Topthemen im Forum Standesrecht, Anwalts- und Verfahrenskosten Beratungshilfe
Beratungshilfeschein weitere Themen »
  • 6 Antworten | letzte am 24.3.2016 von Shinoda94

    Student S möchte im Oktober ´14 die Möglichkeit und Sinnhaftigkeit eines Widerspruch des durch ihn erwirkten Unterhaltstitel gegen den Vater nach Tod der Mutter überprüfen lassen und begibt sich dazu in die Kanzlei des Anwalts B, um einen Termin in drei bis vier Wochen zu vereinbaren bzw. sich ...

    Anwalt
  • 7 Antworten | letzte am 2.11.2015 von Ruhrdiver

    Ich hatte mich beraten lassen wollen unter vorheriger Unterzeichnung eines Beratungshilfescheines,und der Anwalt sagte mir;"bitte noch kein Datum reinschreiben,ich werde die Akte anfordern bei einem Ermittlungsverfahren wegen angeblicher beihilfe zum Ladendiebstahl."Nun möchte der Anwalt 2 ...

    Beratung
  • hot 10 Antworten | letzte am 21.10.2015 von Guybrush Threepwood

    Hallo!! Ich hoffe hier kann mir weitergeholfen werden. Folgendes Problem in gekürzter Fassung: Es wurde von einem unbekannten Dritten ein Handyvertrag über mich eröffnet und benutzt. So kam eine Rechnung von ca. 130€ auf mich zu. Da ich es nicht war habe ich sofort Anzeige gegen unbekannt er ...

    Rechnung
  • 4 Antworten | letzte am 8.10.2015 von drkabo

    Liebe 123recht.net Forumteilnehmer, vielleicht könnten Sie Licht ins Dunkel dieser Geschichte bringen, die sich so ähnlich zugetragen haben könnte? Ein Angestellter - nennen wir ihn Herr Meier - erfährt beiläufig, dass sich jemand beim seinem Chef über das Verhalten eines Mitarbeiters beschwer ...

    Rechnung
  • 2 Antworten | letzte am 25.9.2015 von andreas124

    Hallo, aktuell befindet man sich in außergerichtlichen Widersoprichsverfahgren (Verwaltungsrecht), das via Beratungshilfe abgerechnet wird Es wird ein Widerspruchsbescheid erlassen, gegen den man Klage möchte. Ist es denn möglich, den Anwalt nur mit dem Antrag auf Prozesskostenhilfe zu beauftra ...

    Klage
  • 5 Antworten | letzte am 15.7.2015 von drkabo

    Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar hilfreiche antworten. Folgendes, ich hab beim örtlichen Amtsgericht Beratungshilfe beantragt. Nun hab ich eine Schreiben bekommen in dem steht das, dass Amtsgericht innerhalb von 4 Wochen näher konkretisiert haben möchte warum ich nicht zur Sc ...

  • 7 Antworten | letzte am 25.1.2015 von Harry van Sell

    Hallo erstmal an alle, folgender Sachverhalt: Ich beziehe Sozialgeld nach § 12 SGB. Von meinem Anwalt wurde Klage auf Zahlung der Erwerbsminderungsrente eingereicht. Ich bin also eigentlich bedürftig, habe jedoch schon seit ewigen Zeiten eine sehr günstige Rechtsschutzversicherung. Diese wu ...

    PKH
  • hot 11 Antworten | letzte am 19.1.2015 von Anna100

    Hallo, ich war heute bei einem Anwalt. Den Termin habe ich telefonisch gemacht und die Anwaltsgehilfin sagt mir das ich den Beratungsschein auch dort ausfüllen kann. Es ging um meinen Pflichtteil/Erbe vom Vater. Ich bekomme eine kleine Rente und zusätzlich noch Grundsicherung. Mein Vater war Alkoho ...

    Beratung
  • beratungshilfe neuen

    von blutengel30 | am 30.9.2014

    3 Antworten | letzte am 30.9.2014 von drkabo

    habe da mal eine frage, weiß aber nicht ob ich hier richtig bin. meine lebensgefährten war im januar bei einer anwältin für eine familienangelegenheit. bei der anwältin konnte sie beratungkostenhilfe beantragen ohne zum gericht zu gehen. die anwältin hat wegen der angelegenheit nur einmal am gleiche ...

    Gericht
  • 3 Antworten | letzte am 27.3.2014 von BigiBigiBigi

    Hallo, ich lebe getrennt und habe die Scheidung eingereicht. Dafür bin ich zum Anwalt gegangen und habe erst Beratungshilfe bekommen und nach einigem Hin und Her auch PKH ohne Ratenzahlung bewilligt bekommen. Jetzt steht im PKH Beschluss der Name meines Anwalts. Das Problem was ich habe, ist, ...

    PKH
  • hot 14 Antworten | letzte am 12.3.2014 von Eidechse

    Hallo zusammen, ein Anwalt empfielt einen Einspruch gegen eine Forderung und droht mit Privatinsolvenz und hebt die Zahlungsunfähigkeit des Mandanten wegen Arbeitslosigkeit vor. Die Anfragen, ob man Beihilfe bekommt wurde verneint, da das Arbeitslosengeld zu hoch und der Partner zu reich ist mi ...

    Anwaltskosten
  • 0 Antworten | erstellt am 20.1.2014

    Wie verhält es sich mit Beratungshilfe, wenn der Anwalt einen Brief an den Mandanten sendet, das er die Sache als erledigt betrachtet, wenn sich dieser nicht bis xx.xx meldet, dieser Brief aber beim Mandanten nie ankommt ? Hat der Mandant dann ein Recht darauf das der Anwalt den Fall weiter betr ...

  • 0 Antworten | erstellt am 18.1.2014

    Hallo an alle, ich habe neulich in einer arbeitsrechtlichen Angelegenheit anwaltliche Hilfe benötigt und hab dafür einen Beratungshilfeschein bekommen. Der Anwalt hat einen Vergleich in Höhe von 1.250 € gemacht. Jetzt habe ich eine Kostennote des Anwalts bekommen und frage mich, weswegen, w ...

    Anwalt
  • Herausgabe der Handakte

    von Platypus | am 28.7.2013

    5 Antworten | letzte am 29.7.2013 von Harry van Sell

    Folgender Fall: Der RA hat das Mandat niedergelegt und eine am Streitwert orientierte Rechnung geschickt. Hierzu nahm der Mandant dergestalt Stellung, dass er den RA daran erinnerte, dass für das Mandat Beratungshilfe gewährt worden war. Er schickte dem RA eine Kopie des Beratungshilfescheins (das O ...

    Rechnung
  • 5 Antworten | letzte am 10.6.2013 von Harry van Sell

    Wenn ein Anwalt in einem Forum Mandanten wirbt und öffentlich gegenüber den Forenteilnehmern verspricht Wenn wir keinen Erfolg haben, dann verzichte ich auf mein Honorar, weil ich in diesem Fall auf Basis eines Erfolgshonorars tätig werden würde. Wie wirkt sich das Versprechen aus - auf den ...

    Rechnung
1·34567·10·11