• hot 17 Antworten | letzte am 20.1.2023 von Kalanndok

    Hallo, mein ehemaliger Stiefvater, hat sich, vermutlich am Telefon, einen extrem schlechten Tarif aufdrängen lassen. Er bekam diesen Brief: https://photos.app.goo.gl/PM6JVr6PJuhXiyuY7 Darauf hin hab ich dieses Schreiben geschrieben und per Einschreiben sowie Fax gesendet: https://photos.app. ...

  • 9 Antworten | letzte am 10.1.2023 von Anami

    Hallo zusammen, folgende Situation: Ich bin seit drei Jahren Kunde bei einem Stromanbieter. In den ersten zwei Jahren lag mein Verbrauch bei ca. 620 kWh. 2022 sogar 50 kWh niedriger. Seit September kostet ein kWh Strom 0,52€, hinzu kommt die monatliche Grundgebühr von 12, 50 €. Me ...

  • 5 Antworten | letzte am 9.1.2023 von VitaminABC

    Hallo zusammen, ich habe eine Frage, ob und wann das Widerrufssrecht bei Tarifwechseln bei Stromlieferverträgen greift. Es gibt schon viele Beiträge hier im Forum zu dem Thema, aber bei Energielieferverträgen beginnt die Widerrufsfrist mit Abschluss des Vertrages (so geregelt in § 356 Abs. ...

  • 6 Antworten | letzte am 5.1.2023 von hh

    Hallo, ich habe zum 01.01.2022 einen Stromliefervertrag bei einem grossen Anbieter mit Preisgarantie bis 31.12.2023 abgeschlossen. Die Preisgarantie hat folgende Daten Arbeitspreis Netto 23,07 ct/kWh Brutto 27,45 ct/kWh Grundpreis Netto 126,28 €/Jahr Brutto150,27 €/Jahr Zum 01.07.20 ...

  • 2 Antworten | letzte am 18.12.2022 von Schalkefan

    Hallo, ich brauche Euren Rat. Mein Stromvertrag läuft bis 31.12.2022, Verlängerung bis 31.1.2023. Bis heute keine Kündigung erhalten. Heute fordert nun der Stromanbieter den aktuellen Zählerstand innerhalb der nächsten 10 Tage, welchen Rat könnt Ihr mir geben? Vielen Dank.

  • 8 Antworten | letzte am 17.12.2022 von Harry van Sell

    Hallo liebe Menschen, Folgendes. Habe meinen Stromanbieter gewechselt und bekam wie üblich eine Nachzahlung. Bekam gestern, am 15.12. den Brief um den Betrag von 540 €, zusätzlich, dass der Betrag "in den kommenden Tagen" von meinem Konto abgebucht wird. Als ich dann auf mein ...

  • hot 25 Antworten | letzte am 13.12.2022 von TDE81

    Hallo, ich habe ein kleines Problem, mein Stromanbieter hat am 23.09. angekündigt, dass der Abschlag ab dem 04.10.2022 um den Faktor 2,4 erhöht wird. Daraufhin habe ich am 26.09. mit Frist zum 10.10. (2 Wochen) gekündigt. Heute erhielt ich eine E-Mail, dass die Frist nicht eingehalten sei. Nun h ...

  • Abschlussrechnung Strom

    von AndreaMitS | am 24.11.2022

    2 Antworten | letzte am 24.11.2022 von reckoner

    Guten Tag ich habe mich hier angemeldet in der Hoffnung das man hier hier weiterhelfen kann. Ich hoffe zudem ich habe das richtige Unterforum erwischt. Ich bin Mitte des Jahres aus meiner alten Wohnung ausgezogen. Aufgrund eines Fehlers beim Umziehen des Stromvertrages war ich leider den letzt ...

  • 9 Antworten | letzte am 31.10.2022 von -Laie-

    Hallo, ich habe mich am Telefon beschwatzen lassen und habe via Telefon ein neuen Vertrag (Stromlieferant) abgeschlossen. Dieser würde auch die Kündigung für den jetzigen Stromanbieter vornehmen. Habe mich im Netz umgeschaut und man findet nicht viel von den neuen Anbieter, Positives konnte ic ...

  • zu 5 Antworten | letzte am 28.10.2022 von cirius32832

    Hallo Leute, ich hoffe hier kann mir jemand nen Tip geben wie das ganze ohne Anwalt noch gebügelt werden kann. Vorinfos: Ich habe vor 2 Monaten eine Doppelhaushälfte gekauft. Beide Eingänge haben einen eigenen Zähler. Ich habe als ich die Schlüssel erhalten habe, eine Email an ********* ...

  • 5 Antworten | letzte am 26.10.2022 von hh

    Hallöchen ich habe im Moment einen Recht günstigen Stromvertrag und bin umgezogen offiziell 01.11 die Schlüsselübergabe war schon am 05.10. Nun hat mein Nachmieter auf meinen Zähler (Alte Wohnung) einen Vertrag abgeschlossen und somit hat mein Stromanbieter mich gekündigt da der Netzbetreiber da ...

  • 2 Antworten | letzte am 23.10.2022 von hh

    Hallo zusammen, muss ein Stromanbieter den Wegfall der EEG-Umlage ab 1.7.2022 *zwingend* an den privaten Endverbraucher weitergeben? -Stromliefervertrag seit 1.1.2022 -Mindestlaufzeit 24 Monate -Preisfixierung bis 31.12.2023 (davon ausgenommen sind Netzentgelte, Steuern, Abgaben und Umlagen) ...

  • 7 Antworten | letzte am 10.10.2022 von Harry van Sell

    Vermieter und Mieter streiten über die Stromrechnung. Es gibt eine Vereinbarung zum Mietvertrag, dass der Mieter die Stromkosten übernimmt. Der Vermieter hat dem Mieter bei der Unterzeichnung der Zusatzvereinbarung gesagt, er sei bei Stromversorger X. Als die Stromabrechnung vom Stromversorger Y an ...

  • 5 Antworten | letzte am 4.10.2022 von vundaal76

    Im Frühjahr 2022 habe ich den Stromanbieter für meine Wohnung gewechselt. Nachdem der Wechsel durchzogen wurde, habe ich die Vertragsbestätigung bekommen. Kurz danach habe ich per E-Mail folgende Nachricht von dem neuen Stromanbieter bekommen: „wir werden den falschen Stromvertrag zum 01.02 ...

  • zu 0 Antworten | erstellt am 4.10.2022

    Hallo, ich habe ein kleines Problem, mein Stromanbieter hat am 23.09. angekündigt, dass der Abschlag ab dem 04.10.2022 um den Faktor 2,4 erhöht wird. Daraufhin habe ich am 26.09. mit Frist zum 10.10. (2 Wochen) gekündigt. Heute erhielt ich eine E-Mail, dass die Frist nicht eingehalten sei. Mei ...

123·5·10·15·19