Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
622.525
Registrierte
Nutzer

Topthemen im Forum Versicherungsrecht Unfall
Versicherung Unfallversicherung KFZ Auto Autounfall weitere Themen »
  • Frtage zu Leihwagen-Unfall?

    von Mutter2018 | am 28.2.2008

    2 Antworten | letzte am 29.2.2008 von mFriese

    Hallo. Jemand hat momentan einen Leihwagen von einem großen seriösem Autohaus zu einem Werkstatttarif, da der eigener Wagen dort in der Werkstatt ist. Das heißt Vollkasko mit 750€ SB. Nun zum Fall: Der Wagen stand wie immer an der Straße in einer verkehrsberuhigten Straße. Nun wurde er beim ...

  • 3 Antworten | letzte am 21.2.2008 von Bommelkopf

    Hallo, ich habe eine Frage, und zwar ... ist Person X jemand ans Auto gefahren, hat X auch informiert usw, alles schön und gut :) Dann ist X zum Gutachter, der hat in etwa nen Schaden von 1000e festgestellt, Gutachten ging an die gegnerische Versicherung und alles gut. Aber dann kam'' ...

    Versicherung
  • 1 Antwort | letzte am 12.2.2008 von klotz

    Hallo, Nehmen wir an ich habe mein Fahrzeug an meinen Lebensgefährten (falls erheblich: nicht Ehemann, aber Lebensgemeinschaft)verliehen. Bei meiner Versicherung habe ich mich als einzigen Fahrer angegeben. Nun hatte ,mein Lebensgefährte aber einen Arbeitsunfall (Selbstverschulden). Die Versi ...

    Versicherung
  • Unfallschuld

    von tinita75 | am 10.1.2008

    6 Antworten | letzte am 23.1.2008 von Commodore

    Hallo an alle! WIr hattene Ende Dezember einen Unfall, an dem wir unserer Meinung nach nicht SChuld sind. WIr fuhren eine EInbahnstrasse entlang, an der sich auf der rechten Seite ein Parkstreifen befindet. ALs wir schon fast vorbei waren, fuhr plötzlich eine Dame von rechts in die linke,hintere Se ...

    Versicherung
  • 9 Antworten | letzte am 8.1.2008 von justice005

    Opa leiht Enkel PKW. Enkel weicht Wild aus und PKW hat nur noch Schrottwert. Es stellt sich heraus, dass auf einem Rreifen noch 0,0 mm (!) und auf einem anderen 1.5 mm Profiltiefe vorhanden waren (Behauptung der eigenen Kasko VS). Die VS beruft sich nun wg. den Profiltiefe auf § 36 Abs. 2 ...

    Kündigen
  • Unfall und Alkohol

    von Dinsche | am 29.12.2007

    2 Antworten | letzte am 2.1.2008 von mFriese

    Hallo... Meine Schwester hatte Autounfall, kein anderes Fahrzeug war involviert, und ihr ist auch nichts passiert... Das Auto ist allerdings Schrott bzw. Totalschaden. Auf die Frage, ob sie Alkohol getrunken hatte, antwortete sie mit Ja, und sie musste mit zur Wache. Blutabnahme, Führerschein weg ...

  • 1 Antwort | letzte am 5.12.2007 von Jogibear

    Hallo, welche Kosten hat die Berufsgenossenschaft nach einem Arbeitsunfall (Fahrten ins Krankenhaus, zum Arzt, zur Krankengymnastik, sonstige Zuzahlungen zu Verordnungen ...,) in welcher Höhe zu tragen? An wen muss sich der verunfallte Arbeitnehmer wenden, wenn er durch die Verletzung physisch ...

  • 2 Antworten | letzte am 19.11.2007 von Winyan

    Folgender fall: Eine Unfallversicherung der H-M. Laufzeit 5 Jahre. Sollte stillgelegtwerden wegen Arbteislosigkeit: Abgeschmettert. Sollte gekündigt werdem: Abgeschmettert Hieß ich sie melden sich wenn ich kündigen kann. Heute telefonat: Vertrag hat sich wieder um ein (ärgerliches) Jahr ...

    Vertrag
  • 3 Antworten | letzte am 16.10.2007 von mFriese

    Hallo, Ich habe einen Autounfall gehabt. Die Polizei ist davon ausgegangen, dass ich schuld bin, weil ich gegen die Strassenverkehrsordnung verstossen hätte - über dem Mittelstreifen gefahren. Ich habe dem immer widersprochen und habe auch vom Amtsgericht recht bekommen, das Verfahren wurde einges ...

    Versicherung
  • 1 Antwort | letzte am 21.9.2007 von mFriese

    Vorgestern wurde mein Auto durch eine Fahrerin zerfahren, die unter 1,7 Promille Alkohol stand. Mein Auto wurde in eine Werkstatt gebracht und ich warte auf den Bericht des Gutachters, ob man evtl. noch etwas aufbauen kann oder Totalschaden ist. Meine Frage geht nun dahin: Da die Fahrerin, die de ...

    Versicherung
  • 6 Antworten | letzte am 1.9.2007 von Commodore

    Hallo, bei einem Auffahrunfall musste die Feuerwehr kommen und Öl binden. Ich u. meine Frau werden anwaltlich vertreten zum einen wg. Vorwurf der fahrlässigen KV (gegen mich :schock:) und meine Frau wg. Schmerzensgeldforderung gegenüber einem anderen Unfallbeteiligten. Unfallfahrzeug ist Total ...

    Versicherung
  • 1 Antwort | letzte am 21.8.2007 von mFriese

    Guten Tag, im Auftrag des ZDF planen wir einen Beitrag zum Thema "Wildunfälle". Hierbei soll es u.a. um Fälle von Betroffenen gehen, die einen Wildunfall hatten und bei denen die Kfz-Versicherung nun die Zahlung verweigert. Falls Ihnen so etwas widerfahren ist, würden wir uns freuen, we ...

  • 5 Antworten | letzte am 10.8.2007 von Commodore

    Hallo und guten abend, ich habe am Dienstag einen Unverschuldenten Unfall gehabt. Ich fahre einen 8 Sitzer und brauchen den auch da ich 4 Kindersitze bzw Sitze mit 3Punkt Gurt brauche um 4 Kleinkindersitze zu Montieren, die sich hinten im Fahrzeug befinden. Eben habe ich gehört das ich um ärger zu v ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 8.8.2007 von Commodore

    Hallo, nach einem Verkehrsunfall sollte man einen Kindersitz, in dem ein Kind bei dem Unfall saß nicht mehr verwenden. Muss die gegnerische VS diesen Ersetzen ?(bei Fremdverschulden) Gruß Michael

  • 1 Antwort | letzte am 31.7.2007 von Jotrocken

    Hi Ich hatte heute einen Termin mit meinem Versicherungsmenschen um meine KFZ Haftpflicht abzuschließen da ich mir ein neues Fahrzeug zugelegt hatte. Kurzum: Als er mir den zu zahlenden monatlichen Beitrag nannte kippte ich fast um. SF3 70 % Berlin mit 86 € monatlich. Da ich noch eine U ...

    Versicherung
1·5·10·15·2021222324·25·29