• 7 Antworten | letzte am 23.4.2021 von Harry van Sell

    Käufer A möchte dieses Quartal noch ein Grundstück ''''für Einheimische'''' etwas vergünstigt von seiner Gemeinde kaufen. Ihm liegt der Vertragsentwurf für den Notartermin noch nicht vor. Vom Gespräch mit dem Bürgermeister weiß er nur Eckdaten undzwar: 1) Bauzwang inn ...

    Haus
  • 9 Antworten | letzte am 16.2.2020 von salkavalka

    Meine Mutter hat vor gut 30 Jahren eine Eigentumswohnung gekauft. Ende letzten Jahres wurde die Wohnung wieder verkauft. Bei der Abfassung des Vertrages stellte der Notar fest, dass in Abteilung III des Grundbuches. eine Grundschuld 2.950.000,00 DM und eine weitere von 5.000.000,00 DM, insgesamt al ...

  • 4 Antworten | letzte am 10.9.2019 von Heisenzwerg

    Hallo, und schönen guten Tag! Es geht um eine Grundbucheintragung im Haus meiner EX-Freundin, wo ich mit ca. € 25.000 im Grundbuch stehe. Meine Freundin will nun das Haus verkaufen, und mit ihrem neuen Freund ein neues Haus bauen. Ich stehe noch (mit) im Grundbuch, und meine Freundin hatt ...

  • 4 Antworten | letzte am 23.8.2019 von guyfromhamburg

    Hallo, mein Freund und ich sind dabei ein Haus zukaufen. Kaufvertrag ist auch schon unterschrieben. Und Zahlungsaufforderung kam auch schon. Allerdings stellt sich jetzt die Bank quer. Der Makler hat in den Kaufvertrag ein Inventar von 8000€ eintragen lassen. Wir wollten dies eigentlich ...

    Makler
  • 6 Antworten | letzte am 11.12.2018 von little-beagle

    Guten Tag, meine Frau und ich planen im kommenden Jahr ein Haus zu bauen. Ich weiß noch nicht genau wie wir das am besten schreiben, dass uns beiden je nach eingebrachtem Anteil das Haus gehört. Es soll, im Fall einer Trennung gerecht zugehen und keiner von beiden benachteiligt werden. Aber da is ...

  • 7 Antworten | letzte am 10.8.2018 von cruncc1

    Hallo, ich möchte zusammen mit der Mutter meiner Freundin (im folgenden Schwiegermutter genannt) eine ETW für ca. 210000€ (inkl. aller Nebenkosten) kaufen. Die Schwiegermutter hat 85000€ Eigenkapital, ist schon älter und selbstständig - bekommt also keinen Kredit zu günstigen Konditio ...

    Wohnung
  • 4 Antworten | letzte am 6.7.2018 von hh

    Guten Morgen ich möchte mir eine Wohnung kaufen und würde dazu einen Teil als Erbvorgriff von meinen Eltern erhalten. Als Beispiel: Die Wohnung kostet 165.000 € als Kredit nehme ich 110.000 € auf. Von den Eltern gibt''s 90.000 € Ist es möglich der Bank eine Grunds ...

    Wohnung
  • 4 Antworten | letzte am 31.5.2018 von go491774-85

    Hallo Hätte eine frage und zwar würde ich gern vom nachbarn 14m2 kaufen Grund dafür ist damit ich aufstocken kann! Wie geht das am einfachsten und was kommen da kosten auf mich zu Vielleicht kann mir wer weiterhelfen! Mfg markus

    Kosten
  • 5 Antworten | letzte am 28.11.2017 von Paragrafenreiter

    Hallo zusammen. Ich habe nachvollgende Frage zu folgenden Sachverhalt. Sachverhalt: Ein naher Bekannter hat sich ein Grundstück gekauft. Weil die Bank eine Sicherheit verlangt hat, habe ich 80.000 € Grundschuld auf mein Objekt eintragen lassen. Mein Bekannter hat das gekaufte Grunds ...

    Frage
  • 4 Antworten | letzte am 28.10.2017 von Topsy

    Liebe Forenmitglieder, bisher war ich nur stille Mitleserin des Forums und bin begeistert von eurem Elan & der enormen Hilfsbereitschaft. Nun stehe ich selbst vor einem Problem & vielleicht kann mir ja jemand helfen. Wir möchten gerne ein kommunal gefördertes Grundstück kaufen, dass w ...

  • 6 Antworten | letzte am 23.8.2017 von Angi1004

    Hallo zusammen, ich benötige mal euer Schwarmwissen :) Mein künftiger Ehemann und ich haben die Idee, auf dem Grundstück meines Schwiegervaters ein EFH zu bauen. Nun stellen wir uns die Frage, wie wir die Idee umsetzen können... Das Grundstück ist bereits mit einem Haus bebaut, in welchem m ...

    Bebauungsplan
  • 4 Antworten | letzte am 31.7.2017 von 0815Frager

    Hallo. Ich hoffe ihr könnt mir schnell weiter helfen. Wir möchten unser Haus als Mietkauf anbieten haben jedoch eine Grundschuld von 80 000€ noch offen. Jetzt haben wir potenzielle Käufer gefunden jedoch wollen sie es für nur 60 000€ kaufen. Ist das trotzdem möglich und was ist dabei al ...

  • 5 Antworten | letzte am 10.7.2017 von hh

    Ich habe mir vor dem Hauskauf 20.000,- von meiner Schwiegermutter geliehen, um Altschulden Zinsgünstig abzulösen. Wir kaufen nun ein Haus ohne Eingenkapital: 180.000,- Immowert + 20.000,- Nebenkosten kommen von der Bank. Jetzt möchte die Schwiegermutter mit ins Grundbuch, damit ihr die 20.000,- n ...

    Grundbuch
  • hot 12 Antworten | letzte am 24.3.2017 von Harry van Sell

    Mein Verlobter und ich möchten eine Wohnung finanzieren. Sind verjährte Schulden eine Gefahr für die Finanzierung bzw. für den Grundbucheintrag? Können verjährte Schulden eingetragen werden in die Grundschuld?

  • 3 Antworten | letzte am 28.2.2017 von hh

    Hallo, folgende Situation: Nach 10 Jahren Wohnungsfinanzierung wird die Restschuld bei der Bank abbezahlt. Wenn die Bank nun mein Geld erhalten hat,wie geht es jetzt genau weiter? Gleichzeitig, oder wenn es günstiger ist auch danach, soll meine Frau zu 50% als Miteigentümer ins Grundbuch eingetr ...

    Grundbuch