Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.628
Registrierte
Nutzer

  • Stromanbieter will was eigenartiges?

    von ed4 | am 9.1.2013

    2 Antworten | letzte am 9.1.2013 von ed4

    Vor drei Monaten haben wir einen Restlaufzeit-Vertrag von örtlichen Stadtwerk übernommen. (Abnehmerwechsel innerhalb der Familie; Anders war es nicht möglich gewesen!) Nun haben wir den neuen Vertrag bekommen. Diesen sollen wir nun VORHER unterschreiben. Die Abschlussrechnung haben wir noch nicht ...

    Vertrag
  • Stromanbieterwechsel

    von Zukunftsmieter | am 22.12.2012

    0 Antworten | erstellt am 22.12.2012

    Hallo zusammen, habe mal eine Frage, zu denen, die Erfahrungen mit Eprimo haben. Ich hab einen Wechsel zu Eprimo vorgenommen. 1 Jahresvertrag (mit Bonus). Nun bekam ich ein Schreiben von Eprimo mit der Höhe des Abschlags (allerdings nur erstmal 3 Monate). Die Höhe des Abschlags beträgt fa ...

  • 1 Antwort | letzte am 27.11.2012 von Accessdenied

    Hallo, mal folgenden Sachverhalt angenommen: Familie F bezieht am Neubau seit März 2012 Strom von Versorger V. (Verträge mit Energieversorgern laufen glaube ich grundsätzlich 1 Jahr, oder ?) Im September erhielt Familie F von V eine Prämie über 50 Euro. Grund: V lobt bei Neuanschaffung vo ...

    AGB
  • 4 Antworten | letzte am 19.10.2012 von Sebastian46

    Guten Tag, ich bin zum 1.10.2012 in eine neue Wohnung eingezogen, da ich möglichst günstigen Strom wollte habe ich bei verivox Tarife verglichen und den Tarif einfachgrün von Almado Energy als günstigsten gefunden. Also habe ich diesen über Verivox mit samt der Zählernummer bestellt. Nun erfahre ...

    Vertrag
  • 1 Antwort | letzte am 5.10.2012 von Mr.Cool

    Hallo zusammen , ich wollte diesen Mai mit einem Kommilitonen in eine WG ziehen. Allerdings gab es in der Wohnung Schimmel und nach insgesamt 7 Tagen (Atembeschwerden usw.) sind wir auch schon wieder ausgezogen! (Mietvertrag lief allerdings 1,5 Monate) :( Wir hatten uns allerdings vorab bei e ...

    Problem
  • 0 Antworten | erstellt am 26.9.2012

    Hallo allerseits, Ende Mai d. J. schloss ich online bei einem Stromanbieter einen Vertrag, widerrief ihn aber fristgerecht. Ich schloss dann einen Vertrag mit einem neuen Anbieter. Der Anbieter des widersprochenen Vertrags schieb mir dann folgendes: http://www.file-upload.net/download-66325 ...

    Vertrag
  • 4 Antworten | letzte am 19.9.2012 von hiphappy

    Hallo ich habe im Mai meinen Stromanbieter gewechselt als ich mit meiner Freundin zusammen gezogen bin. Wir haben einen Vertrag für 3000 kWh abgeschlossen und diesen mit 425,28€ für ein ganzes Jahr im voraus bezahlt. Vertragslaufzeit 12 Monate. Der Arbeitspreis pro kWh beträgt 0,1098€ ...

  • 4 Antworten | letzte am 22.8.2012 von Harry van Sell

    Hallo, eine Frechheit was sich diese Vereine alles leisten dürfen! Seit Monaten warten wir auf die Rückzahlung des Stromanbieters. Der alte Abschlag war ziemlich hoch, seit November 2011 ca. ist aber die Wohnung kaum noch bewohnt, weil mein Freund erst öfters auf Dienstreise war und seitdem eige ...

  • 2 Antworten | letzte am 14.6.2012 von xxsirodxx

    Ende 2010 bin ich zu einem günstigeren Stromanbieter gewechselt. Der Preis für die kWh war sehr günstig. Der neue Anbieter buchte jeden Monat einen höheren Abschlag ab als lt.Verbrauch erforderlich war. Auf Schreiben wurde nicht reagiert. Ich habe dann zum Jahresende gekündigt, bin zum Grundvers ...

  • 5 Antworten | letzte am 12.6.2012 von hamburger-1910

    Hi, ich hab seit ein paar Wochen richtig ärger mit meinem Gundversorger. Weil er der Meinung ist, mich einen Monat mit Strom beliefert zu haben. Leider ignorieren die Damen und Herren alle meine Dokumente, mit denen ich nachweisen kann, dass ich bei Ihnen kein Kunde war. Was ich allerdings eine ...

    Kündigung
  • 5 Antworten | letzte am 9.6.2012 von Harry van Sell

    Guten Tag, wir sind seit fats 4 Jahren bei e-wie-einfach, wir hatten damals gewechselt, da die 1 cent billiger als die stadtwerke waren haben mal bei 2500 kwh/jahr mit 45 euro angefangen, wir haben jedes jahr mehr bezahltr, aber bei geringerer einstufung. dieses jahr sind wir auch 2300 kw eingestu ...

  • 2 Antworten | letzte am 5.6.2012 von Harry van Sell

    Hallo und guten Morgen! Ich hatte für den Monat Mai bei meinem Stromanbieter eine ausstehende Abschlagsforderung in Höhe von 151 €. Am 10. Mai bekam ich eine Mahnung mit der Aufforderung, den Betrag innerhalb der nächsten 7 Tage inkl. Mahnkosten von 5 € zu auszugleichen. Am 2 ...

  • 2 Antworten | letzte am 29.3.2012 von detben

    Welche Möglichkeiten hätte ein Kunde bei einem Stromanbieter der nicht in der Lage ist zeitnah eine Schlussrechung zu erstellen. Der Stromanbieter hat es nicht geschafft innerhalb von 8 Wochen nach Vertragsende die Endabrechung zu erstellen. Falls der Anbieter zusätzlich noch eine Fristsetzung i ...

  • 0 Antworten | erstellt am 15.2.2012

    Hallo, was für Möglichkeiten hat man als Kunde, wenn der Stromanbieter trotz mehrmaliger Aufforderung keine Jahresabrechnung erstellt? Hintergrund ist, dass es eine ordentliche Rückerstattung gibt und laut diversen Foren der Anbieter sich dort wo er zurückerstatten muss mit den Abrechnungen wohl ...

  • unseriöser Stromanbieter

    von mic67 | am 10.9.2011

    6 Antworten | letzte am 11.9.2011 von mic67

    Hallo Rechtskundige, ich brauch mal einen Rat von euch: Beim Wechsel zu einem Stromanbieter wurde mit einem Aktionsbonus geworben, der wird nach 12 Monaten fällig und auf das Lastschriftkonto überwiesen. Es ist also ein Bonus, der im nach hinein überwiesen wird und zwar unabhängig von der A ...

    Mahnbescheid
1·34567·8