Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
622.525
Registrierte
Nutzer

Topthemen im Forum Versicherungsrecht Unfall
Versicherung Unfallversicherung KFZ Auto Autounfall weitere Themen »
  • 0 Antworten | erstellt am 10.7.2007

    Hey; Thema Unfallversicherung - Unfall 11/2003; letzte Begutachtung 11/2006, u.a. letzte Platte aus dem Bein genommen; nach Entlassung Begutachtung durch von Unfallversi. beauftragten Gutachter; Leistungszahlung entsprechend; nun will die Versicherte über ein zweites Gutachten eine ev höhere Leist ...

    Gutachten
  • 1 Antwort | letzte am 14.6.2007 von Commodore

    Hallo! Patient A hatte einen häuslichen Unfall, bei dem er sich Verletzungen am linken Bein (Schien- und Wadenbeinbruch) zuzog. Die Behandlung war langwierig, auch weil das Eisen nach ca einem Jahr wieder entfernt werden mußte. Es wurde wie vorgeschrieben Reha betrieben. Die Unfallversicherung de ...

  • Unfallversicherungen

    von icecycle | am 6.6.2007

    2 Antworten | letzte am 7.6.2007 von HiMan1000

    Ist zusätzliche Unfallrente-versicherung neben Unfallversicherung sinnvoll oder überflüssig ? Zahlt die Versicherungen beim Unfall dann 2x oder insgesamt nur 1x weil nur 1x Unfall/Schaden ereignet ?

  • 1 Antwort | letzte am 30.5.2007 von mFriese

    Hallo ! Ich hätte mal wieder eine Frage. Ein Bekannter erzählte mir heute dass er am Wochenende ein Motorradausflug gemacht hat. Er lieh das Motorrad aus ... und stürzte. Lackschäden, nichts gravierendes. Selbstbeteiligung war für die 2 oder 3 Tage stolze 2000 €. Heute kam die Rechnun ...

  • 4 Antworten | letzte am 25.5.2007 von ikarus02

    Hallo Meine Freundinn hat gestern einen kleinen Auffahrunfall verursacht, indem sie einer Dame leicht hinten reingefahren ist. Die Schuld liegt bei ihr, soweit so gut. Der Schaden ist wirklich minimal die Dame hatte wirklich nur 2kleine kratzer die kaum zu sehen sind. Das Auto ist auf mich versi ...

    Versicherung
  • 5 Antworten | letzte am 22.5.2007 von sairenizzle

    Hallo! Am 1. 4. hatte ich einen Verkehrsunfall mit meinem Motoroller. Der Unfallgegner ist zu 100% schuld (ist rückwärts die Einbahnstraße gefahren...) und seine Versicherung hat die Schuld bereits anerkannt. Mein Termin in der Werkstatt ist am 23. 5. Jetzt kommts: Vorgestern Nacht wurde mein R ...

    Versicherung
  • 4 Antworten | letzte am 21.3.2007 von mFriese

    Guten Morgen! Ich habe so eine dämliche Unfall-Prämienrückgewährversicherung bei der Allinaz. Meine Eltern haben die wohl mal irgendwann für mich abgeschlossen. Aber ich will die nicht mehr haben. Kann man die einfach so kündigen? Und bekomme ich dann den bis jetzt e ...

    Versicherung
  • 2 Antworten | letzte am 20.3.2007 von stefan 5

    Guten Tag, meiner Ehefrau wurde die Vorfahrt genommen und hatte einen Verkehrsunfall. Der Verursacher ist eindeutig und hat den Unfall seiner Versicherung gemeldet. Der Schaden an unserem Fahrzeug ist beträchtlich. Ich bin der Halter des Fahrzeuges mit dem beträchtlichen Schaden. Meine Frau fuh ...

    Versicherung
  • 0 Antworten | erstellt am 16.3.2007

    Hallo, vor ca. 26 Jahren (:schock:) habe ich mir bei einem Schulunfall einen Schneidezahn abgebrochen. Dieser wurde damals überkront. Mit der Zeit muss der jetzt mal erneuert werden. Nun hatte ich vor 5 Jahren schon mal die GUV angeschrieben mit einem Heil+Kostenplan des ZA und diese hatte die ...

  • 2 Antworten | letzte am 1.2.2007 von Jotrocken

    Hallo@all Wie ist es eigentlich, wenn, wie mir passiert, mein Kollege mit meinem PKW eine Unfall baut, gehe ich dann in Prozenten hoch, oder kann meine VS den Schaden von seiner wieder holen?Wie kann man hier verfahren? Danke für Antworten.

  • Unfall auf Firmengelände

    von Stoppi | am 1.2.2007

    3 Antworten | letzte am 1.2.2007 von mFriese

    ich hoffe so etwas gibt es hier im Forum noch nicht, ich habe jedenfalls nichts gefunden! Muss die Versicherung meines Arbeitgebers zahlen wenn ich mit meinem PKW auf dessen unbeleuchteten Parkplatz, rückwärts einen Abhang hinunter gefahren bin, weil ich diesen im Dunkeln nicht gesehen habe? Der ...

  • 6 Antworten | letzte am 19.1.2007 von stefan 5

    Hallo, ich hatte heute einen kleinen unverschuldeten Crash. Die rechte Seite meines PKW wurde beschädigt. Nach einer groben Schätzung des Werkstattmeisters beläuft sich der Schaden auf ca. 5000 EUR. Nun habe ich mich bei der gegnerischen Versicherung gemeldet und den Schaden angegeben. Nun ist es ...

    Versicherung
  • Autounfall mit ElternPKW

    von FlKl | am 5.1.2007

    4 Antworten | letzte am 6.1.2007 von FlKl

    Hallo, Anfang September 2006 drehte ich mich auf einer dunklen Kreuzung mit dem Auto meiner Eltern. Natürlich kam einer von hinten und berührte mich. Polizei kam und sagte: ich hab schuld, da Kontrolle verloren... Einen Schaden sah man im dunkeln nicht. Der drauffahrer sagte, er fährt zum kos ...

  • 3 Antworten | letzte am 5.1.2007 von mFriese

    folgendes ist passiert: Mein Auto ist beim ausparken rückwärts gegegn ein anderes gefahren. Der andere hatte keinen großen Schaden und meinte es reicht wenn wir Name und Telefonnumern austauschen.Nun habe ich aber Angst das der andere mir seinen Schaden in Rechnung stellen könnte. Ist es möglich, d ...

    Schaden
  • Autounfall

    von Feirer Peggy | am 4.1.2007

    0 Antworten | erstellt am 4.1.2007

    folgendes ist passiert: Mein Auto ist beim ausparken rückwärts gegegn ein anderes gefahren. Der andere hatte keinen großen Schaden und meinte es reicht wenn wir Name und Telefonnumern austauschen.Nun habe ich aber Angst das der andere mir seinen Schaden in Rechnung stellen könnte. Ist es möglich, d ...

    Schaden
1·5·10·15·2122232425·29