüßte ich gerne,ob er bei einer Auslandreise Probleme bereitet.Falls jemand darüber Bescheid weiß,bitte melden.Besten Dank.Dr.Snav -----------------"Dr.S." -- Editiert von Dr.Snav am 25.08.2004 14:40:34

  • 4 Antworten | letzte am 13.9.2004 von gelöschtem Nutzer

    ...anläßlich eines Betruges bei ebay hatte ich gegen den Schuldner Strafanzeige erstattet, sowie Vollstreckungsbescheid ( VB) erwirkt. Den Vollstreckungsbescheid zum örtlichen Gerichtsvollz. geleitet und angekreuzt Antrag auf Abgabe einer eidesstattlichen Erklärung. Der " ...

    Antrag
  • hot 11 Antworten | letzte am 9.9.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, immer wieder erreicht mich ein "Tip", wie ich mit Knöllchen und Bussgeldbescheiden umgehen soll. Da ich letztes Jahr beim Gerichtsvollzieher eine Eidesstattliche Versicherung abgegeben habe, wird mir folgendes empfohlen: 1. Auf keinerlei Schreiben reagieren, keine Stellun ...

  • 1 Antwort | letzte am 7.9.2004 von gelöschtem Nutzer

    Ich gehe gerade in die Berufung und frage mich, ob ich mit allen Mitteln die Vollsteckung des erstinstanzlichen Urteils abwenden soll (damit es nicht präjudizierend wirkt) oder ob ich das Vollstrecken zulasse ... Hat da jemand Erfahrung?

  • 1 Antwort | letzte am 5.9.2004 von gelöschtem Nutzer

    Eine Immobilie in einem Auktionshaus ersteigert. Kaum geschehen, ist überraschend der Fall eingetreten, dass die Bezahlung der Kaufsumme (damit nicht gemeint ist die Bezahlung der Courtage, Notarkosten etc.) vorerst nicht möglich ist. Von den zu zahlenden 9000,- Euro können nur 3000 ...

  • 1 Antwort | letzte am 3.9.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo zusammen! Die Zwangsvollstreckung aus einem Urteil soll gegen Sicherheitsleistung vorläufig eingestellt werden. Eienn Beschluss darüber gibt es. Was aber wenn seit einem Monat die SHL vom Beklagten noch nciht erbracht wurde? Gibt es eine Frist dafür? Anrufe beim Gericht sind ...

    Urteil
  • 9 Antworten | letzte am 28.7.2004 von gelöschtem Nutzer

    Der Gerichtsvollzieher hat mir mehrmals einen eine Aufforderung versucht zu zustellen, wo der Vorname falsch war. Ich habe die immer zurückgehen lassen weil ich mich ja auch nicht als "Volkmar"beim Postboten ausweisen kann.Nun habe ich ein Einwurfeinschreiben zum Termin der Eidesstall ...

  • Zwangsvollstreckung

    von Marry | am 18.7.2004

    6 Antworten | letzte am 25.7.2004 von gelöschtem Nutzer

    Meine Tochter droht nach einer Mahnung die Zwangsvollstreckung . Sie selbst hat kein Einkommen und ich zahle ihren Unterhalt . Vor Jahren habe ich das Haus in dem wir leben, auf Sie überschreiben lassen, habe mir aber den Niesbrauch vorbehalten. Da meine Tochter mittlerweile chron. erkrankt ist ...

  • 1 Antwort | letzte am 19.7.2004 von gelöschtem Nutzer

    obwohl ich gegen den vorrigen Bescheid inklusive Rückforderung Widerspruch eingelegt habe, kam jetz eine Mahnung, ich soll den Betrag innerhalb einer Woche überweisen. Es wird darauf hingewiesen, daß gegen öffentl.-rechtl. Forderungen ein Widerspruch o. Einwendungen keine aufsc ...

  • 4 Antworten | letzte am 15.7.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, dieses Jahr habe ich ganz frisch meine Abschlussprüfung als RA-Fachangestellte bestanden und daher noch nicht viel Berufserfahrung. Daher hoffe ich auf Auskunft von jemand der sich mit der Zwangsvollstreckung durch den Gerichtsvollzieher auskennt. Wie stelle ich es an, wenn ich ei ...

  • 3 Antworten | letzte am 14.7.2004 von gelöschtem Nutzer

    In wie weit ist ein Gerichtsvollzieher haftbar zu machen, der trotz Vorliegen von 3 gültigen Haftbefehlen gegen den Geschäftsführer einer GmbH, mit diesem Kaffee trinkt, aber die Verhaftung zur Abgabe der EV nicht durchführt? Fallschilderung: Gegen den Geschäftsf ...

1·5·10·15·1819202122