Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.569
Registrierte
Nutzer

  • 3 Antworten | letzte am 2.2.2007 von liketcj@web.de

    Hallo! Mein RA hat aufgrund falscher Beratung ein Verfahren in Gang gesetzt, dass dann letztendlich auch aufgrund seiner rechtlichen Unkenntnis in diesem Bereich gegen den Baum gefahren wurde. Zwar ist PKH gewährt worden, aber das ist ja nur ein Darlehen über 4 Jahre, es ist absehbar, dass ich es ...

    Anwalt
  • Anwaltverein

    von icecycle | am 17.11.2011

    1 Antwort | letzte am 17.11.2011 von mei@ra-meinecke.de

    Was ist der Zweck eines Anwaltverein ? Gehört es auch zu der Aufgabe eines Anwaltvereins mit den Beschwerden über die Anwälte zu beschäftigen ?

  • 0 Antworten | erstellt am 2.11.2004

    Bitte um Rat!:( Mein Anwalt vertritt mich in einer Bürgschafts/Hinterlegungssache. Mein Anwalt wollte es nicht zu einer Hinterlegung des Betrages kommen lassen, da er der Meinung war, das eine Hinterlegung aus Juristischen Gründen nicht möglich sei. Nach einer Rechtsberatung bei ...

    Anwalt
  • Prozesskostenhilfe?????

    von santafee | am 5.5.2006

    2 Antworten | letzte am 6.5.2006 von F. Lorenz

    Hallo habe eben ein schreiben vom Gericht bekommen. und zwar geht es um den Antrag auf Prozesskostenhilfe! Ich bin studentin und bekomme Bafög, jetzt schreiben die es bleibt zu klären ob nicht meine Eltern unterhaltspflichtig mir gegenüber seien. wenn ja müssten die die Prozess ...

    Gericht
  • 1 Antwort | letzte am 26.8.2006 von luDa

    Mein Rechtsanwalt ist erst zur Berufung in meinen Fall eingestiegen. Er hat für mich einen schon verlorenen Fall vor dem Familiengericht zu meinen Gunsten kippen können. Nun habe ich eine Rechnung bekommen, die sich auf 728,00€ beläuft. Ich musste ihm im Voraus 1000,00€ & ...

    Rechnung
  • 0 Antworten | erstellt am 30.3.2008

    folg. problem: hatte einen anhörungsbogen ( 50 € +3 punkte ), wegen abbiegen bei grünem pfeil. habe eine rechtsschutzvers., welche mir deckung mit anwalt zusagte. mein anwalt ( Prof. Dr. ) konnte mir helfen, und hat mit der vers. abgerechnet. die vers. hat aber 65 € weniger gezahlt, ...

    Anwalt
  • 2 Antworten | letzte am 22.5.2009 von IfYouSeekAmy

    Der Richter wies die Gegenpartei (Kläger), kurz vor der Verhandlung darauf hin, dass der Antrag so nicht durchgeht. Sie sollen sich das überlegen und abändern. Die Angeklagten hatten so mit keine Chance mehr den Antrag asbzulehen oder zuzustimmen. Mit dem anderen Antrag hätten die Angeklagten ge ...

  • 1 Antwort | letzte am 3.9.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, ich habe mit meiner Vermieterin ein Problem und muß dringend zum Rechtsanwalt. Wie siehts es aus wenn ich Studentin bin und keine Rechtschutzversicherung habe? Kann mir da jemand weiter helfen? Habe ich somit die Anwaltskosten (Beratung z.b.) selbst zahlen? Bin über jede Hilfe vo ...

    Rechtsanwalt
  • Kosten für einen Brief

    von snecke | am 22.8.2016

    6 Antworten | letzte am 23.8.2016 von metttwurstkneckebrot

    Hallo, ich habe gerade eine E-Mail von meinem Anwalt bekommen und in meinem Gesicht stand das blanke entsetzen. Mein Vater ist kürzlich verstorben, inzwischen weiß ich auch, das er mich enterbt hat und mir nur der Pflichtteil zusteht. Allerdings macht meine Mutter keinerlei Anstalten, ein Vermög ...

    Anwaltskosten
  • Regress Anwalt???

    von BogdanP | am 28.4.2005

    0 Antworten | erstellt am 28.4.2005

    Ich habe 2002 wegen Bürgschaftsforderung einer Bank einen Anwalt aufgesucht. Dieser riet mir zu einem Verfahren gegen diese Bank, da laut seiner Meinung die Bankvorderungen unberechtigt seinen. Forderungshöhe der BAnk 75.000 DM. In der Folge gab es immerwieder Schriftverkehr zwischen de ...

    Anwalt
  • 2 Antworten | letzte am 20.1.2006 von Rechtspfleger

    Hallo, zusätzlich zu meiner unten stehenden Frage habe ich noch folgendes Anliegen. Ich wurde von jemandem zu einer Zahlung einer Vertragsstrafe in Höhe von 5000€ aufgefordert. Dies war aber wohl unhaltbar. Ich habe dennoch einen Anwalt eingeschaltet. Dieser hat dann ein fax g ...

  • 5 Antworten | letzte am 28.3.2006 von venus44

    Hallo, seid gut einem jahr hänge ich an diesem Fall. Nun wollte der richter eine genaue summe von uns wissen. die konnte der anwalt auch nicht nennen,(es geht um eine reperatur eines autos), und hat einen "kostenvoranschlag" machen lassen(das auto hat einen totalschaden,da kann ...

    Anwalt
  • 0 Antworten | erstellt am 11.12.2009

    Vielleicht passt mein beitrag hier besser in als in die WEG Abteilung ... also: Die Mehrfamilenhäuer 1, 2 und 3 gehörten ursprünglich zu einer WEG. Dann wurde Haus 3 an Ehepaar A verkauft (war von Anfang an so von der Baufirma geplant und vertraglich abgesichert) und aus der WEG ausgegliedert. ...

  • 0 Antworten | erstellt am 17.5.2004

    Guten Tag, wir hatten anfang diesen Jahres einen Rechtsanwalt konsultiert, der uns im Mietstreit helfen sollte. Bezahlt wurde er von unserer Rechtschutzversicherung. Wir sind der Meinung das sich der Rechtsanwalt nicht oder nur schlecht auf den Fall konzentriert hat. Ebenfalls schlecht vorbereitet ...

    Rechtsanwalt
  • Vollmacht?

    von Skully | am 30.8.2010

    1 Antwort | letzte am 30.8.2010 von DoctorWho

    Folgende Situation: Tochter X lebt im Ausland, hat aber noch Forderungen in Deutschland gegenüber jemanden Was für eine Vollmacht ist nötig, damit die Mutter in deren Namen zum Anwalt gehen kann um die Forderungen einzutreiben. Sodass auch die Kosten bzw. die Rechnungen des Anwalts an die Tochte ...

1·25·50·75·100·123124125126127·150·175·195