Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
611.082
Registrierte
Nutzer

Topthemen im Forum Steuerrecht Einkommenssteuer
Einkommenssteuererklärung weitere Themen »
  • 3 Antworten | letzte am 22.5.2022 von Cybert.

    Kann man gegen den Einkommensteuerbescheid von 2019 jetzt noch Einspruch einlegen? Folgender Fall: Die Auswärtstätigkeit von 8 Stunden wurde mit 219 Tagen in der Einkommensteuer angegeben. Ein Nachweis des Arbeitgebers wäre nach Rücksprache mit dem Finanzamt möglich gewesen! Das Finanzamt ...

  • 7 Antworten | letzte am 12.4.2022 von nash8778

    Liebes Forum, es geht um meine Einkommenssteuererklärung für 2018. Durch einen AG-Wechsel habe ich in 2018 noch einen nachträglichen Bonus des alten AG erhalten. Meine laufenden Einkünfte aus nicht-selbstständiger Arbeit waren in für 2018 in Steuerklasse 1, der Bonus in 6 - woraus die Pflicht zur ...

  • 4 Antworten | letzte am 7.4.2022 von muemmel

    Guten Tag zusammen, Ich hoffe, ich bin hier im richtigen Unterforum gelandet. Ich habe eine Frage zu meiner Einkommensteuererklärung für das vergangene Jahr 2021. Und zwar habe ich in 2021 aus Aktien Gewinne erwirtschaftet (Veräußerung) in Höhe von ca. 10Tsd Euro. Das bei einem Broker mit Sitz ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 23.2.2022 von Vermieterheini1

    Für wie viele Jahre rückwirkend kann das Finanzamt Einkommensteuererklärungen von Arbeitnehmern (= Privatperson) verlangen? Es geht hier nicht um die Gründe, warum das Finanzamt das verlangt, sondern ausschließlich um den Zeitraum.

  • 2 Antworten | letzte am 15.2.2022 von Erich Tango

    Hallo Leute, ich bin momentan bisschen auf dem Schlauch. Mit der Umsatzsteuer in der Einkommensteuererklärung. Fall Vermietung mit Umsatzsteuer 1.190 EUR. Gegenüber eine Rechnung Renovierung von 1.190 EUR. Umsatzsteuer von 190 EUR darf der Vermieter behalten, da er eine Rechnung von 1 ...

  • 2 Antworten | letzte am 10.2.2022 von Degenhard

    Guten Morgen, folgender Sachverhalt: mein Kind war vom 04.10.2021-08.10.2021 krank, also genau 5 Tage. Mein Arbeitgeber hat demzufolge in meiner Lohnsteuerbescheinigung 2021 ein/1 "U" für den Unterbrechungszeitraum angegeben. Die Ersatzleistung/das Krankengeld habe ich aber erst am ...

  • hot 21 Antworten | letzte am 5.2.2022 von go464392-72

    Hallo, angenommen jemand hat Einkünfte aus den verschiedensten Einkunfstarten, und muss deshalb im Rahmen der Einkommensteuererklärung deshalb mehrere Anlagen abgeben. Ist es möglich, einen Teil der Steuererklärung von einem Steuerberater erledigen zu lassen, und einen Teil der Anlagen selbst aus ...

  • 4 Antworten | letzte am 27.1.2022 von Jonath

    Hallo, ich habe einen Brief vom Finanzamt bekommen mit der Aufforderung meine Einkommensteuererklärung für das Jahr 2020 bis zum 8. Februar abzugeben und dem Hinweis, dass ich die Deadline vom November letzten Jahres bereits überschritten habe. Die Sache ist wie folgt: Ich habe im Jahr 2020 le ...

  • 2 Antworten | letzte am 4.1.2022 von hh

    Liebes Forum, ein Mieter hat in meiner Wohnung einen Schaden von ca. 500 Euro verursacht, den er mir per Überweisung erstattet. Muss ich dies bei der Einkommenssteuer angeben? Als Umsatz zählt diese Summer aber in keinem Fall, oder? Danke für alle freundlich formulierten Antworten. :)

  • 7 Antworten | letzte am 3.1.2022 von Coopers123

    Hallo, Ich habe vom Finanzamt ein Schreiben erhalten mit der Aufforderung für das Steuer Jahr 2020 Eine Steuererklärung einzureichen so fern den die Pflicht bestehe. Ich habe im Jahr 2020 nur bis zum 10.1 gearbeitet und dafür Einkommenssteuer abgeführt (Angestellter). Seit Februar 2020 befin ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 15.12.2021 von hh

    Hallo, meine Frau (verheiratet seit Juni 21) und ich verdienen ca gleich viel. Obendrein bin ich noch selbstständig (Kleinunternehmerregelung) mit kleinem Nebenverdienst (bis 5.000€). Meine Rechnungen schreibe ich mit dem Satz "Als Kleinunternehmer im Sinne von § 19 Abs. 1 UStG w ...

  • Einkommensteuererklärung!

    von Paul29 | am 14.12.2021

    3 Antworten | letzte am 14.12.2021 von hh

    Guten Tag! Ich habe mal eine Frage zu meiner Einkommensteuererklärung, ich habe einen GdB 20% wo gebe ich diesen den an,also in welchem Formular? zweite Frage kann ich die Zuzahlungen von Behandlungen geltend machen z.b. wegen Physiotherapie? Und wenn ja bei welchem Formular trage ich dieses ...

  • 3 Antworten | letzte am 10.12.2021 von bostonxl

    Hallo liebe Community, :)​​​ ist denn das Papier für die Einkommensteuer immer noch notwendig? Oder würde es ausreichen das ganze lediglich in Elster (also elektronisch) zu erstellen, erklären u. abzugeben? ​ Freue mich von Euch zu hoeren. VG :)​

  • zu 5 Antworten | letzte am 3.10.2021 von hh

    Das Einkommenssteuergesetz soll, da 1934 von den Nazis erlassen, ungültig sein. Es handelt sich also bei dem Einkommenssteuergesetz eindeutig um ein Nazigesetz, das mit dem Kontrollratsgesetz Nr. 1 am 20. September 1945 verboten worden war. Weiß da jemand mehr darüber?

  • 1 Antwort | letzte am 21.5.2021 von muemmel

    Hallo, ich plane mich nebengewerblich mit einem Kleingewerbe (im umsatzsteuerfreien Bereich) anzumelden. Für dieses Nebengewerbe plane ich parallel eine Ausbildung / Qualifikation per Fernstudium. Meine Frage: kann ich diese Ausbildung in der Einkommensteuererklärung geltend machen, wenn ich die ...

123·5·10·15·20·25·30·31