• 4 Antworten | letzte am 3.6.2024 von Solan196

    Einen Anwalt macht alles zu Unzufriedenheit. Vergisst oder unendlich verlängert die fristen, hat mal eine Klage nicht angereicht, macht weitet nur zögern, fristen verlängern usw. Frage: Kann mann sein Mandat widerrufen, diesen Anwalt kündigen - VORSCHUSS und klagekosten ( läuft) wurde jedoch be ...

  • Ist das normal oder mein Anwalt unfähig?

    von opc555 | am 29.5.2024

    5 Antworten | letzte am 30.5.2024 von Harry van Sell

    Hallo, ich habe einen Anwalt im Familierecht wegen Anwaltszwang. Ich frage mich ob er unfähig ist oder kein bock hat. Mir kommt das jedenfalls so vor. Ich sollte alle einkommensbelege für 3 Jahre raus suchen. Hatte sogar das in einer Excel zusammen gefasst. Er hat das inkl Schriftsatz ans Gerich ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 26.5.2024 von Harry van Sell

    Hallo Zusammen, letztes Jahr hat mir meine Rechtsschutzversicherung einen Anwalt genannt, der für Sozialgerichte zuständig ist. Es geht um eine Pflegestufe, welche von der Krankenkasse nicht anerkannt wurde. Die Sekretärin von dieser Kanzlei hat mir dann einen Anmeldebogen zugeschickt und mir gebe ...

  • 3 Antworten | letzte am 7.5.2024 von hiphappy

    Hallo in die Runde, Wir befinden uns im Rechtsstreit mit dem Nachbarn wegen Sachbeschädigung, durch das unerlaubte Montieren seiner Parabolantenne an unserer Hauswand, Unterputz sowie das Verlegen der Verkabelung ebenfalls Unterputz. Jetzt warten wir seit 8 Wochen, dass unserer Anwalt auf das Sc ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 25.4.2024 von AxelK

    Hallo, ich habe einen Rechtsstreit mit meiner früheren Krankenkasse. Diese erhob einen Bezrag von € 8000, weril ich angeblich die Steuerbescheide nicht eingereicht habe, was ich aber mehrfach getan habe. Ich habe einen Anwlt eingeschalten, weil ich niccht mehr weiter wusste. Eine außergeric ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 22.4.2024 von Solan196

    Hallo zusammen ich hatte vor kurzem einen Anwaltstermin für eine Erstberatung vereinbart, der für drei Tage später geplant war. Jedoch musste ich diesen Termin einen Tag vorher absagen, weil der Anwalt nach meiner Recherche nicht gut war. Trotzdem wurde mir mitgeteilt, dass ich den vollen Betrag fü ...

  • hot 27 Antworten | letzte am 11.3.2024 von anonym8975

    Mir wurde heute angeboten mein Bußgeldbescheid doch online kostenlos überprüfen zu lassen. Auf ein mal bekomme ich eine Mail, in der steht: „nochmals vielen Dank für das übertragene Mandat.", obwohl ich nie was unterschrieben hatte. Ich habe natürlich noch heute eine Widerrufung bzw. eine ...

  • 6 Antworten | letzte am 6.3.2024 von Harry van Sell

    Der Sachverhalt: Person A richtet sich an 2 RA-Kanzleien um sich zu erkundigen ob ein Vorgehen in einer bestimmten Angelegenheit sinnvoll wäre oder nicht. Person A war sich zu diesem Zeitpunkt nicht bewusst, dass hierdurch Kosten entstehen können, da Person A zunächst davon ausging, dass Kosten e ...

  • zu 7 Antworten | letzte am 26.2.2024 von Schwarzeflogge

    Mehrfach Anwälte in Erbsache versucht zu beauftragen,nur Absagen. Was kann ich nur tun? Mich beim Amtsgericht,Anwaltskammer beschweren? Es geht um viel Geld,und ich hab nicht mehr viel Zeit das durchzusetzen. -- Editiert von Moderator topic am 26. Februar 2024 19:34 -- Thema wurde verschobe ...

  • 7 Antworten | letzte am 23.2.2024 von Maddels

    Hallo an alle im Forum, im November ist mein Vater verstorben und im Rahmen der Nachlassverteilung benötigen wir eine Zugewinnausgleichsberechnung (Erbe sind die 2 Kinder - Stiefmutter mit Erb- und Pflichtteilsverzicht, Erben haben Stiefmutter gebeten Zugewinnausgleich anzufordern). Meine Schwes ...

  • 5 Antworten | letzte am 23.2.2024 von turple

    Hallo ans Forum, Ein Anwalt berechnet mehr als 700 Euro für einen direkt zurückgezogenen Einspruch auf einen Strafbefehl. Aus meiner Sicht reiner Wahnsinn. Das sind keine 2 Stunden Arbeit gewesen. Kann das angehen? Ich wäre sehr dankbar für Meinungen/Einschätzungen. Ich habe den Fall auch i ...

  • 5 Antworten | letzte am 19.2.2024 von Spezi-2

    Hallo, ich habe im November übers Gericht einen Beschluss bekommen das ich mich einer bestimmten Person nicht nähern darf usw usw. Da dieser Beschluss eh nur bis mitte Januar befristet war und ich ohnehin nicht vor hatte mich der Person zu nähern meinte mein Anwalt das ich das einfach kommentarlos ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 13.2.2024 von Selly08234

    Hallo zusammen, ich habe folgenden Fall. Und zwar hatte ich ende letztem Jahres eine Beratung bzgl. einer Auseinandersetzung mit meiner Arbeitskollegin gewollt. Die Dame hatte Chatverläufe meinem Arbeitgeber, Betriebsrat und anderen Personen gezeigt, welches zu einer Abmahnung führte. Dies hatte ...

  • 6 Antworten | letzte am 10.2.2024 von KlausH123

    Hallo Community, ich hoffe, dass mir hier einer helfen kann. Ich war vor ein paar Monaten mit meinem Nachbarn beim Notar und wir haben zu seinen Lasten eine Überbaugrunddienstbarkeit eingetragen, weil der Vermesser damals wohl einen Fehler gemacht hat und mein Haus ein paar Centimeter auf seinem ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 26.1.2024 von Anami

    Hallo: Kann man als Empfänger von Bürgergeld mehrere Beratungshilfescheine, z.B. 3 Scheine auf ein Mal, bekommen? Oder ist das zu viel? Es wären unterschiedliche Sachverhalte, aber das gleiche Amtsgericht, wo man die Scheine holen müsste, Dank, -- Editiert von Moderator topic am 26. Januar 20 ...

123·25·50·75·100·125·150·154