Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
610.908
Registrierte
Nutzer

  • 5 Antworten | letzte am 23.4.2022 von Harry van Sell

    Hallo, ich möchte gerne Prozesskostenhilfe beantragen, aber ich habe ein paar Fragen zu dem Abschnitt C: Unterhaltsanspruch gegenüber anderen Personen Haben Sie Angehörige, die Ihnen gegenüber gesetzlich zur Leistung von Unterhalt verpflichtet sind (auch wenn tatsächlich keine Leistungen erfolge ...

  • 8 Antworten | letzte am 20.1.2022 von Ballivus

    Hallo ich hatte letztes Jahr mit dem Auto meines Vaters einen Verkehrsunfall. Mein Vater hat gegen die andere Person geklagt und den Gerichtsstreit zu 100% gewonnen. Die gegnerische Versicherung hat daraufhin die Schadensersatzansprüche meines Vaters bezahlt. Ich habe zeitgleich zur Klage mein ...

  • 9 Antworten | letzte am 10.9.2021 von Ballivus

    Folgender Sachverhalt: Auf Grund eines familiengerichtlichen Verfahrens hat mein Anwalt es versäumt bei der ersten mündlichen Verhandlung den Antrag auf Prozesskostenhilfe dem Gericht einzureichen. Das Gericht lehnt daraufhin die Prozesskostenhilfe aus diesem Grund ab. Nun stellt der Anwalt sein ...

  • hot 21 Antworten | letzte am 20.6.2021 von AxelK

    Hallo, wurde angeklagt wegen Schadensersatz (bezüglich Rechnung die nicht berechtigt ist). Jetzt habe ich ja erstmal die Möglichkeit eine Klageerwiderung zu schreiben. Ich beziehe zurzeit ALGII (und habe kein weiteres Einkommen). müsste ich jetzt eine Antrag für Prozesskostenhilfe oder Beratungs ...

  • 0 Antworten | erstellt am 11.6.2021

    Hallo, A ist Harz 4 Empfänger. Bei einer Behörde wurde einstweilige Anordnung ohne Anwalt beantragt (Verwaltung). Die Beklagte hat nun festgestellt, dass der Widerspruch von A nicht zulässig sei (Widerspruch per Email) und eine Wiedersetzung in den vorherigen Stand hat die Beklagte nun auch ab ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 12.5.2021 von Flum2

    Guten Tag, welche Möglichkeiten hat man, wenn ein für eine Klage vorm Verwaltungsgericht (Bafög) gestellter Antrag auf Prozesskostenhilfe wegen mangelnder Erfolgsaussichten abgelehnt wird? Man findet im Netz viel dazu, wie man sich gegen die Ablehnung zur Wehr setzen kann, allerdings möchte ich ...

  • 5 Antworten | letzte am 22.2.2021 von Anami

    Hallo, Ich will gegen eine Bundesbehörde einstweilige Anordnung beantragen. (Verwaltung) Ich habe folgende Fragen : 1- werden harz4 und Pflegegeld (2) als Einkommen angerechnet um prozesskostenhilfe zu bekommen? 2- Wenn man gegen eine Landesbehörde klagt, muss man gegen das Land Xx vertre ...

  • 5 Antworten | letzte am 11.2.2021 von !!Streetworker!!

    Hallo! Nur eine kurze Frage: Wenn ich einen Beratungshilfeschein bekommen habe und auch darüber eine anwaltliche Beratung erhalten habe und ich den Anwalt dann im folgenden mandatieren möchte, muss ich dann beim Amtsgericht noch extra Prozesskostenhilfe beantragen oder wird das dann weiter dur ...

    Anwalt
  • 5 Antworten | letzte am 13.12.2020 von wirdwerden

    Person A hat gegen einen Mahnbescheid (50.000eu) Widerspruch eingelegt. Nun will Firma B ihn vorm Landgericht verklagen. Person A beantragt Prozesskostenhilfe trotz Einkommens. Diese wird mit der Begründung : mangels Aussicht auf Erfolg abgelehnt. Was passiert nun? Urteilt das Gericht im Sinne von P ...

    Gericht
  • 3 Antworten | letzte am 6.12.2020 von Harry van Sell

    Ist es möglich bei Beratungshilfe und Prozesskostenhilfe den Anwalt zu wechseln? ich habe eine einstweilige Verfügung und der Anwalt hat nur Widerspruch eingelegt aber keine eidesstattliche Versicherung abgelegt, so dass dieser stattgegeben wurde. dazu kommt das er so scheint es im rechtsgebiet ...

    Anwalt
  • 3 Antworten | letzte am 14.11.2020 von muemmel

    Hallo, ich verdiene weniger als ein Hartz 4 Empfänger, habe aber keinen Anspruch auf ALG 2. Ich möchte in einem Streit gegen jemanden vor dem Zivilgericht klagen. In einem Erstberatungsgespräch mit einem Fachanwalt, welchen ich selbst bezahlt habe, wurde mir bewertet, dass eine Klage eine hoh ...

  • 5 Antworten | letzte am 12.11.2020 von Flum2

    Hallo, vor einigen Wochen erhielt ich eine Kindergeldnachzahlung in vierstelliger Höhe. Nun werde ich Klage gegen meine Bafög-Ablehnung erheben und dazu Prozesskostenhilfe beantragen. Meine Vermögens-/Einkommenssituation erlaubt die Gewährung von PKH. Dennoch, die erwähnte Nachzahlung, die das ...

    Klage
  • 4 Antworten | letzte am 4.8.2020 von philosoph32

    Hallo, eine Bekannte von mir hat Probleme mit ihrem Vermieter. Habe ihr schon mal 2 Briefe an ihn geschrieben, hat aber nichts geholfen. Da sie Rentnerin ist (aus Polen eingebürgert) hat sie vermutlich keine all zu hohe Rente. Gibt es da einen Richtwert ab welchem man PKH bekommt ? Denn wenn s ...

  • 2 Antworten | letzte am 28.7.2020 von BigiBigiBigi

    Beim der antragstellung von prozesskostenhilfe: Wenn man einen rentenbescheid hat, muss man die ganzen 10 Seiten mit rechtsfolgenbelehrung etc beifügen oder reicht es, die 1, 2 Seiten beizufügen aus dem Die Rentenhoehe hervorgeht?

  • 2 Antworten | letzte am 19.6.2020 von Carlitos123

    Hallo liebes Forum, mich beschäftigt gerade folgendes Szenario: Herr A lebt getrennt, ist alleinerziehend (1 Kind) und hat einen Vermögensfreibetrag von 5500 Euro bezüglich PKH. Er stellt einen Scheidungsantrag und erhält Verfahrenskostenhilfe. In den kommenden 4 Jahren muss er ja dem Ge ...

    Gericht
123·5·10·15·18