Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.006
Registrierte
Nutzer

  • 5 Antworten | letzte am 14.11.2021 von bertram-der-bärtige

    Hallo zusammen, ich hoffe ich bin mit meinem Thread hier im richtigen Forum gelandet – ganz pauschal geht es erstmal um einige Fragen rund um einen Darlehensvertrag. Ich habe gerade ein Haus zusammen mit meiner Freundin gekauft. Da ich ein wenig Eigenkapital angespart habe und sie nicht, hab ...

  • 1 Antwort | letzte am 17.5.2021 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, wenn ich mit meinem Kumpel im Kino oder in der Bar bin, er leiht mir Geld meinetwegen für die Kinotickets oder ein Getränk, und ich überweise ihm das später zurück. Ist dann ein privater (mündlicher) Darlehensvertrag zustande gekommen? Kann man das rechtlich so sagen? Und welche ...

  • 1 Antwort | letzte am 7.2.2021 von Harry van Sell

    Hallo, Mein Mann und ich haben ein Objekt gefunden und werden diese am 18.02.2021 begutachten lassen. Meine Probezeit endet zum 31.märz 2021. Da ich nicht in der Probezeit finanzieren möchte, möchte ich es direkt im Anschluss machen und muss mich zeitlich organisieren. Der Verkäufer möchte auc ...

    Vertrag
  • zu 3 Antworten | letzte am 27.8.2020 von Moderator9

    Hallo zusammen, Ich habe da mal eine Frage zu einer Art Darlehenvertrag. Ist es möglich einen Darlehensvertrag zu schließen in dem sachgegenständen vom Darlehengeber festgehalten sind, die vom Darlehensnehmer veräußert werden sollen und deren Ertrag zweckgebunden sind sowie das der gesamt Erlö ...

    Vertrag
  • hot 24 Antworten | letzte am 7.7.2020 von Harry van Sell

    Hallo, ich habe einer Ärztin über mehrere privat abgeschlossene Vertäge Darlehen gegeben. Da sie nicht tilgte habe ich, für wenige der Darlehensverträge, einen Prozess gegen sie geführt (um überhaupt einen TITEL in Händen zu haben), habe mich vor Gericht auf einen Vergleich geeinigt und kann mich, ...

  • 4 Antworten | letzte am 20.5.2019 von Puschel_reloaded

    Hallo, Ende Februar 2019 habe ich einen unschönen Brief einer Rechtsanwaltskanzlei erhalten. In diesem Brief wurde ich aufgefordert, die seit Oktober 2018 fälligen Raten für einen im Juli 2018 abgeschlossenen privaten Darlehensvertrag über 800 Euro zu bezahlen. Andernfalls würde man seinen Mandan ...

  • 1 Antwort | letzte am 2.11.2018 von Harry van Sell

    Guten Morgen. Ich bitte um eine kleine Unterstützung bei der Erstellung eines Darlehensvertrages zwischen Privatleuten. Hintergrund: Eine befreundete Familie hat uns um eine Leihe von 5000,0€ auf eine Laufzeit von einem Jahr gebeten. Nun möchte ich einen Darlehensvertrag aufsetzen. Im Inte ...

  • 2 Antworten | letzte am 6.10.2018 von Fenedong

    Hallo Leute, Vielleicht kann mir jemand eine passende Antwort zur Situation sagen. Ich habe einem Freund 40.000 Euro geliehen haben einen Schuldschein gemacht, er hat mir bis jetzt nur 20.000 Euro zurückgezahlt, habe jetzt angeklagt, er hat sich jetzt auch ein Anwalt genommen. Er sagt er habe ...

    Anwalt
  • 0 Antworten | erstellt am 25.9.2018

    Ich hätte eine Frage zu folgendem Sachverhalt: K hatte zur Finanzierung des Ausbaus seines Hauses ein verzinstes Darlehen ihv 40.000 € bei der B - Bank aufgenommen, das durch eine Buchgrundschuld besichert wurde. Der Sollzins wurde für 5 Jahre festgeschrieben. Nachdem die Bauaufsichtsbeh ...

    Kosten
  • hot 12 Antworten | letzte am 20.8.2018 von Lazyboy

    Hallo Liebe 123Rechtler… Weiß leider nicht genau ob ich hier richtig bin, aber ich habe das Problem das ich meiner Ex-Freundin damals zum Kauf eines Autos ein privates Darlehen gegeben habe. Dieses wurde schriftlich mit dem Kaufvertrag festgehalten und ist von ihr auch ink. Lichtkopie vom P ...

    Auto
  • 5 Antworten | letzte am 17.9.2017 von reckoner

    Moin, ich habe meiner Vermieterin etwas über 2000,- € letztes Jahr geliehen. Dazu gibt es ein Darlehensvertrag, der eine Rückzahlung bis spätestens 07. Januar 2017 fordert in Raten oder gesamt. Raten wurden nicht definiert. Verzinsung sind 11% p.a. und bei Verzug 5 Prozentpunkte über Bas ...

    Darlehen
  • 2 Antworten | letzte am 30.8.2017 von fb472825-27

    Hallo Zusammen, ich habe mir bei meinem Bruder einen verzinsten Privatkredit genommen. Dieser wurde durch einen von beiden Seiten Privaten Darlehen Vertrag abgesichert. Jetzt weigert er sich, aufgrund Streitigkeit einen Teil der Summe auszuzahlen. Ich beabsichtige die Summe mit den ersten 5 R ...

    Vertrag
  • 1 Antwort | letzte am 4.5.2017 von Retels

    Hallo liebe Gemeinde! Angenommen Person A leiht sich von Bank B Geld für eine Anschlussfinanzierung (Immobilie). Dieses wird in Form eines Forward-Darlehens gewährt. Jetzt sucht A im Darlehensvertrag vergeblich nach der Pflichtangabe "5. das einzuhaltende Verfahren bei der Kündigung des V ...

    Geld
  • zu hot 31 Antworten | letzte am 13.12.2016 von go455678-42

    Hallo Forum, habe nochmal eine Frage zum Thema Darlehensverträge und Kündigung derselbigen. Nehmen wir an, A gewährt B ein Darlehen. Beide sind engst befreundet. Es wird ein 08/15-Standardvertrag "zwischen Privatleuten" geschlossen. Fiktive Bedingungen: zinslos, monatl. Rate 500̈́ ...

    Kündigung
  • 5 Antworten | letzte am 24.11.2016 von BigiBigiBigi

    Hallo zusammen, wenn man einem Bekannten etwas Geld leihen möchte, sollte man einen entsprechenden Darlehensvertrag aufsetzen. Dazu gibt es auch ausreichend Mustervorlagen, so z.B. http://www.finanztip.de/fileadmin/images/Recht/Dahrlehensvertrag/Darlehensvertrag_Muster_2015.docx oder https:// ...

123·5