Topthemen im Forum Ausländerrecht Scheidung
Aufenthalt weitere Themen »
  • 3 Antworten | letzte am 13.12.2023 von Harry van Sell

    Ich kann das nicht einschätzen, sie hat mich nach meiner Meinung gefragt, ich habe keine Ahnung: - lebt seit 2000 in der EU (NL und vor allem D) in D seit 2004 - syrische Staatsbürgerin - verheiratet mit deutschem Staatsbürger (ehemals Syrer) in Scheidung - vier Töchter sind deutsche Staatsbür ...

  • hot 27 Antworten | letzte am 11.10.2023 von Anami

    Hallo Mein Mann wurde im April ohne einen Bescheid zurück in die Türkei gebracht . Ende März hatte mein Mann, einen Termin bei der ABH , da wurde sein Titel in eine Duldung umgewandelt. Ich fragte ,warum das jetzt so ist ,er meinte, wir wissen noch nicht wie es weiter gehen soll ,deswegen erste ...

  • 5 Antworten | letzte am 17.7.2023 von Tick-Tack

    Hallo, bitte um kurze Aufklärung bei folgender Situation: Person A (deutscher Staatsbürger) heiratet Person B (Drittland Angehörige) Mitte 2022. Person B hat ein Kind aus früherer Bekanntschaft in die Ehe gebracht. Mutter und Kind haben eine Aufenthaltserlaubnis für drei Jahre erhalten (bis 2 ...

  • 1 Antwort | letzte am 15.5.2023 von Anami

    Hallo Miteinander, ich Frage für einen guten Freund. Er ist deutscher und Marokkaner. Er ist seit Nov 2018 mit einer marokkanerin verheiratet. Diese besitzt noch eine Aufenthaltserlaubnis gemäß Paragraph 28. Abs1. Satz 1. Gültig bis 20.06.2025 Sie haben sich Mai 2023 getrennt. Die Sch ...

  • hot 30 Antworten | letzte am 18.2.2023 von Bettina 2023

    Hallo, meine Partnerin ist russische Staatsbürgerin und lebt seit 6 Jahren in Deutschland. Offenbar wurde bei ihrer Ankunft vor 6 Jahren im Melderegister der Familienstand "nicht bekannt" eingetragen, obwohl sie "ledig" angegeben hat. Dies ist ihr erst aufgefallen, als sie ...

  • 9 Antworten | letzte am 12.1.2023 von drkabo

    Danke für die Aufnahme im Forum. Wir brauchen Hilfe bei dem "bürokratischen Hürdenlauf" hinsichtlich unser Heirat. Wir brauchen Hilfe von jemanden mit eigenen Erfahrungen in ähnlicher Situation. Hat jemand schon in Dänemark geheiratet? Kann jemand meiner Partnerin und mir bei vie ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 22.12.2022 von vundaal76

    Meine Frau kam im August letzten Jahres zu mir hier nach Deutschland, nachdem wir ungefähr ein Jahr vorher in der Türkei geheiratet haben. Am 23. Oktober diesen Jahres hat sie mich jetzt für einen anderen Herrn verlassen. Bis dahin haben wir zusammen gelebt. Sie war auch bei der Ausländerbehörde in ...

  • Ehefrau lügt rum

    von guest-12303.... | am 2.9.2022

    hot 28 Antworten | letzte am 3.9.2022 von Harry van Sell

    Herr s und Frau p heiraten im Ausland und er kommt über ehegattennachzug zurück. Seitdem lebten sie nie zusammen. Sie wollte immer dass er Geld herbringt und selbst nie arbeiten. Beide stritten sich immer und letztlich läuft die scheidung nach 1,5 Jahren. Sein AT ist nicht mehr vorhanden. Problem ...

  • Ohne Termin abgelehnt?

    von guest-12327.... | am 25.8.2022

    hot 31 Antworten | letzte am 27.8.2022 von Harry van Sell

    Seit wann werden ohne persönlichen Termin über Aufenthalte entschieden? Es wurde ein Antrag zur Verlängerung gestellt, daraufhin gab es eine fiktionsbescheinigung bis zum 1.11,da die Behörde aktuell überlastet sei und jetzt kam ein Brief es würde der aktuelle Aufenthalt entfallen und es käme kein ne ...

  • Eheurkunde

    von guest-12327.... | am 10.8.2022

    zu hot 18 Antworten | letzte am 12.8.2022 von Neuanmeldung ya 380

    Ich habe in der Türkei geheiratet, wir leben in Deutschland und ich will mich scheiden lassen. Meine Ehefrau hat jedoch die eheurkunde. Ich will die scheidung beantragen aber sie gibt sie nicht her. Wir sind sehr zerstritten. Welche Möglichkeiten habe ich an die Urkunde zu kommen? Mein Anwalt wil ...

  • Befristeter Aufenthalt

    von guest-12327.... | am 12.7.2022

    zu hot 47 Antworten | letzte am 15.7.2022 von Neuanmeldung ya 380

    Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein damit ein befristeter Aufenthalt verlängert ? Bzw wann darf abgeschoben werden? Aufenthaltstitel: 28 ABS.1 S.1 NR.1 Jedoch getrennt lebend seit 4 Monaten Was nun? Muss ein Ausbildungsvertrag vorliegen ? Muss man 1 jahr gearbeitet haben beim selben ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 20.12.2021 von Felicite

    Man nehme an, Person A aus einem Nicht-EU-Ausland, dessen Staatsangehörigkeit sie besitzt, lebt seit einigen Jahren in Deutschland. Sie heiratet dann Person B, welche ebenfalls aus dem Heimatland stammt. Person B erhält ein Ehegatten-Visum und zieht nach Deutschland. Leider klappt die Beziehung n ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 3.12.2021 von Anami

    Hallo alle zusammen, nett das ich so ein Portal gefunden habe wo ich mich auch schriftlich erkundigen kann. Ich werde versuchen mein Anliegen ausführlich zu schreiben, Zu mir selbst, ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen bis zum 21.Lebensjahr. Habe keine Ausbildung (leider abgebro ...

  • 1 Antwort | letzte am 14.5.2021 von Anami

    Guten Tag, ich bin mehr als 4 Jahre in Deutschland mit §28 Meine Ehegatte arbeitet Teilzeit und wir kriegen noch etwas von JobCenter, weil ich nicht arbeite. Meine Frage ist, ob die montaliche Rentenbeiträge nach Scheidung (oder in Trennungsprozess) geteilt wird? Wie werden diese Rente ...

  • 2 Antworten | letzte am 13.5.2021 von Felicite

    Hallo, es geht hierbei um meine Mutter, die mit mir lebt und 60 Jahre alt ist. Sie ist in 1994 eingereist und hat seitdem einen ununterbrochen Aufenthalt in Deutschland. 2001 wurden meine Eltern als Flüchtlinge anerkannt. Seitdem bekommt Sie alle 2 Jahre die Aufenthaltserlaubnis wie im Betre ...

123·5·10·15·20·25