• neu 2 Antworten | letzte am 23.7.2024 von de Bakel

    Hallo, folgender Sachverhalt. Wir planen in Bayern auf dem Grundstück der Schwiegereltern zu bauen. Es soll eine Grundstücksteilung erfolgen und das Haus auf dem neu geschaffenem Grundstück würde alle Abstandsflächen einhalten. Am bestehenden Bestandshaus der Schwiegereltern galt bis zum Jahr ...

  • 4 Antworten | letzte am 16.7.2024 von de Bakel

    Hallo zusammen, nehmen wir mal an, es existiert ein Mehrfamilienhaus auf einem "hinteren" Grundstück, für das kein Zugang von der Straße besteht. Es liegt dabei eine Vereinigungsbaulast mit dem "vorderen" Grundstück vor, auf dem ebenfalls ein Mehrfamilienhaus steht. Die beiden ...

  • hot 22 Antworten | letzte am 10.7.2024 von eh1960

    Guten Tag , Wir leben in einer Straße in einen Einfamilienhaus . Neben uns steht eine Doppelhaushälfte , aber das Haus ist halt so groß, wie ein Einfamilienhaus. Jetzt wurde dieses Haus verkauft und wir haben durch Zufall mitbekommen, dass die das Haus bald abreißen und ein Mehrfamilienhaus mit no ...

  • 4 Antworten | letzte am 6.7.2024 von de Bakel

    Liebe Schwarmintelligenz, für folgende Situation brauche ich eure Hilfe: Der Kanal von A läuft über das Grundstück von B, welcher ebenso dort angeschlossen ist (auf seinem Grundstück), an den Hauptsammler. Der Kanal hat einen Schaden auf dem Grundstück von A, geplant ist ein Neubau über das Grunds ...

  • zu 6 Antworten | letzte am 4.7.2024 von go564622-8

    Hallo zusammen, leider konnte ich keine passende Antwort bzw. keinen passenden Fall über die Suche finden. Aktuell wird bei uns vom Dachständer auf Erdkabel umgerüstet. Die Bayernwerke sind dazu verpflichtet und führen daher die Bauarbeiten kostenfrei durch. Das Kabel müsste bei unserem Gr ...

  • hot 24 Antworten | letzte am 21.6.2024 von Harry van Sell

    Zwei Nachbarn legen Widerspruch gegen eine Baugenehmigung ein. Diese werden zurückgewiesen und die Baugenehmigung erteilt. Ein Nachbar legt dagegen Klage ein und im Laufe des Klageverfahren stellt das Gericht fest, dass die Baugenehmigung aufgrund der Tatsache erloschen ist, weil mit der Baustelle n ...

  • Sachverständiger - Bestellt/Vereidigt?!

    von teemitrum | am 17.6.2024

    hot 31 Antworten | letzte am 20.6.2024 von 9elfer

    Hallo, aufgrund diverser Mängel an einem Gebäude welche kontinuierlich abgestritten und ausgesessen werden musste ein Anwalt hinzugezogen werden. Nach schriftlicher Aufforderung zur Mängelbeseitigung durch den Anwalt würde der Anwalt der Baufirma gerne den "Haus und Hof" Gutachter der B ...

  • 6 Antworten | letzte am 20.6.2024 von JanG9609

    Guten Tag, ich bin gerade dabei mein Gewerbe anzumelden. Ich möchte einen Foodtrailer eröffnen und habe mir einen Privatparkplatz als Stellplatz ausgesucht. Mit dem Eigentümer ist alles abgeklärt, er ist einverstanden. Nun habe ich die Adresse an die zuständige Person der Statdt für die Gewer ...

  • hot 20 Antworten | letzte am 20.6.2024 von Anami

    Hallo zusammen, ich habe ein dringendes Anliegen und hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann. 2019 habe ich eine Maisonettewohnung mit 115 qm in einem Gebäude aus dem Jahr 2009 gekauft. Die Wohnung erstreckt sich über zwei Stockwerke, wobei sich das obere Stockwerk im ausgebauten Speiche ...

  • 4 Antworten | letzte am 16.6.2024 von de Bakel

    Hallo zusammen, meine Frau und ich sind 2022 in unsere DHH gezogen, die wir mit einem GU errichtet haben. Im Treppenhaus haben sich Verlauf der letzten ca. 12 Monate zahlreiche Risse im Innenputz entwickelt, die wir Anfang des Jahres gerügt haben. Auf unsere Mängelanzeige hin wurden letzte Woche ...

  • 6 Antworten | letzte am 11.6.2024 von drkabo

    Hallo zusammen, wir wohnen z.Z. in NRW in einer Mietwohnung in der 1. Etage und haben bereits eine ca. 40qm Terasse die sich auf dem Flachdach vom EG befindet. Jetzt haben wir die möglichkeit diese um weitere 40qm zu erweitern (gesammtes Flachdach vom EG). Jetzt stellt sich mir die Frage ob hie ...

  • Grundstückgrenze

    von Walter12 | am 6.6.2024

    6 Antworten | letzte am 6.6.2024 von de Bakel

    Hallo, das Grundstück wurde in den 70er Jahren eingemessen und entsprechende Katasterunterlagen liegen vor. Aus verschiedenen Gründen, beanstandet jetzt der Nachbar die Grenzführung, da er irgendwoher im Gedächtnis hat, dass ein Grenzüberschritt vorhanden wäre. Wo diese Zahlen herkommen, kann ma ...

  • 9 Antworten | letzte am 29.5.2024 von xDDDx

    Hallo Das ich einen Carport genehmigungsfrei an die Grenze setzen darf ist mir klar. Zumindest gilt das für NRW. Allerdings nur so lange, wie man sich an die maximalen Dimensionen hält. Wie verhält sich das nun, wenn ich den Carport höher als 3 Meter bauen will (dafür ist eine Baugenehmigung nor ...

  • hot 18 Antworten | letzte am 24.5.2024 von hh

    Deshalb haben wir bis vor Kurzem ohne Probleme in dem Haus gelebt, das wir 2015 (vor 9 Jahren) gekauft haben. Wir haben einen Brief erhalten, in dem stand, dass das Haus den Status wochenende hat und wir dort nicht wohnen können. Als wir das Haus über eine Immobilienagentur kauften, gab es diesbezüg ...

  • 9 Antworten | letzte am 24.5.2024 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, ich habe eine Frage im Zusammenhang mit unserer Altbausanierung. Wir lassen gerade in Zusammenarbeit mit einem Architekturbüro ein Zweifamilienhaus sanieren. Unter anderem wurde dafür das Dach mit einer Aufsparrendämmung versehen und neu eingedeckt. Jetzt soll außerdem eine Photov ...