• hot 17 Antworten | letzte am 16.4.2012 von bear

    hallo, ich kaufte mir vor 4 jahren einen garten, mit teichen. dieser garten wurde mindestens in den 60er jahren angelegt inklusiv teiche.dieser garten liegt 4 km weit weg vom wohnort. er ist eingefaßt bzw umgeben von feldern die nicht bewirtschaftet werden bzw nur zum abgrasen von kühen verwendet ...

    Kauf
  • 2 Antworten | letzte am 2.4.2012 von xxsirodxx

    Hallo, folgendes Problem: Wir haben ein ca. 2000 qm großes Grundstück. Dieses ist zur Zeit als Ackerland verpachtet und noch nicht als Bauerwartungsland ausgewiesen. Rechts und links dieses Grundstückes befinden sich bereits Wohnhäuser. Ein Bauantrag wurde von der Stadt - mit der Begründung: & ...

    Problem
  • 5 Antworten | letzte am 28.3.2012 von Roberto30

    Guten Tag, ich bin gerade daran ein Fundament auszugraben um dann ein Gartenhäuschen 2 x 2 x 2 m darauf zu erstellen. Mitten in den Ausgrabungen mit dem Spaten kam mein Nachbar (Angrenzendes Grundstück) um Fragte was ich da mache. Ich meinte das ich dort ein Gartenhäsen erstellen möchte. Also an der ...

  • 1 Antwort | letzte am 28.3.2012 von joebeuel

    Wir haben vor kurzer Zeit in Bayern ein Haus gebaut. Unser Grundstück fällt, wie alle Grundstuecke in der Strasse zur Strasse selbst hin ab. Um ebene Gartenflächen zu erhalten wurden die vor Jahren bebauten Nachbargrundstücke zur Strasse hin aufgeschuettet. Von uns wurde nun an einer Grundstücksgren ...

    Grundstücksgrenze
  • 2 Antworten | letzte am 26.3.2012 von gaga92

    Hallo, wir interessieren uns für ein Haus. Leider gibt es ein kleines Problem. Im Garten fließt das Wasser (Regenwasser, usw) wegen zu starkem Lehmboden nicht richtig ab. Deshalb hat man in dem Garten unter dem Rassen ein, ich nenn es mal, Sammelbecken mit Überlauf gebaut. Dieser Überlauf ge ...

    Grundbuch
  • hot 17 Antworten | letzte am 23.3.2012 von flawless

    Ich habe folgende Frage zum möglichen Überbau oder auch nicht: Ich habe in der DDR 1985 ein Doppelhaus auf meinem Grundstück gebaut. Dieses Grundstück wurde 1997 (West-Verhältnisse) geteilt. Die Grenze geht genau mittig durch das Haus, was okay ist. An meiner Hälfte habe ich damals eine Terrasse an ...

    Garage
  • 9 Antworten | letzte am 19.3.2012 von Mangostin2010

    Hallo Forumsmitglieder, folgender fiktiver Fall: Käufer A und Verkäufer B schließen einen Kaufvertrag ab, der den Kauf eines Grundstückes für einen daran anschließenden Hausbau und eines Miteigentumsanteils an einer Tiefgarage (ein Stellplatz) ab. Sie gehen zu Notar C und schließen dort einen ...

    Kaufvertrag
  • 1 Antwort | letzte am 14.3.2012 von Was weiss ich?

    Hallo, wenn jemand ein Erbbaurecht für ein Grundstück und das darauf befindliche Gebäude hat, wird dieser ja neben dem eigentlichen Eigentümer ins Grundbuch eingetragen - das Erbbaurecht gilt über den vereinbarten Zeitraum bzw. bis das Vorkaufsrecht genutzt wurde (wurde noch nicht genutzt). Da ...

    Grundbuch
  • 9 Antworten | letzte am 13.3.2012 von raetsch

    Guten Abend, Wir haben heute mal nachgemessen, unser Haus hat an einer Stelle nur 2,8m Abstand zum Nachbargrundstück. Das Haus wurde 2005 gebaut, ist aktuell nur im Rohbauzustand, es erfolgte allerdings bereits eine Meldung ans Bauamt, das die Fertigstellung erfolgt ist (Bezugsfertig). Angebli ...

    Kaufvertrag
  • 3 Antworten | letzte am 13.3.2012 von Außenbereich

    in einem anderen Thread wurde das Thema Vorkaufsrecht diskutiert. Dazu habe ich eine Frage: Annahme: ich möchte ein Grundstück kaufen, bei dem jemand anderes ein Vorkaufsrecht hat. 1.) Ich schließe einen gültigen Kaufvertrag ab (=> es entstehen Notar / Notarkosten) 2.) Nun hat der Vorka ...

    Kaufvertrag
  • 1 Antwort | letzte am 12.3.2012 von xxsirodxx

    Hallo, wir haben vor ein Haus zu kaufen inkl. 2h Grundstück und einem darauf bereits seit 12 Jahren existierenden Pferdestall gleich neben dem Haus. Dieser wurde laut dem Besitzer mit einer Genehmigung erstellt, diese kann er mir wohl auch vorlegen. Jetzt würden wir gerne auf dem ausgewiesenen ...

    Genehmigung
  • 4 Antworten | letzte am 12.3.2012 von elisa500

    Hallo, Wir wollten ein EFH ohne Grenzabstände bauen, da das Grundstück nur 9,7m breit ist. Der Bauantrag wurde abgelehnt, weil einer der beiden Nachbarn seine Zustimmung verweigert hat. Es handelt sich um einen unbeplanten Innenbereich in Rheinland-Pfalz mit offener Bauweise. Der verwei ...

    Nachbar
  • 2 Antworten | letzte am 10.3.2012 von CBW

    Hallo, im Jahre 2007/2008 wurde an einem Grundstück in einem neu erschlossenen Gebiet der Wasseranschluss ( bzw. Anschlussmöglichkeit an die Abwasseranlage ) hergestellt. Die Kosten dafür wurden am 29.09.2008 von der Stadt in Rechnung gestellt. Am 21.08.2009kam hierzu ein Berichtigungsbescheid aufg ...

  • Garagenanbau

    von dziobol | am 4.3.2012

    1 Antwort | letzte am 4.3.2012 von xxsirodxx

    Hallo ! Wir haben vor 17 Jahren ein Fertighaus gebaut mit Doppelgarage. Das Grundstück neben uns war ganze Zeit unbebaut, jetzt nach 17 Jahren baut eine Baufirma Einfamilienhaus mit Garage und Die Garage soll Praktisch an unsere Garage angebaut werden. Der Bauleiter hat behauptet dass wir die Ortg ...

    Kosten
  • 5 Antworten | letzte am 29.2.2012 von Cassadan

    Schönen guten Abend, ich hätte eine Frage zu einer (abgelaufenen) Baugenehmigung. Es handelt sich um das Bundesland Hessen. Hier steht in der HBO §64(7): Beginnt man nicht binnen 3 Jahren, oder pausiert länger als ein Jahr, erlischt die Baugenehmigung. In dieser Baugenehmigung stehen j ...

    Kosten