• 5 Antworten | letzte am 30.11.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, ich wurde vor einigen Monaten bei Ebay um 800,- DM betrogen (d.h. habe Vorkasse geleistet aber keine Ware erhalten)! Der Kerl wurde von mir schon angezeigt, abgemahnt und ich habe einen Mahnbescheid erwirkt. So nun kam heute der Antrag auf Erlaß eines Vollstreckungsbescheides. Man hat d ...

    Gericht
  • 1 Antwort | letzte am 6.8.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo nochmal, Ich werde versuchen die Fragen allgemeiner zu stellen. Leider habe ich keine Möglichkeit gefunden meinen Eintrag zu bearbeiten, daher sende ich ihn nochmals. Zunächst zu meinem Problem: Vor 3 Monaten habe ich meine Whg. gekündigt und ein Nachmieter ist eingezog ...

    verfahren
  • 0 Antworten | erstellt am 28.7.2003

    Hallo Forum, ich habe ein ziemlich umfangreiches Problem, möchte jedoch versuchen es relativ kurz zu beschreiben: Vor 3 Monaten habe ich meine Whg. gekündigt und ein Nachmieter ist eingezogen. Es handelte sich hierbei um eine Genoßenschaftswohnung, bei der bei Einzug Anteile erworben werden müss ...

  • 5 Antworten | letzte am 27.4.2003 von gelöschtem Nutzer

    Ich bin seit 08/2001 geschieden. Habe im Jahr 2000 zusammen mit meinem Ex-Mann einen Kredit aufgenommen, Hypothek auf MEIN Haus, finanziert wurde ein PKW! In einer notariellen Scheidungs- folgenvereinbarung hat er sich zur Abzahlung des Kredites verpflichtet, da er auch den PKW behalten hat. Inzwi ...

  • 1 Antwort | letzte am 10.4.2003 von gelöschtem Nutzer

    Die Bank hat gegen mich einen vollstreckbares Urteil in Höhe von 14.000,-- Euro. Ich möchte den Betrag gerne zahlen, die Bank will jedoch dazu einen normalen Kreditvertrag abschließen. Das heißt, sie verlangt wie bei einem normalen Kreditvertrag Sicherheiten. Diese habe ich nicht ...

  • 1 Antwort | letzte am 7.4.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, wenn am 10.09.2002 nach Urlaub ein Kostenfestsetzungsbeschluß eingeht, der am 31.08.2002 mit dem vereinfachten Zustellverfahren via Briefkasten zugestellt wurde, kann dann noch eine Zwangs- vollstreckung abgewendet werden und wenn ja, wie? Welche Zahlungsfrist besteht generell b ...

  • 3 Antworten | letzte am 2.4.2003 von gelöschtem Nutzer

    Was ist bei der Reihenfolge im Rahmen einer Gehaltspfändung entscheidend: das Alter der Forderung oder geht es nach dem Motto: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst? Danke

1·5·10·15·202122