• 7 Antworten | letzte am 23.6.2023 von Spezi-2

    Hallo und schönen guten Abend, Freunde von mir beabsichtigen eine Rechtschutzversicherung abzuschließen. In ihrem Tarif (Premium) sind folgende Dinge inbegriffen: Erweiterter Beratungsrechtschutz in Famlilien-, Lebenspartnerschaft- und Erbrechtschutz und weiter unten steht: Wahrnehmung rech ...

  • Mahnantrag Mahngebühren

    von Karano | am 25.5.2023

    0 Antworten | erstellt am 25.5.2023

    Hallo ich habe privat Geld verliehen und möchte das Geld wieder zurück. Leider reagiert die gegnerische Seite nicht. Eine Mahnung wurde auch schon verschickt aber die Frist ist verstrichen. Jetzt möchte ich einen Mahnantrag abschicken. Beim katalogisierbaren Anspruch muss ich als Datum für ab/ ...

  • 5 Antworten | letzte am 12.5.2023 von BigiBigiBigi

    Werden tatsächlich für das Kopieren und Einfügen des vom Mandanten per eMail übermittelten Satzes (= schriftlicher Antrag auf Zulassung der Berufung vor dem Oberverwaltungsgericht) in den Schriftsatz des Rechtsanwaltes unter dessen Rechtsanwalts-Briefkopf und Versand nach der EERVV - ohne Beratung ...

  • 6 Antworten | letzte am 6.5.2023 von Harry van Sell

    Guten Tag, Der RA stellt eine Rechnung zur Zahlung an den Mandanten. Der Mandant beauftragte im Vorfeld den RA zur Kommunikation mit dem Jugendamt (was er auch macht) sowie einer Neuberechnung des Kindesunterhalts. Der RA berechnet nicht, sondern gibt einfach Bescheid, dass der Mandant zur ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 21.4.2023 von ra-bohle

    Hallo, ein (Feld-Wald-und-Wiesen)-Anwalt sendet dem Gegner (seines Mandanten) in einer bestimmten Angelegenheit außergerichtlich eine Aufforderung per Gerichtsvollzieherzustellung (Postzustellungsurkunde). Die entstandenen RA-Kosten soll der Gegner dem Anwalt bezahlen. (das Ganze wird vom Geg ...

  • 3 Antworten | letzte am 1.4.2023 von FrankK1

    Ich würde gerne im Grundbuch für ein Einfamilienhaus den eingetragenen Nießbrauch löschen und durch ein Wohnrecht ersetzen lassen. Gibt es eine Übersicht, mit welchen Kosten hierfür zu rechnen ist (und welchen Immobilienwert setze ich an?)? Und was würde die entsprechende Eintragung im Grundbu ...

  • 5 Antworten | letzte am 29.3.2023 von Tudor500

    In einem Verfahren wg Untätikeit erklärte die beklagte Behörde gegenüber dem Sozialgericht, dass die Untätigkeit besteht und die außergerichtliche Kosten übernommen werden. Nach nunmehr 10 Monaten wurde ein Widerspruchsbescheid zu meinen gunsten erlassen. Ich hatte mich vor der Untätigkeitskla ...

  • 6 Antworten | letzte am 27.3.2023 von Kalanndok

    Ein Anwalt wurde nach verstrichener Frist beauftragt eine Mietsache zu erledigen. Der Gegner befand sich somit in Verzug. Der Anwalt schickte dem Gegner unter Setzung einer neuen Frist eine Aufforderung einen gewissen Betrag zB 150.- Euro zu zahlen. Weiterhin wurde der Gegner aufgefordert die An ...

  • 8 Antworten | letzte am 20.3.2023 von wirdwerden

    Sehr geehrte Damen und Herren, bedauerlicherweise musste ich in einer rechtlichen Angelegenheit eine unglaubliche Erfahrung mit einem Rechtanwalt machen und hoffe hier von Ihnen eine Ersteinschätzung zu erhalten. Hier ein paar Fakten: Der Rechtsanwalt war von Beginn an schreibfaul, d. h. ic ...

  • 6 Antworten | letzte am 20.3.2023 von ra-bohle

    Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt besteht: Im Jahr 2021 habe ich einen Anwalt zur Durchsetzung von ehelichen Forderungen beauftragt. Gleichzeitig hat er eine gerichtliches Verfahren zu Trennungsunterhalt geführt. Meinem waren die finanziellen Gegebenheiten von mir (ALG II Bezug) bekann ...

  • 4 Antworten | letzte am 9.3.2023 von Daskalos

    Guten Tag, folgende Situation habe ich aktuell im B2B Bereich. Ich habe Anwalt mit Klage gegen Geschäftspartner beauftragt. Verloren Geschäftspartner verklagt mich unabhängig davon wegen nicht gezahlter Rechnungen in Covid Zeit aus Geldnot. Obwohl klare Sachlage (ich muss zahlen), überredet m ...

  • 2 Antworten | letzte am 28.2.2023 von Harry van Sell

    copy + paste von hier: https://www.iww.de/rvgprof/gebuehren-im-zivilrecht/mandatsbeendigung-vorzeitiges-ende-des-mandats-diese-gebuehren-stehen-dem-anwalt-zu-f56295 Kündigt der Anwalt, ohne dass ein vertragswidriges Verhalten des Mandanten vorliegt, gilt zunächst zwar wieder nach § 628 Abs. ...

  • 3 Antworten | letzte am 17.2.2023 von Harry van Sell

    Hallo liebes Forum. Ich wollte gerne eure Meinung zu folgendem fiktiven Fall wissen. Person A (Männlich) hat ein Schreiben vom Rechtsanwalt von Person B (Männlich) erhalten. Dort wird Person A beschuldigt, das er angeblich Person B über Anrufe, Whatsapp Nachrichten gedroht wurde und das Perso ...

  • 3 Antworten | letzte am 17.2.2023 von -Laie-

    Ich habe bei einem RA per E-Mail angefragt ob er meinen Fall übernehmen kann. Er meinte ja und das ich zuerst den Mandantenbogen ausfüllen soll sodass er tätig werden kann. Hier war eine Summe die mich abschreckte. Er berechnet nicht nach den RA Gebühren sondern nach seinen Gebühren. Für ...

  • Guten Tag ...

    von willi19123 | am 11.2.2023

    5 Antworten | letzte am 13.2.2023 von drkabo

    ich hätte eine Frage zu Kosten einer Klage gegen Ebay Kleinanzeigen,bei (fast) jedem Login muss ein Captscha Test durchgeführt werden,eine Art kleiner Idiotentest der mich ärgert, kann man die Kosten irgendwie abschätzen um gegen diesen zu klagen ? Einen Anwalt brauche ich nicht. MfG -- Editiert ...

1·23456·50·100·150·200