Topthemen im Forum Versicherungsrecht Krankenversicherung
privat weitere Themen »
  • 2 Antworten | letzte am 20.7.2009 von ballermaenner

    Hallo, bin jetzt bald 43 Tage krank.Wie wird mein Krankentagegeld berechnet? Nimmt man das letzte Monatsgehalt oder die letzten3?Habe schwankende Gehälter.Muss ich das beantragen bei der PKV oder geht das automatisch wenn der Krankenschein nach 6 Wochen kommt? Danke

  • 1 Antwort | letzte am 6.7.2009 von Padreic

    Hallo, ich bin 25 Jahre alt und habe im März die letzte Prüfung in meinem Studium abgelegt und vergangene Woche mein Zeugnis erhalten. Ich bin aktuell noch über meine Familienversicherung krankenversichert, da sich die Laufzeit um meinen Zivildienst verlängert. Meine Frage ist nun, bin ich ...

  • Vespa-Schaden

    von krisabella | am 24.6.2009

    2 Antworten | letzte am 6.7.2009 von krisabella

    Hallo liebe Forumsmitglieder, ich würde mich freuen, wenn ihr meine Fragen beantworten könntet. Folgendes: Meine Tochter (24, Studentin) besitzt eine Vespa, an der sie sehr hängt (Sondermodell). Nun hat vor ein paar Wochen eine Dame mit ihrem PkW beim Wenden die abgestellte Vespa umgefahren und ...

    Schaden
  • Kündigung Unfallversicherung - Rentner

    von guest-12330.... | am 27.6.2009

    7 Antworten | letzte am 4.7.2009 von tate62

    Hallo, habe folgendes Problem: Meine Eltern 79 und 77 Jahre, hatten, leider ohne mein Wissen, vor 3 Jahren bei einem Vertreter der Signal Iduna Unfallversicherungen abgeschlossen. Sie zahlen monatlich jeder 24,00 Euro. Nun hatten sie mich gebeten diese Versicherungen zu kündigen, da der Vertre ...

  • KK / ASB - Rechnung

    von DRoehner | am 28.6.2009

    1 Antwort | letzte am 29.6.2009 von Jogibear.

    folgendes Problm hat sich kürzlich für mich ergeben: Ich hatte von Januar 09 bis Februar 09 eine 6-wöchige Bestrahlungsserie in Dresden (ca. 90 km von meinem damaligen Wohnort / Elternhaus entfernt), d.h. 30 Hinfahrten und 30 Rückfahrten (ambulant). Für diese Zeit hatte ich auch eine Genehmigung de ...

    Euro
  • Private KV als Berufseinsteiger möglich?

    von absoluter_laie | am 22.6.2009

    5 Antworten | letzte am 26.6.2009 von Mathiasla

    Hallo zusammen, soweit ich das verstanden habe, muss man um als Angestellter in eine Private KV eintreten zu können in 3 Folgejahren die jeweiligen Einkommensgrenzen überschritten haben. Was Studenten anbelangt, sind diese ab dem 25. Lebensjahr selbst versicherungspflichtig und können ebenfall ...

    KV
  • 3 Antworten | letzte am 22.6.2009 von BlooWorld

    Guten Tag alle zusammen, folgende Frage beschäftigt mich: Welche Sozialversicherungsbeiträge müssen erstattet werden? Die Vorgeschichte. Man macht eine Betriebliche Umschulung (2 Jahre) die vom Arbeitsamt finanziert wird und bekommt deswegen auch ALG I. Doch zusätzlich bekommt man ein AZUB ...

  • 1 Antwort | letzte am 19.6.2009 von mustermann2000

    Meine Frage zur neuen Gesetzeslage für die Krankenversicherung : Ich bin seit ca. 2,5 Jahren Freiberufler und (wegen Geldnot) nicht KV versichert. Nun würde ich gerne wieder einsteigen, und muß dies ja eigentlich wohl auch. Ich bin aktuell Gesund, Zahnarztroutinen hab ich in Vergangenheit ...

    KV
  • hot 10 Antworten | letzte am 13.6.2009 von BigMikeOWL

    Hallo, meine Mutter, (über 75) hat 2Höhrgeräte zu Probe bekommen, also eins für Links eins für Rechts. Es war ihr erstes Hörgerät und promt hat sie eins von den kleinen Höhrgeräten verloren. Durch den Bügel der Brille hat sie den Verlust auch nicht mit bekommen, es war ja was hintern Ohr und dadu ...

    Versicherung
  • AOK Ablehnung ?!?

    von kartalx | am 9.6.2009

    2 Antworten | letzte am 10.6.2009 von Jogibear.

    Hallo, folgendes Problem: Die Person hat Athrose und seit ca. 20.04.2009 in Behandlung beim Facharzt. Die Person bezieht ALG1. Aber da die Person jetzt über 6 Wochen Krankgeschrieben wird, wurde ALG1 jetzt aufgehoben. Nun ist die Person jetzt zu der AOK um weiterhin ihr Geld zubekommen. Di ...

  • 1 Antwort | letzte am 6.6.2009 von Jotrocken

    Hallo, ich bin zur Zeit noch angestellt und freiwillig gesetzlich krankenversichert. Vor kurzem habe ich meinen Arbeitsvertrag gekündigt und werde bald freiberuflich tätig sein. Nun überlege ich mir in die private Krankenversicherung zu wechseln. Als Freiberufler ohne Kinder lohnt es sich auf jed ...

  • 0 Antworten | erstellt am 5.6.2009

    Hallo, ich bin Praktikant bei einer Suchtberatungsstelle und habe einen Klienten der seit über einem Jahr wegen einer psychischen Angsterkrankung arbeitunfähig ist. In dieser Zeit hat er eine Entwöhnungsbehandlung in einer Tagesklinik wegen Heroin angetreten, war aber zu diesem Zeitpunkt schon ein ...

    Kosten
  • 7 Antworten | letzte am 3.6.2009 von Jogibear.

    Hallo, folgender theoretischer Fall: Patientin A wird mit Brustkrebs diagnostiziert. Nach mehrmonatiger Behandlung im Krankenhaus gilt Sie als geheilt. Die Krankenversicherung von A und das Krankenhaus können sich nach erfolgter Behandlung nicht über die Behandlungskosten einigen. KV meint, da ...

    KV
  • 0 Antworten | erstellt am 3.6.2009

    Hallo, weiss jemand Rat? Ich (nicht erwerbstätig) werde demnächst geschieden, somit erlöscht ja auch die Familienversicherung von meinem Nochmann für mich. Wie finazier ich jetzt meine Krankenversicherung? Ich bin nicht arbeitslos gemeldet, da ich noch vom Ersparnisse lebe. Vielen Dank

  • 0 Antworten | erstellt am 25.5.2009

    Ich habe am 9.04.2009 eine private Krankenversicherung für Selbstständige unterschrieben.. .aber ich werde nun doch nicht Selbstständig und werde weiter studieren. Nun habe ich am 5.05.2009 eine Kündigung abgeschickt, aber die Private Versichung will mich nicht aus dem Vertrag lassen, da ich nic ...

1·15·30·45·5859606162·75·85