• Haiskauf Darlehen

    von Neu123ling | am 10.8.2023

    6 Antworten | letzte am 11.8.2023 von drkabo

    Hallo zusammen. Bei der Hausfinanzierung ist ein riesen Chaos seitens der Bank geschehen. Das Geld wurde von einem Giro Konto versendet anscheinend ohne die Zustimmung des Vorstandes. Wir hatten jedoch einen Vertrag gemacht, welchen wir nie rerourniert bekamen. Im Grundbuch ist auch die Höhe der ...

  • zu 2 Antworten | letzte am 22.4.2023 von drkabo

    Frage 1: Wenn ich einen Widerruf verfasse, bin ich in einigen Punkten vom Vertrag nicht einverstanden, habe aber keine Kündigungsabsichten geäußert, da ich nicht in den noch teureren Grundversorger fallen wollte. Wenn der Vertragspartner aber nicht einverstanden ist, weil er Ihn nicht anerkennt und ...

  • 3 Antworten | letzte am 11.4.2023 von Anami

    Hallo zusammen, Wir hatten am 09.12.22 unsere Bauabnahme in der einige Mängel festgehalten wurden. Dort wurde auch festgelegt, dass diese Mängel bis zum 09.02.23. behoben werden. Allerdings ist bis jetzt nahezu nichts passiert. Wir können bei der Bank erst anfangen zu tilgen wenn: 1) Das Haus ...

  • 8 Antworten | letzte am 12.3.2023 von Harry van Sell

    Hallo, ich habe 2018 eine 50%ige Schenkung meines Grundstückes für meinen Lebenspartner veranlasst. Grund dafür war ein Hausbau und die Bank verlangte, dass wir beide im Grundbuch stehen müssen. Nun steht im zweiten Absatz unter Punkt 2, dass der Erwerber 50% der anfallenden Kosten für dieses Gr ...

  • 5 Antworten | letzte am 23.2.2023 von Anami

    Hallo Zusammen, habe selbst etwas zur Haftung von Maklern recherchiert, konnte aber nichts dazu finden bis zu welcher Höhe er haftet und welche Auswirkungen die Fehler eines Maklers auf den Verkäufer haben können. Folgende Situation: Verkäufer B sucht einen Käufer A für seine Immobilie die ca. ...

  • hot 17 Antworten | letzte am 4.2.2023 von bertram-der-bärtige

    Hallo, ich benötige Rat bzw. Meinungen zu folgendem: Wir haben Notariell Beurkundet Haus und Grund vom damals noch lebenden Vater überschrieben bekommen. Beurkundet wurde darin ebenfalls, daß das zu Haus und Grund (Bauernhof) gehörende Inventar inbegriffen ist. Eines der Fahrzeuge (Traktor) ...

  • Hauskauf Ratenzahlung

    von mikevasimon | am 6.12.2022

    4 Antworten | letzte am 6.12.2022 von hh

    Ich möchte meiner Tochter meine Eigentumswohnung verkaufen. Da Sie noch keinen Kredit bekommt würde ich es ihr in monatlichen Raten bezahlen lassen. Ist so ein Kauf möglich?

  • hot 19 Antworten | letzte am 8.8.2022 von Kalanndok

    Schönen guten Tag liebe Leser und Leserin, ich habe folgendes Probleme, bei den Ihr mir vielleicht helfen könnt. Person A, bekommt von seinen Eltern B vor knapp 10 Jahren das ehemalige Elternhaus geschenkt, jedoch mit Bedingungen. Die Bedingungen sind, - das Haus darf nicht verschenkt oder ...

  • 5 Antworten | letzte am 25.7.2022 von drive_boi

    Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu den Abschlagszahlungen meines neuen Stromversorgers. Mitte Juni habe ich einen Vertrag bei meinem neuen Stromversorger abgeschlossen, als jährliche Verbrauchsmenge habe ich 1.200kWh angegeben. Dies führt zu einem monatl. Abschlag von 45€. Nachdem ...

  • 9 Antworten | letzte am 29.6.2022 von Anami

    Wegen einer höheren Handyrechnung wurde eine Ratenzahlungsvereinbahrung mit der Telekom AG getroffen! Die Ratenzahlungen wurden wie vereinbahrt immer pünktlich eingehalten! Nun hat man mir ohne Nennung eines Grundes eine allerletzte Mahnung zugesendet und meinen Vertrag gesperrt. Nun soll ic ...

  • 6 Antworten | letzte am 21.4.2022 von Harry van Sell

    Hallo an Alle, mein Mann und ich haben im Juni 2022 einen Hausvertrag unterschrieben und nach 2 Monaten die Finanzierung stehen gehabt. Von da an lief gar nichts: wir hatten keinen Ansprechpartner, es meldete sich niemand und es ging einfach nicht voran. Wir kamen nie zu den Chefs durch und die Ange ...

  • 3 Antworten | letzte am 7.3.2022 von CarstenF

    Guten Tag erstmal, die Vorgeschichte kurz zusammengefasst: Aufgrund einer hohen Nachzahlung meines Stromanbieters, bat ich einen Freund um Hilfe einen Kredit über 3000€ aufzunehmen. (Bevor ich in irgendeine Schublade gesteckt werde: Ja, Schufa-Eintrag vorhanden, fällt erst in 2 Monaten weg ...

  • Frage zum Bauträgervertrag

    von Katze84123 | am 21.12.2021

    4 Antworten | letzte am 21.12.2021 von Harry van Sell

    Hallo, Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. Ich habe einen Bauträgervertrag und steht im Vertrag, dass wir Ende März einziehen dürfen. Nun verlängert sich der Einzugstermin um 2 Monate, eventuell länger. Da unsere Bereistellungszinsen und Raten für Kredit in dem Zeitraum anfallen und noch unser ...

  • 4 Antworten | letzte am 8.12.2021 von hh

    Hallo, hoffe das Thema trifft das richtige Unterforum, ansonsten bitte verschieben. Angenommen A möchte ein Haus kaufen aber zur vollen Summe fehlt ihm Betrag X. B leiht ihm diesen Betrag X. Es wird ein privater Schuldschein unterschrieben mit dem Sinne, er solle das Geld irgendwann zurückbez ...

  • 2 Antworten | letzte am 22.11.2021 von Harry van Sell

    Vor 4 Tagen hat ein bekannter versucht bei ***** ein schufafreies Darlehen aufzunehmen.. Mein bekannter hat natürlich ein paar negativmerkmale in seiner Schufa stehen , die ein absolutes ko Kriterium darstellen ( privatinso jetzt aber wohlverhaltensphase).,bei ***** alles kein Problem. Kreditunterla ...

123·5·10·15·16