Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.006
Registrierte
Nutzer

  • 2 Antworten | letzte am 22.6.2022 von drkabo

    Hallo, eine ehemalige Wohnungsvermieterin beleidigt 3 Jahre nach beendeten Mietverhältnis noch immer. Da ich diesmal die beleidigende Geste sogar auf Video aufnehmen konnte, und es langsam wirklich mal reichte, ging ich zu einem Rechtsanwalt für Mietrecht und Strafrecht und bemühte mich vorher um ...

  • Klage anerkennen

    von stephan.schr... | am 7.12.2021

    4 Antworten | letzte am 7.12.2021 von Harry van Sell

    Hallo, ich habe gestern eine Klage zugestellt bekommen. Ich habe leider etwas versäumt und die Klage ist absolut gerechtfertigt. Um die Kosten so gering wie möglich zu halten, würde ich die Klage anerkennen. Gibt es dabei etwas zu beachten? Welche Kosten kommen auf mich zu bei einem beantragt ...

  • 2 Antworten | letzte am 17.11.2021 von Harry van Sell

    Streitwert ca €14.000 (eher €18.000 inklusive Gebühren). Anwalt wurde für seine außergerichtliche Tätigkeit bezahlt und kündigte im Juni 2021 die Klageeinreichung an. Bisher wurde keine Klageschrift eingereicht und die Kanzlei antwortet auch nicht auf Anfragen zum Stand der Dinge. I ...

  • 6 Antworten | letzte am 28.3.2021 von Solan196

    Erbe A hat monatelang erfolglos versucht , die Erbengemeinschaft mit B zu trennen. Über die Aufteilung der Erbmasse herrschte Einigkeit zwischen beiden Erben. Es war lediglich noch eine Unterschrift von beiden zu leisten. B hat bereits vereinbarte Termine mehrmals abgesagt und um mehrere Wochen vers ...

    Anwalt
  • Kosten für Klageerwiderung

    von megathomas | am 3.2.2021

    6 Antworten | letzte am 10.2.2021 von Eidechse

    Hallo Forum, ich habe heute meine erste Klage erhalten. Die Klage ist meiner Meinung nach absurd, aber das hilft ja nicht weiter. Es ist nur Amtsgericht und der Kläger hat seine Klage selbst verfasst. Das Gericht selbst "hat Bedenken hinsichtlich der Schlüssigkeit der Klage." Ich m ...

    kosten
  • hot 14 Antworten | letzte am 2.2.2021 von Anami

    hey, was kostet eine Klage vorm Verwaltungsgericht. Was ich dazu finde ist immer abhängig vom Streitwert. Was aber, wenn es keinen Streitwert gibt? Also mal am Beispiel: Lehrkraft wird gewzungen Videokonferenzunterricht zu machen - samt Kamera aktivierung Lehkfraft möchte das nicht tun aus ...

  • 5 Antworten | letzte am 13.12.2020 von wirdwerden

    Person A hat gegen einen Mahnbescheid (50.000eu) Widerspruch eingelegt. Nun will Firma B ihn vorm Landgericht verklagen. Person A beantragt Prozesskostenhilfe trotz Einkommens. Diese wird mit der Begründung : mangels Aussicht auf Erfolg abgelehnt. Was passiert nun? Urteilt das Gericht im Sinne von P ...

    Gericht
  • 2 Antworten | letzte am 13.7.2020 von Zuckerberg

    Hallo, ich hätte mal eine Frage, ob ein Anwalt folgende Kosten abrechnen darf, vor allem in der Höhe, falls man das so allgemein beantworten kann: Honorarnote Klageeinreichung Gegenstandswert ca. 3200€ 163,80€ + 20€ Auslagenpauschale Stellung der Strafanzeige 350€ + ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 17.3.2020 von BigiBigiBigi

    Guten Tag, ich hatte auf Empfehlen meines Anwaltes Klage gegen meinen ehemaligen Arbeitgeber eingereicht. Mein Anwalt teilte mir mit, dass mir keine Kosten entstehen da ich arbeitslos bin und mir Prozesskostenhilfe gewährt wird. Bevor es zur ersten mündlichen Gerichtsverhandlung kam, hatte mein An ...

  • 1 Antwort | letzte am 8.1.2020 von Sir Berry

    Hallo, ich habe einen Rechtsanwalt beauftragt, mich bezüglich der Verjährung einer Forderung zu beraten. Diese verjährte laut Anwalt zum Jahresende 2019, und ich habe daher im Dezember noch schnell wieder Verhandlungen mit dem Schulder aufgenommen, was auch erfolgreich war. Auf Anraten des An ...

    Anwalt
  • zu hot 26 Antworten | letzte am 27.11.2019 von 123Roadrunner123

    Hallo zusammen, ich wende mich mit einer Frage an das Forum. Es geht um einen Fall, in der ich einen Verzugsschaden und Instandssetzungsarbeiten einklagen will. Dafür habe ich einen RA beauftragt. Der außergerichtliche Verkehr lief relativ schnell und unkompliziert. Da ich aber gezwungen bin, zu ...

    Anwalt
  • 0 Antworten | erstellt am 11.9.2019

    Hallo, in welchem Rahmen bewegen sich die zu erstattenden Kosten, man auf Bafög klagt, PKH erhält und die Klage verliert? Ich lese immer nur, dass man beim Verlieren einer Klage vor dem Verwaltungsgericht die Anwaltskosten der Gegnerpartei zu tragen habe, da diese nicht von der PKH umfasst werde, ...

    Kosten
  • RSV zahlt, Zahlungsklage offen

    von LogistikerNRW | am 20.7.2019

    2 Antworten | letzte am 5.8.2019 von LogistikerNRW

    H hat gegen ein RA eine Unterlassungserklärung erwirkt. Der RA verweigert die Zahlung in Höhe von 1000 EUR. H hatte eingenen Anwalt der sofort tätig wurde (lief über e-Mail). Keine Vollmacht Nun hat die RSV die 750 EUR gezahlt, Der eigene RA von H stellt H nun eine Rechnung (PDF) in Höhe von ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 30.5.2019 von Eidechse

    Vor einem dreiviertel Jahr beauftragte ich einen Anwalt, noch offene Gehaltsforderungen einzuklagen. Die letzten Details hierzu wurden vor einem halben Jahr abschließend geklärt. Ganz offensichtlich hat der Anwalt seitdem in dieser Angelegenheit trotz anderer Weisung nichts mehr unternommen. Nun ist ...

  • RA Kosten Klageauftrag

    von freund33 | am 24.5.2019

    0 Antworten | erstellt am 24.5.2019

    Hallo, die Mandantin M erteilt ihrem Anwalt A ein Mandat zum aussergerichtlichen Vorgehen gegen den Gegner G. Nach Fristablauf erteilt M dem A Klageauftrag. Am nächsten Tag zahlt G. Wie rechnet A nun den Klageauftrag korrekt gegen G ab? Danke. VG ML

123·5·8