Topthemen im Forum Baurecht Baugenehmigung
Haus
  • hot 24 Antworten | letzte am 21.6.2024 von Harry van Sell

    Zwei Nachbarn legen Widerspruch gegen eine Baugenehmigung ein. Diese werden zurückgewiesen und die Baugenehmigung erteilt. Ein Nachbar legt dagegen Klage ein und im Laufe des Klageverfahren stellt das Gericht fest, dass die Baugenehmigung aufgrund der Tatsache erloschen ist, weil mit der Baustelle n ...

  • 6 Antworten | letzte am 20.6.2024 von JanG9609

    Guten Tag, ich bin gerade dabei mein Gewerbe anzumelden. Ich möchte einen Foodtrailer eröffnen und habe mir einen Privatparkplatz als Stellplatz ausgesucht. Mit dem Eigentümer ist alles abgeklärt, er ist einverstanden. Nun habe ich die Adresse an die zuständige Person der Statdt für die Gewer ...

  • hot 20 Antworten | letzte am 20.6.2024 von Anami

    Hallo zusammen, ich habe ein dringendes Anliegen und hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann. 2019 habe ich eine Maisonettewohnung mit 115 qm in einem Gebäude aus dem Jahr 2009 gekauft. Die Wohnung erstreckt sich über zwei Stockwerke, wobei sich das obere Stockwerk im ausgebauten Speiche ...

  • 6 Antworten | letzte am 11.6.2024 von drkabo

    Hallo zusammen, wir wohnen z.Z. in NRW in einer Mietwohnung in der 1. Etage und haben bereits eine ca. 40qm Terasse die sich auf dem Flachdach vom EG befindet. Jetzt haben wir die möglichkeit diese um weitere 40qm zu erweitern (gesammtes Flachdach vom EG). Jetzt stellt sich mir die Frage ob hie ...

  • 9 Antworten | letzte am 29.5.2024 von xDDDx

    Hallo Das ich einen Carport genehmigungsfrei an die Grenze setzen darf ist mir klar. Zumindest gilt das für NRW. Allerdings nur so lange, wie man sich an die maximalen Dimensionen hält. Wie verhält sich das nun, wenn ich den Carport höher als 3 Meter bauen will (dafür ist eine Baugenehmigung nor ...

  • hot 18 Antworten | letzte am 24.5.2024 von hh

    Deshalb haben wir bis vor Kurzem ohne Probleme in dem Haus gelebt, das wir 2015 (vor 9 Jahren) gekauft haben. Wir haben einen Brief erhalten, in dem stand, dass das Haus den Status wochenende hat und wir dort nicht wohnen können. Als wir das Haus über eine Immobilienagentur kauften, gab es diesbezüg ...

  • hot 21 Antworten | letzte am 6.5.2024 von de Bakel

    Hallo zusammen, ist es zulässig, bzw. unter welchen Voraussetzungen kann zugelassen werden, dass ein beim Bauamt fest angestellter Ingenieur die Bauleitung eines privaten Bauvorhabens im Zuständigkeitsbereich seines Arbeitgebers übernimmt? Ich danke schonmal für die Antworten.

  • Wandhöhe bei Hanggrundstück

    von Jessi_3 | am 27.4.2024

    6 Antworten | letzte am 28.4.2024 von de Bakel

    Hallo zusammen, es geht bei meiner Frage um ein Grundstück am Hang. Bebauungsplan sieht eine Firstrichtung parallel zum Hang vor. Die bergseitige Wandhöhe ist begrenzt auf 3,5m, während talseitig 5,5m erlaubt sind. Gemessen wird vom Hausgrund des fertigen Geländes zur Unterkante Dachsparren. ...

  • hot 22 Antworten | letzte am 5.4.2024 von de Bakel

    Hallo, der Mieter eines Ladenlokals, in welchem verpackte Lebensmittel und Spielwaren verkauft werden möchte zusätzlich gerne eine Softeismaschine im Laden haben und Softeis verkaufen als Zusatzverdienst (kein Verzehr im Laden und keine Stühle oder Tische vor dem Laden). Nur "to go". Muss ...

  • Auflagenrückgängig machen

    von aspergius | am 28.3.2024

    3 Antworten | letzte am 3.4.2024 von monheimer21

    Guten Morgen. Wie haben vor ca. 10 Jahren in Baden-Württemberg die Baugenehmigung für den Ausbau eines Dachstockes bekommen. Die Baugenehmigung wurde unter Auflagen erteilt, weil der Boden des Dachgeschosses 9 m , statt 8 m über Erdniveau war. Die Feuerleiter der Feuerwehr reichte nur bis 8 m. ...

  • 9 Antworten | letzte am 14.3.2024 von de Bakel

    Hallo zusammen, wir haben die Möglichkeit für dieses Grundstück. Es läuft aktuell als Wiese. Direkt daneben befinden sich Wohnhäuser und eine Wiese weiter weg befindet sich ein Mischgebiet und Gewerbegebiet. Denkt ihr, es ist möglich hierauf zu bauen? ZB ungeplanter Innenbereich vllt?

  • 6 Antworten | letzte am 17.2.2024 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, ich bräuchte eure Expertise/Einschätzung zum Thema „wegemäßige Erschließung" in nachfolgendem Fall. Zusammenfassung: Ich habe einen Bauplatz in Aussicht, der durch Flurstückszerlegung geschaffen wurde. Der Bauplatz grenzt in westlicher Richtung an einen Gewerbekanal, ...

  • 3 Antworten | letzte am 5.2.2024 von de Bakel

    Guten Tag! Es stellt sich die Frage ob für den Neueinbau von Dachfenstern ( Veluxfenster, liegend) eine Genehmigung erforderlich ist. Das Haus steht in Brandenburg wahrscheinlich im Aussenbereich (wahrscheinlich da Alleinlage und grünes Ortschild mit weitverteilt stehenden Häusern). Es ist ein Resth ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 24.1.2024 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, ich habe da ein kleines Problem und hoffe, dass Ihr mir hier eine erste Einschätzung geben könnt. Ich habe ein Haus aus der Familie übernommen. Das Grundstück ist parallel zur Straße, in zwei teile geteilt. Das Haus steht auf meinem, dem vorderen Teil. Der hintere Teil ist Eig ...

  • 4 Antworten | letzte am 31.12.2023 von cirius32832

    Hallo, direkt neben meinem Grundstück will der Besitzer des unbebauten Nachbargrundstücks ein Mehrfamilienhaus mit drei Wohneinheiten bauen. Hierfür hat er bereits eine Baugenehmigung erhalten. Der Bau eines Mehrfamilienhauses widerspricht jedoch dem bestehenden Bebauungsplan. Dieser sagt eindeutig ...