Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
611.371
Registrierte
Nutzer

  • zu 6 Antworten | letzte am 16.11.2021 von spatenklopper

    Hallo, nach einem Einbruch in meinem Auto (Januar 2019) meldete ich einen Teilkasko-Schaden meiner Kfz-Versicherung und übergab das Fahrzeug an eine Partner-Werkstatt der Versicherung, da ich bei Versicherungsabschluss der Werkstattbindung zugestimmt hatte. Meine Versicherung sicherte mir eine f ...

  • Kündigungsfrist nach Teilkaskoschaden?

    von Arbeiter1987 | am 1.5.2020

    3 Antworten | letzte am 2.5.2020 von Sir Berry

    Guten Tag, leider komme ich bei einer Fragestellung (auch nach dem Lesen der AKB) nicht weiter. Das Auto meiner Frau hat in der vorletzten Woche durch Steinschlag auf der Autobahn einen Schaden an der Windschutzscheibe erlitten. Dieser ist nicht gerade unerheblich und befindet sich auch im u ...

  • 4 Antworten | letzte am 26.1.2020 von charlyt4

    Hallo zusammen, ich hatte letztes Wochenende einen Wildunfall. Das Auto erlitt einen Totalschaden und der Schaden läuft über die Teilkasko. (Vollkasko ist aber auch vorhanden) Gestern habe ich das Gutachten erhalten, im Gutachten steht folgendes drinne. Reparaturkosten: 24.000€ Wied ...

    Auto
  • 5 Antworten | letzte am 4.1.2019 von Mufti1000

    Hallo Zusammen, ich bin während eines Sturmes auf der Autobahn über einen Ast gefahren. Habe eine Teilkasko-Versicherung. Weiss natürlich das es auf die AGB der speziellen Versicherung ankommt, aber vielleicht kann wer sagen ob sowas tendenziell von einer Teilkasko abgedeckt ist. Hier der ...

  • 0 Antworten | erstellt am 7.9.2018

    Folgender fiktiver Fall: Es wird ein Anhänger neu gekauft und mit einer Teilkasko versichert. Der Wert beträgt als Neufahrzeug mit Rechnung 2700 Euro sowie eine Plane hierfür weitere 300 Euro. Für beide Teile liegen Rechnungen aus August 2018 vor. Nun wird der Anhänger wenige Tage nach Zulassu ...

    Versicherung
  • 3 Antworten | letzte am 3.7.2018 von Harry van Sell

    Hallo, wenn in den AKB der Kfz-Versicherung bei der Neupreisentschädigung die Rede von *PKW* ist, gilt das dann auch für z.B. Wohnmobile bzw. gibt es dazu eine Richtlinie welche Fahrzeuge darunter zählen? Versicherungsbedingungen: Sprechen wir in Ihren Versicherungsbedingungen vom „ ...

  • zu 1 Antwort | letzte am 24.5.2018 von hh

    Hallo, ich habe nach der Hochzeit (Dezember 2017) die Fzg Papiere nicht ändern lassen. Jetzt wurde das Fahrzeug gestohlen und ich habe es abgemeldet. Bei der Abmeldung wurde nicht nach der Namensänderung gefragt, mir war das nicht bewusst, dass ich das hätte unverzüglich erledigen sollen. Welc ...

  • 8 Antworten | letzte am 7.4.2018 von fb367463-2

    Moin moin, Folgendes ist mir letzte Woche passiert. Hatte leider einen selbstverschuldeten Unfall bei glätte Verursacht und bin mit meiner Karre volle Lotte in die Leitplanke gerutscht. Auto hat nach ersten Erkenntnissen einen Totalschaden bzw. ziemlich sicher. Da ich nur Teilkasko Versichert bi ...

    Schaden
  • 2 Antworten | letzte am 28.2.2018 von Lazyboy

    Moin, habe im Oktober mein altes abgemeldet, neues Auto auch gleich angemeldet, mit vorläufiger Versicherungskarte bei der DEVK. Für das neue Auto habe ich die Haftpflicht + Teilkaskoversicherung telefonisch beantragt. Diese wurde mir per Email zugesandt. Unterschrieben und zur Post. Es gab a ...

    Auto
  • Teilkaskoschaden abrechnen

    von stylo67 | am 26.6.2017

    0 Antworten | erstellt am 26.6.2017

    Guten Tag zusammen, in das Fahrzeug meiner Frau wurde eingebrochen und das Navigationssystem, samt Lenkrad gestohlen. Das Fahrzeug ist Teilkasko versichert mit 150€ SB. Die Versicherung hat einen Gutachter zukommen lassen. Folgendes ist rausgekommen: WBW 10.400€ ...

    Schaden
  • hot 11 Antworten | letzte am 25.5.2017 von charlyt4

    Hallo, folgende Situation: PKW erleidet Teilkaskoschaden durch Hagelschlag. Versicherung ibsendet Gutachter, Gutachten wird erstellt nach welchem fiktiv abgerechnet wird. Schaden wird in der HIS-Datenbank aufgenommen. PKW wird rd. 1 Jahr später durch einen Freund repariert. Es existiert übe ...

    Kosten
  • TeilKasko

    von medicus0207 | am 15.11.2016

    zu 1 Antwort | letzte am 15.11.2016 von charlyt4

    Hallo zusammen, zur Vorgeschichte. Ich hatte einen Glasschaden durch einen Vogel im April, den ich selbst reparieren konnte. War zu diesem Zeitpunkt nicht Teilkasko versichert, frug aber trotzdem bei meiner KFZ Haftpflicht Versicherung an, ob sie bezahlen würde. Tat sie natürlich nicht. Ich kon ...

    Schaden
  • 7 Antworten | letzte am 17.10.2016 von asd1971

    Guten Tag, Ich habe folgendes Problem. Mir wurde mein Auto am 2.April entwendet und es war zu der Zeit nur haftpflicht versichert. Ich wurde über teilkasko nicht informiert nur über Vollkasko. Ich habe jetzt die Versicherung angeschrieben wegen fehlerhafter Beratung, weil ich weder den niedrigen B ...

    Haftpflicht
  • 0 Antworten | erstellt am 7.8.2016

    Hallo, folgende Situation ist gegeben: A erlitt Ende Juni an seinem PKW einen Hagelschaden. Dieser wurde der Teilkaskoversicherung unmittelbar mitgeteilt. Kurz darauf (ca. 30.06) bekam A einen Brief seiner Versicherung: Schadennummer ist vorhanden Sammelgutachten soll stattfinden. Nun wollt ...

    Schaden
  • 1 Antwort | letzte am 27.1.2016 von Lazyboy

    Hallo ich haette da mal eine Frage wegen meiner Teilkasko . Ich kenne nur von einem Unfall her das mein sein Auto auch in Eigenregie reparieren kann und das Geld von der Versicherung ueberwiesen bekommt ohne eine Werkstattrechung zur Versicherung uebersenden zu muessen . Gilt das auch ...

    Unfall
123·4