• 1 Antwort | letzte am 14.2.2024 von Cybert.

    Moin! Folgende Situation: PV Anlage von 2022 läuft auf Person As Namen - Regelbesteuerung. Person A hat sich jetzt Nebenberuflich (Freiberuflich) im November 2023 selbständig gemacht. Dort hat sich Person A beim Finanzamt als Kleinunternehmer eingestuft und dementsprechend führt er keine Me ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 13.2.2024 von petrik123

    Hallo zusammen, ich hätte eine Frage über ein zweites, unerwartetes einmaliges Einkommem im Ausland, das entstand, nachdem der Person aus England nach Deutschland umgezogen war. Es geht hier um ein Verkaufsbonus, und war erst später ( also ein Jahr später) dem Person in England ausgezahlt, wann er ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 12.2.2024 von Harry van Sell

    Also 2021 war ich selbständig und habe dafür einen Steuerberater für meine Steuererklärungen betraut. Eine Mitarbeiterin hat die Steuererklärungen für 2021 (ESt, USt, EÜR) vor ca. 3-4 Monaten gemacht. Allerdings müssen diese von Ihrer Vorgesetzten geprüft und freigegeben werden. Inzwischen ...

  • 4 Antworten | letzte am 8.2.2024 von reckoner

    Hallo Rechtsinteressierte, folgender fiktiver Fall. Anleger (A) hat bei Bank 1(B1) ein Depot und dort nur Anteile eines offenen Immoblienfonds. Diese Anteile werden 2023 mit Verlust verkauft. Dort liegt kein Freistellungsauftrag vor. A erhält die Steuerbescheinigung und trägt diese in die A ...

  • 6 Antworten | letzte am 6.2.2024 von hh

    Hallo ich habe eine Frage bezüglich meiner Steuererklärung: Kurz zu meiner Situation: Ich war von Januar bis April 2023 in den Niederlanden festangestellt. Nun bin ich seit Mai Freiberufler und Mitte Juni nach Todesfällen in der Familie wieder nach Deutschland gezogen und habe auch dort auch mein ...

  • 9 Antworten | letzte am 14.1.2024 von alfi85

    Hallo, mal eine Frage, Wenn ich in meiner EÜR in den letzten 5 Jahren meine Ausgaben für meine Betrieblichen Gestände wie: - Computer (2600,00 Euro) - Iphone 13 Pro (1300,00 Euro) immer unter "Betriebsausgaben" unter "Waren" erfasst habe und nie ein Anlagenverzei ...

  • 4 Antworten | letzte am 12.1.2024 von reckoner

    Guten Abend, ich habe das Netz schon durchkemmt - finde aber dazu leider nichts :( Vielelleicht kennt sich hier jemand aus oder hatte schon mal solch ein Fall? Er gibt eine Erbengemeinschaft - diese erben ein Mehrfamilienhaus Miterbe A wohnt weit weg Miterbe B hat richtigen Mietvertrag un ...

  • 4 Antworten | letzte am 10.1.2024 von Roger

    Hallo zusammen, ich bräuchte eine klare Anleitung, was ich steuerrechtlich mit meiner Solaranlage mache im Zuge der neuen Gesetzesänderungen. Die Anlage ist aus 2019, es ist eine 9.9kWp Anlage inkl. Speicher. Speicher ist aktuell zu 50% defekt, da streiten wir uns noch über Garantie, nur als Neben ...

  • 2 Antworten | letzte am 4.1.2024 von Cybert.

    Hallo zusammen, ich habe 2023 nach Aufforderung durch das FA eine Erbschaftsteuererklärung abgegeben. Da auch ein vermietetes Haus zum Nachlass zählt, ebenso eine Feststellungserklärung zwecks Wertermittlung. In der Erbschaftsteuererkklärung habe ich für das Haus einen Schätzwert angegeben. Es ge ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 4.1.2024 von reckoner

    Hallo, ich bin gerade dabei ein Nebengewerbe zur Installation von PV-Anlagen anzumelden. Jetzt stehe ich vor der Frage ob ich die Kleinunterneherregelung anwenden soll. Wenn ich Material vom Großhandel beziehe, dann zahle ich die Umsatzsteuer und kann diese bei der Kleinunternehmerregelung nic ...

  • 8 Antworten | letzte am 1.1.2024 von druide

    Guten Morgen, Ich bin Pendler, Wohne in Stadt A und arbeite in Stadt B. In Stadt B hatte ich auch eine gemeldete Zweitwohnung und habe sie auch immer bei der Steuererklärung angegeben. Nun ist es so, dass ich in Stadt B mit meiner Lebensgefährtin zusammengezogen bin und meine Zweitwohnung gekü ...

  • Finanzamt mauert

    von Blutswente | am 21.12.2023

    hot 33 Antworten | letzte am 24.12.2023 von Blutswente

    Hallo, ein etwas kurioser Fall: Herr Maier ist Mitglied einer Personenvereinigung, die seit 10 Jahren gemeinsam Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung in Höhe von 5.000 € p.a. hat. Versteuert wurde bisher noch nie etwas von niemand. Herr Maier hat ein schlechtes Gewissen und gibt seine ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 22.12.2023 von reckoner

    Hallo, ich möchte gerne folgenden Fall einer RV mit Kapitalwahlrecht zur Diskussion stellen: Ausgehend von einem Text der Allianz im Internet: "Läuft Ihr Vertrag mindestens zwölf Jahre und sind Sie bei Auszahlung mindestens 60 Jahre – oder 62 Jahre je nach Zeitpunkt des Vertragsabs ...

  • 4 Antworten | letzte am 14.12.2023 von Cybert.

    Hallo in die Runde, ich habe nach dem Kauf einer vermieteten ETW in der Anlage V der EStE die Grundschuldbestellung geltend gemacht. Habe vom Notar 2 getrennte Rechnungen erhalten (am selben Tag): 1. Grundschuldbestellung mit Beurkundungsverfahren, Elektronischer Vollzug, Betreuungsgebühr, Pos ...

  • 4 Antworten | letzte am 12.12.2023 von hh

    Hallo, ich habe folgende Konstellation: Dienstwagen mit Privatnutzung Versteuert nach 1% Regelung Kilometer nach 0,03 % Regelung versteuert (60km einfache Fahrt) AG Leistung mit 15 % pauschal auf Fahrten zw. Wohnung und Tätigkeitsstätte (Zeile 18 LStB) Ich arbeite jedoch 2-3 Tage p.W. im ...

123·15·30·45·60·75·80