Topthemen im Forum Baurecht Kosten
Erschließungskosten Notarkosten Haus Nebenkosten
  • hot 24 Antworten | letzte am 21.6.2024 von Harry van Sell

    Zwei Nachbarn legen Widerspruch gegen eine Baugenehmigung ein. Diese werden zurückgewiesen und die Baugenehmigung erteilt. Ein Nachbar legt dagegen Klage ein und im Laufe des Klageverfahren stellt das Gericht fest, dass die Baugenehmigung aufgrund der Tatsache erloschen ist, weil mit der Baustelle n ...

  • hot 20 Antworten | letzte am 20.6.2024 von Anami

    Hallo zusammen, ich habe ein dringendes Anliegen und hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann. 2019 habe ich eine Maisonettewohnung mit 115 qm in einem Gebäude aus dem Jahr 2009 gekauft. Die Wohnung erstreckt sich über zwei Stockwerke, wobei sich das obere Stockwerk im ausgebauten Speiche ...

  • 6 Antworten | letzte am 11.6.2024 von drkabo

    Hallo zusammen, wir wohnen z.Z. in NRW in einer Mietwohnung in der 1. Etage und haben bereits eine ca. 40qm Terasse die sich auf dem Flachdach vom EG befindet. Jetzt haben wir die möglichkeit diese um weitere 40qm zu erweitern (gesammtes Flachdach vom EG). Jetzt stellt sich mir die Frage ob hie ...

  • Grundstückgrenze

    von Walter12 | am 6.6.2024

    6 Antworten | letzte am 6.6.2024 von de Bakel

    Hallo, das Grundstück wurde in den 70er Jahren eingemessen und entsprechende Katasterunterlagen liegen vor. Aus verschiedenen Gründen, beanstandet jetzt der Nachbar die Grenzführung, da er irgendwoher im Gedächtnis hat, dass ein Grenzüberschritt vorhanden wäre. Wo diese Zahlen herkommen, kann ma ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 15.5.2024 von Harry van Sell

    Hallo, es geht um einen möglichen Rechtsstreit zwischen mir und zwei Firmen. Bei der Installation der Kühlmittelleitung (unterirdisch durch KG Rohr von außen nach innen) von Firma 1 drang unbemerkt Wasser in die Leitung. Bei der Inbetriebnahme durch den Hersteller Firma 2 wurde dies wohl mögli ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 22.4.2024 von Harry van Sell

    Öffentliche Wasserleitung und Wasserschieber, auch von Nachbarn, auf Privatgrund - muß ich das dulden? Im Grundbuch stehen keine Leitungsrechte, Grunddienstbarkeiten, Geh- und Fahrtrechte, usw. Das Grundstück ist Lastenfrei! Habe recherchiert: In Bayern wird kein Baulastenverzeichn ...

  • Steher für Sichtschutz

    von Grenzmauer | am 17.4.2024

    8 Antworten | letzte am 17.4.2024 von Harry van Sell

    In Bayern. Mein Nachbar hat die Hecke entfernt, die auf seinem Grund steht, damit entfällt der Sichtschutz. Unsere Privatsphäre ist empfindlich gestört, da sein Grundstück und Haus 1,4 Meter über dem Niveau unseres Grundstückes ist. Gehalten wird das von einer Beton- Stützmauer die er vor 30 Jahren ...

  • hot 22 Antworten | letzte am 5.4.2024 von de Bakel

    Hallo, der Mieter eines Ladenlokals, in welchem verpackte Lebensmittel und Spielwaren verkauft werden möchte zusätzlich gerne eine Softeismaschine im Laden haben und Softeis verkaufen als Zusatzverdienst (kein Verzehr im Laden und keine Stühle oder Tische vor dem Laden). Nur "to go". Muss ...

  • 4 Antworten | letzte am 19.2.2024 von Harry van Sell

    Moin, Sachverhalt: Reihenhaus von Bj. ca. 1880 NRW/ Nachbarhaus Bj. ca. 1900. Die Grenze ist bisher nicht festgestellt. Nachbar beauftragt Vermesser mit der Festellung der Grenze zwischen den beiden Grundstücken. Zum vereinbarten Termin erscheint der Vermesser und teilt mit, dass zusätzlich zu ...

  • 6 Antworten | letzte am 17.2.2024 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, ich bräuchte eure Expertise/Einschätzung zum Thema „wegemäßige Erschließung" in nachfolgendem Fall. Zusammenfassung: Ich habe einen Bauplatz in Aussicht, der durch Flurstückszerlegung geschaffen wurde. Der Bauplatz grenzt in westlicher Richtung an einen Gewerbekanal, ...

  • 6 Antworten | letzte am 6.2.2024 von cirius32832

    Hallo, mich würde mal eure Einschätzung zu nachfolgenden Situation interessieren. Ein Wohngebiet mit gültigem Bebauungsplan grenzt an ein landw. Grundstück an. Der Besitzer des landw. Grundstücks möchte 1-2 Bauparzellen bebauen um Wohnraum zu schaffen (Vermietung). Die Bauparzellen sind erschl ...

  • 2 Antworten | letzte am 7.1.2024 von hh

    Hallo zusammen, wir stehen kurz vor dem Kauf einer Eigentumswohnung - das Haus, in dem sich die Wohnung befindet, wurde im Juni 2023 fertig gestellt. Im Kaufvertrag findet sich ein Satz "Kosten für die Gebäudeeinmessung trägt die Eigentümerschaft". Auf Recherche hatte ich gesehen, dass d ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 26.12.2023 von Harry van Sell

    Hallo an alle. Ich habe eine Frage, meine Mutter hat die Wohnung meiner Oma vor 2 Jahren abgekauft. Im Grundbuch wurde ein Lebenslanges unentgeldliches Wohnrecht eingeräumt. Leider ist unsere Oma nach einem Schlaganfall seitlich gelämt und auch auf einen Rollstuhl angewiesen. Da sie allein nic ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 21.12.2023 von de Bakel

    Guten Abend, Anfang des Jahres haben wir bezüglich unseres Hausbauprojektes, bei verschiedenen Tiefbauunternehmen, formlos per Email Angebot angefragt. Wir haben in der Mail, das Bodengutachten, Vermessungdaten mit Höhenangaben und Pläne mit der Lage des Hauses und Querschnitte vom Haus samt gep ...

  • hot 18 Antworten | letzte am 13.12.2023 von Harry van Sell

    Servus Zusammen, wg. des Todesfalls unseres geschätzten Nachbarn möchten wir die verbaute Fläche auf unserem Grundstück durch seine Garage für eine eigene Bebauungsanpassung zurück haben. Hintergrund: Weit vor uns wurde dem betreffenden Nachbarn die mündliche Genehmigung gegeben, dieses Bauwer ...