Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
614.533
Registrierte
Nutzer

  • 2 Antworten | letzte am 29.4.2022 von Lazyboy

    Hallo, unser Vater hatte ende Januar einen Unfall. Er war mit dem PKW unterwegs und hatte ohne erkennbaren Grund die Kontrolle verloren und ist mit einem PKW frontal zusammen gestoßen. Lt. Krankenhaus hatte er eine Hirnblutung. Augrund dessen hat er vermutlich die Kontrolle verloren und ist m ...

  • 2 Antworten | letzte am 28.11.2021 von Nibollo

    Hallo, vor knapp zwei Jahren hatte ich einen schweren Unfall und meine private Unfallversicherung verzögert die Auszahlung der Leistungen, indem sie behauptet, meinen Heilungsprozess abwarten zu wollen. Da ich als Folge meines Unfalls Kosten hatte, die ich ohne Unfall nicht hätte, wie z.B. Tax ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 3.11.2021 von Burkhard-Coesfeld

    Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Versicherung, die Such- und Bergungskosten abdeckt, wenn man irgendwo in der "Wildnis" nicht nur eine körperliche Verletzung erleidet (dann dürfte die Kranken- oder Unfallversicherung aufkommen), sondern wenn man sich einfach z. B. verirrt hat, der ...

  • hot 28 Antworten | letzte am 14.8.2021 von Harry van Sell

    Ein Versicherter begünstigt seine Mutter. Diese stirbt kurz vor dessen Unfalltod. Wer erbt 1. Die Erben des Versicherten (Frau,Kind) 2. Die Erben des Begünstigten (Mutter bzw, dann Bruder, Schwester) Danke euch

  • 1 Antwort | letzte am 5.11.2020 von Sir Berry

    Stimmt es, dass bei Leistungsanspruch gegenüber einer privaten Unfallversicherung, Ansprüche nur zwischen dem 13. und 15. Monat nach Unfallgeschehen eingereicht werden können? Was passiert, wenn die Unterlagen später eingereicht werden oder es nach 5 Jahren zu Folgeschäden kommt. Hintergrund i ...

  • 9 Antworten | letzte am 14.9.2020 von KaWwausK

    Hallo zusammen, im November 2017 hatte ich eine sehr komplizierte Talus-Luxationsfraktur. Damit die Unfallversicherung die Höhe der Leistungen bestimmen kann, schickten sie mich im Dezember 2019 zu einem Gutachter. Der stellte Unstimmigkeiten fest und riet der Versicherung zu einem neuen Gutachte ...

  • 2 Antworten | letzte am 29.8.2020 von birteraguse

    Hallo, nach einem Verkehrsunfall musste sich die betreffende Person einer Notoperation unterziehen. Während der OP wurde der Sehnerv an einem Auge zerstört. Die Person ist jetzt auf einem Auge blind bzw. sieht nur noch Helligkeitsstufen. Zahlt die private Unfallversicherung auch den durch di ...

  • hot 20 Antworten | letzte am 25.8.2020 von Loni12

    Ich hatte 2018 einen Rodelunfall. Rechtes Knie Knorpelriss und Meniskus angerissen. Bis heute Schwierigkeiten kann kaum laufen. 2019 nächster Rodelunfall,gleiche Seite aber diesmal Fuss und Ohnmacht dabei. Bänder angerissen nun ist mein ganzes Bein eingeschränkt. Laufe an Krücken hab eine Bandage am ...

  • 5 Antworten | letzte am 29.7.2020 von drkabo

    Guten Tag, bei einem Streit wollte meine Freundin mich beißen und hat sich dabei den Kiefer gebrochen. Es war eigentlich mehr im Spaß und nicht mit Viel Kraft. Es gab anscheinend durch eine seitwärtsbewgung des Kiefers Scherkräfte, die den Bruch verursacht haben. In der UV ist ein Schmerzensgel ...

  • Unfallversicherung Arm

    von Knödel1234 | am 27.2.2020

    5 Antworten | letzte am 27.2.2020 von Knödel1234

    Hallo Zusammen, ich habe aktuell ein Problem mit meiner Unfallversicherung. 06/2017 hatte ich einen Unfall am linken Arm mit bleibenden Schäden. Im laufe der Zeit habe ich der Versicherung immer wieder die Befundberichte der Ärzte gesendet. Jetzt hat mir die Versicherung vor Weihnachten ein E ...

    Versicherung
  • 3 Antworten | letzte am 11.12.2019 von fb533096-46

    Hallo Zusammen, mein Name ist Antje und ich habe eine Frage. 2017 hatte mein Mann ein SHT, verursacht durch einen Schlag an die Kopffront, mit Einblutungen in den Schädel/Gehirn. 2018 erfolgte eine Kraniotomie. Alles bei der Versicherung eingereicht, alle Unterlagen komplett. 1. Angebot der Versiche ...

    Versicherung
  • 3 Antworten | letzte am 4.11.2019 von Lazyboy

    Hallo,habe kurz einige Fragen, Hatte im Januar ein Rodelunfall. Fusswurzelbruch,Bänder angerissen Fuss mit Flüssigkeit gefüllt. Schmerzen ziehen das ganze Bein hoch. Kaum Bewegbar fuss und Knie. Arzt hat Therapie beendet,nicht mehr heilbar. Nun war ich gestern beim Gutachter. Der sagt das gleiche, ...

  • 8 Antworten | letzte am 11.10.2019 von NaibaF123

    Hallo Liebe Rechtler, Ich bräuchte mal wieder euer Know-How. Ich hatte vor knapp 2,5 Jahren einen Unfall. Im Zuge der Behandlung musste ich insgesamt 4x Operiert werden und ein Erfolg hat sich immer noch nicht eingestellt. Mein Arzt ist der Meinung das die Schäden wohl Irreversibel sind und ic ...

    Gutachten
  • hot 15 Antworten | letzte am 11.12.2018 von spatenklopper

    Hallo, ich bin Mitte 2017 beim Fahrradfahren gestürzt und habe mir eine Schultereckgelenksprengung zugezogen. Operiert wurde ich nicht, da es von den meisten Ärzten als Risikoreich eingestuft wurde oder zumindest nicht besser Heilungschancen bestanden. Meiner privaten Unfallversicherung habe ich ...

  • zu 1 Antwort | letzte am 23.11.2018 von Sir Berry

    Liebes Forum, ich habe mir in einem meiner Daumen die Beugesehne durschnitten. Diese wurde zwar ohne Probleme wieder zusammengeflickt, jedoch funktioniert das Greifen mit der Gliedmaße auch nach langwieriger Physiotherapie immernoch nicht besonders gut. Meine Krankenversicherung hatte mir dann ...

123·5·6