• 5 Antworten | letzte am 5.2.2024 von Kalanndok

    Hallo zusammen, ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum gelandet! Folgende Frage: Mein Auto wurde von einem anderen Verkehrsteilnehmer beim Einparken beschädigt. Der Schaden war ein wirtschaftlicher Totalschaden, der so vom Gutachter festgestellt wurde. Die Versicherung hat darauf hin ...

  • Zweiter Unfall - fiktive Abrechnung

    von P1899 | am 6.9.2023

    2 Antworten | letzte am 6.9.2023 von P1899

    Guten Abend. Person A ist vor zwei Monaten ein Auto vorne ins Auto gefahren. Der Stoßfänger wurde zerkratzt. Die gegnerische Versicherung bezahlte den Schaden nach Gutachten in Höhe von knappen 3500€. Hier erstatte die Versicherung 2500€ und behielt 1000€ ein. Hier wurde ein ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 8.5.2023 von Kalanndok

    Mir ist jemand hinten drauf gefahren. Mein Fehler war, dass ich weder einen Anwalt oder Sachverständigen eingeschaltet habe. Da der Verursacher die Schuld eingeräumt hat, habe ich die gegneriche Versicherung alles erledigen lassen. Die haben einen Gutachter geschickt, der hat ein Gutachten erstellt, ...

  • 7 Antworten | letzte am 16.3.2023 von -Laie-

    Hallo, ich habe letztes Jahr einen unverschuldeten Unfall gehabt, bei dem mir jemand an einer Rechts-vor-Links-Kreuzung (30er Zone) die Vorfahrt genommen hat. Dennoch wurde ich zu 20% herangezogen, welches meine Versicherung übernommen hat. Nun habe ich einen Rabattschutz bei meiner Autoversiche ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 1.1.2023 von charlyt4

    Hallo, vor ein paar Monaten ist mir jemand an einer Ampel hinten reingefahren. Polizei gerufen, Unfallbericht gemacht, der andere Fahrer hat die Schuld sofort eingestanden. Dann war ich bei einer Vertragswerkstatt und habe einen Kostenvoranschlag machen lassen (Kosten ca. 200€). Der festgeste ...

  • Auszahlung nach Hagelschaden

    von pa501996-60 | am 11.7.2022

    8 Antworten | letzte am 11.7.2022 von charlyt4

    Hallo zusammen, mit welcher Summe kann man in folgendem Szenario von der Versicherung rechnen, sofern man keine Reparatur wünscht und das Auto nicht verkaufen möchte. Reparaturkosten ohne Umsatzsteuer: 9655€ Wiederbeschaffungswert: 13500€ Restwert inkl. Umsatzsteuer: 7660€ ...

  • Katze zerkratzt Auto

    von Vidro | am 3.5.2022

    hot 13 Antworten | letzte am 24.5.2022 von hh

    Unsere Katze hat die Motorhaube unseres Nachbarn zerkratzt. Das deckt die Privathaftpflicht ab. Der Nachbar will das Auto nicht in die Werkstatt bringen und die Motorhaube tauschen und lackieren, weil das 1.200 Euro kosten würde. Er freut sich, wenn wir ihm 500 € geben, denn das ist der We ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 1.5.2022 von Adrenalinpur123

    Guten Tag, aufgrund meiner schwerden Erkrankung ist bei mir ein Antrag auf Private Berufsunfähigkeitsversicherung in Arbeit. Die Versicherung möchte jetzt meine Lohnstesteuerabrechnung der letzten drei Jahre. Ist das ok und warum machen sie das? Die Höhe meiner etwaigen Rente ich doch von den Bei ...

  • 5 Antworten | letzte am 8.2.2022 von Loni12

    Hallo zusammen, in meiner Nebenkostenabrechnung für meine Altbau-Mietwohnung stelle ich eine erneute Steigerung der Versicherung Feuer/ Sturm und Elementarschadenversicherung fest. Beide Versicherung sind seit der Abrechnung für 2015 um 49% gestiegen. Lt. Hausverwaltung wäre das marktüblich. Die Lei ...

  • 6 Antworten | letzte am 15.10.2021 von barat123

    Hallo, ich habe schon selbst zu dem Thema recherchiert - die Details sind mir aber noch unklar. Wenn jemand über den Ehepartner familienversichert ist, darf er/sie ja max. 470 Euro (ggf. bei Angestellten plus Werbungskosten) pro Monat verdienen. Wie wird das monatliche Einkommen berechnet, wen ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 27.6.2021 von Tehlak

    Arzt meiner Tante rechnete Leistung ab, die er nie erbracht hat. Meine Tante ist gesetzlich versichert. Dieser Betrug ist nachweisbar. Was kann man tun? Wie vorgehen, denn das ist meiner Ansicht nach ein Betrug. -- Editiert von NinaMarie123 am 22.06.2021 20:28

  • 2 Antworten | letzte am 3.5.2021 von afriend73

    Hallo Forum-User, ich habe eine Frage, vor ca. 3 Jahre hatten wir einen Wasserschaden. Abbau, Trocknung und Fliessen wurden von Handwerkern erledigt und mit der Versicherung abgerechnet. Die Installation und Montage hatten wir kurzfristig keinen Installateur finden können, daher haben wir es a ...

  • Abrechungsfrage Glasschaden am PKW

    von Alibi081 | am 21.3.2021

    hot 16 Antworten | letzte am 16.4.2021 von charlyt4

    Guten Tag, ich hätte mal eine konkrete Frage wegen eines Glasschadens an meinem PKW. An meinem Fahrzeug müsste die Frontscheibe ausgetauscht werden. Ich bin Teilkaskoversichert, habe keine Werkstattbindung und 150€ Selbstbeteiligung zu tragen. Eine von mir zwecks Reparatur angefragte We ...

    Versicherung
  • 3 Antworten | letzte am 5.3.2021 von drkabo

    Hallo, Mit -9 Dioptrien und zusätzlichem Astigmatismus bin ich auf eine Brille angewiesen, und in meinem Fall wären das 40-80 EUR pro Linse, die ich von der gesetzlichen Krankenversicherung subventioniert bekommen würde. Ab -8 Dioptrien müssen Krankenkassen Brillengläser bezuschussen. Siehe folge ...

  • hot 25 Antworten | letzte am 27.2.2021 von Peter865

    Hallo im November ist mir einer auf dem Parkplatz gegen mein Auto hinten gefahren. Der Schaden wurde über ein Gutachter abgerechnet Wiederbeschaffungswert 1500€ Restwert 100€ Es wurden mir 1400 überwiesen und der Schaden hat mich nicht gestört, da die Stoßstange nur leichte Kratzer ...

    Schaden
123·5·10·11