Topthemen im Forum Baurecht Verwalter
Hausverwalter
  • hot 20 Antworten | letzte am 20.6.2024 von Anami

    Hallo zusammen, ich habe ein dringendes Anliegen und hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann. 2019 habe ich eine Maisonettewohnung mit 115 qm in einem Gebäude aus dem Jahr 2009 gekauft. Die Wohnung erstreckt sich über zwei Stockwerke, wobei sich das obere Stockwerk im ausgebauten Speiche ...

  • 1 Antwort | letzte am 22.11.2023 von Harry van Sell

    Bei meiner Fussbodenheizung war nicht richtig zugedrehter KFE Hahn Schuld an einer Deckenleckage bei unter mir lebenden Nachbarin. Verwaltung veranlasst Angebotserstellung durch Reparaturfirma. Darin tauchen für mich zwei nicht erklärbare Vorgänge auf: "Durchbohrung vom Erdgeschoss in meine Woh ...

  • Vereinigungsbaulast?

    von Newbie22 | am 15.9.2022

    5 Antworten | letzte am 15.9.2022 von Escroda

    Hallo Zusammen, wir haben vor zwei Jahren ein Reihenhaus gekauft. Vielleicht ganz kurz zur Vorgeschichte des Objektes. Dem ursp. Bauherr gehörten mehrere Flurstücke nebeneinander. Er baute ein Mehrfamilienhaus. Anschließend ein Einfamilienhaus für seine Frau (Reihenhaus neben dem MFH). Das Grunds ...

  • 4 Antworten | letzte am 27.1.2022 von NW123mitglied

    Hallo zusammen, Ich habe folgende Situation: Es handelt sich um eine neu gekaufte Eigentumswohnung (in Bayern) und den Durchbruch einer tragenden 22,4 cm dicken, 1,5m langen Innenwand zwischen Diele und Küche. Ein Statiker hat die Berechnung gemacht und ich hätte eine Firma, die das Umbauen kö ...

  • 3 Antworten | letzte am 25.3.2021 von Nachgehakt 1

    Vor über 20 Jahren wurde das Nachbarhaus abgerissen und ein neues Haus direkt an unser Haus gebaut. Das alte Haus stand mit etwas Abstand und wir hatten eine normale Dachrinne an unserem Haus. Im Zuge des Neubaus (Mehrfamilienhaus) wurde vom Bauunternehmen unsere Dachrinne entfernt und Bleche zwisch ...

    Haus
  • hot 25 Antworten | letzte am 15.4.2020 von Anami

    Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand im Forum weiterhelfen. Ich benötige Hilfe bei der Klärung der folgenden Frage: Eine Bauakte für eine Eigentumswohnung ist sowohl beim Eigentümer als auch beim Bauamt nicht mehr auffindbar. Was kann man in einem solchen Fall tun? Es gibt eine Teilungserkl ...

  • 8 Antworten | letzte am 26.3.2020 von hh

    Hallo, ich bin in Baden-Württemberg, LBO sagt mir was. Ich bin Teileigentümer eines Hauses Gebäudeklasse 4. Wir haben einen weitere Miteigentümer, insgesamt 3 Nutzeinheiten. Ich will im Keller, der zum Garten Ebenerdig liegt, ein paar Räume renovieren / ausbauen. In der Teilungserklärung sind ...

    Frage
  • 8 Antworten | letzte am 18.1.2020 von Anami

    Hallo, Ich würde gerne meine Terrasse vergrößern und bräuchte für die Genehmigung eine neue Berechnung der GRZ (mit der neuen Größe der Terrasse). Der Verwalter des Vorhabens meinte er möchte die Berechnung von etwas offiziellem wie einem Architekten oder einem Vermessungabüro. Ist das wirklich nö ...

    Genehmigung
  • 3 Antworten | letzte am 10.10.2019 von hausfrau66

    Hallo zusammen! Folgende Sachlage: wir werden in einem Neubaugebiet eine Doppelhaushälfte bauen. Die Grundstücke sind bereits vergeben, allerdings noch nicht notariell verkauft. Sie sind noch im Besitz der Stadt (die diese verkauft). Ein paar zu uns angrenzende Grundstücke gehören einem Bauern. A ...

  • 4 Antworten | letzte am 3.9.2019 von Anami

    Hallo zusammen! Ich habe eine ETW gekauft, die sich derzeit noch in der Bauphase befindet. Anlässlich der Planung der Küche hatte ich beim Bauträger angefragt, ob man nicht gleich in der Fassade eine Aussparung für die Abluft der Dunstabzugshaube einplanen könne. Dies lehnte er ab mit dem Hinwe ...

    Haus
  • Fehlende Abgeschlossenheit

    von aspergius | am 3.7.2019

    hot 21 Antworten | letzte am 3.8.2019 von aspergius

    Folgender Fall. A besitzt ein altes Haus. Es ist sein Elternhaus. Er läßt es vor 30 Jahren in drei Eigentumswohnungen a, b und c aufteilen und eine Teilungserklärung aufstellen. Vor 7 Jahren verkauft er Wohnung c an X Nach "schwierigen" Jahren forscht X in den Unterlagen und geht zu ei ...

  • 2 Antworten | letzte am 16.6.2019 von Heike J

    Guten Tag, die Eigentümer zahlen per Einzugsermächtigung jeweils 3 Monate im Voraus das Hausgeld. Das sind inzwischen knapp 1000,- € für eine kleine 1-Zimmer-Wohnung. Wir zahlen die Beträge monatlich per Dauerauftrag. Wir haben nichts gegen eine monatliche Einzugsermächtigung durch die Verwalt ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 4.5.2019 von mykoplasma

    Hallo in die Runde, wir haben eine Eigentumswohnung gekauft, die aus ursprünglich 2 geplanten Wohnungen besteht. Der Zugang zur 2. Wohnung wurde in Trockenbauweise provisorisch verschlossen. Die 2. Wohnung hat jedoch eigene Anschlüsse und Zähler (Wasser, Strom, Internet) und auch die Küchenanschl ...

    Kosten
  • hot 10 Antworten | letzte am 27.1.2019 von Anami

    Hallo, lt. notariellem Kaufvertrag einer Eigentumswohnung (Neubau) wird der "Kaufgegenstand bis zum 01.02.2019 bezugsfertig hergestellt. Können Außenarbeiten jahreszeitlich bedingt nicht innerhalb der vorstehend genannten Frist ausgeführt werden, hat sie der Verkäufer zu geeigneter Zeit zu e ...

    Neubau
  • hot 12 Antworten | letzte am 12.9.2018 von Anami

    Hi, Wohnungen wurden 2009 gebaut und laut Sachverständigen musste jetzt ein "Brandschott" nachträglich nachgerüstet werden ("Brandschutz in den Versorgungsschächten ertüchtigen" wurde das genannt). Das Ganze wird als Sonderumlage auf die Eigentümer umgelegt, für uns in dem ...

    Frage